Index · Artikel · Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

2012-05-09 2
   
Advertisement
résuméManchmal kann unsere Welt ziemlich beschissen sein. Es gibt Gewalt und verrückte Leute. Vielleicht nicht Ihr Kandidat die Wahl gewinnen. Vielleicht hassen Sie Ihren Job, und dass auf der Oberseite des Lebens andere persönliche, familiäre und finanzie
Advertisement

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Manchmal kann unsere Welt ziemlich beschissen sein.

Es gibt Gewalt und verrückte Leute. Vielleicht nicht Ihr Kandidat die Wahl gewinnen. Vielleicht hassen Sie Ihren Job, und dass auf der Oberseite des Lebens andere persönliche, familiäre und finanzielle Belastungen-trägt Sie nach unten. Vielleicht haben Sie Ihren Morgenkaffee, nachdem es kalt war, und das Set einen schlechten Ton für den Rest des Tages aus.

Wenn Sie feiern Thanksgiving-an diesem Donnerstag, vergessen Sie nicht, die wahre Bedeutung des Urlaubs zwischen dem stressigen Gewirr Kochen, Einkaufen, Planung und Beschwichtigung Großtante Gertie: zu danken.

Wie sich herausstellt, Dankbarkeit zum Ausdruck mehr ist als nur eine nette Idee-es ist für Ihre Gesundheit und Glück von Vorteil.

Bereits im Jahr 2003, Robert A. Emmons (UC Davis) und Michael McCullough (Miami) gehörten zu den ersten , eine Studie bei der Prüfung der Verbindung zwischen Dankbarkeit und eine Person , die das Wohlbefinden im Journal of Personality und Sozialpsychologie zu veröffentlichen.

Die Forscher teilten 192 Bachelor-Teilnehmer in drei Gruppen. Alle Teilnehmer hielt eine wöchentliche Zeitschrift-der Unterschied war, was sie über schrieb.

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Diejenigen, die in der ersten Gruppe (die "Dankbarkeit" Gruppe) wurden angewiesen, fünf Dinge aufzulisten, für die sie dankbar waren, die in der vergangenen Woche stattgefunden hatte. Die Teilnehmer der zweiten ( "Ärger") Gruppe detailliert täglich Stressoren, die sie nach unten gegenüber der Vorwoche gebracht hatte. Diejenigen, die in der dritten Gruppe ( "neutral") wurden einfach gesagt fünf Umstände aufzulisten, die sie betroffen war, ob gut oder schlecht.

Nach zehn Wochen Journaling wurden die Teilnehmer beurteilt, ob sie für eine beliebige Anzahl von körperlichen Symptomen erfahren (Kopfschmerzen, Schmerzen, Krankheit, Akne, etc.), bewertet, wie sie mit Menschen ihnen zu helfen, behandelt ( "Reaktion zu unterstützen") und auf Platz ihre allgemeine Lebensansichten und wohl~~POS=TRUNC.

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Die Teilnehmer der "Dankbarkeit" Gruppe zum Ausdruck positiver Gefühle über ihr Leben nach zehn Wochen und wurden als 25% glücklicher als die "Mühe" Gruppe gefunden. Sie übten auch einen Durchschnitt von 1,5 Stunden mehr und waren bereit, anderen zu erreichen und zu helfen.

Fühlen gut, körperlich und emotional, ist ideal, natürlich. Aber als pro-soziale Wesen, sehnen wir die Akzeptanz und die Aufmerksamkeit von Menschen für eine erfolgreiche Beziehungen. Kann ausdrücken Dankbarkeit anderen ein gutes Gefühl, auch?

Eine Studie im Mai Amie Gordon und Kollegen im Journal of Personality und Sozialpsychologie antwortet mit einem klaren veröffentlicht zurück : "Ja."

Zunächst mussten die Forscher 50 Bachelor-Teilnehmer-von denen alle in ihrer aktuellen Beziehung gewesen war über ein Jahr einen Fragebogen ausfüllen jeden Abend für eine Woche darüber, wie viel sie geschätzt ihre Partner und wiederum, wie geschätzt fühlte sie.

Neun Monate später, die 50 Probanden wurden über ihre Beziehung befragt. Wer fühlte geschätzt waren eher das Gefühl, zurückzukehren, und (vielleicht deutlichste) waren weniger wahrscheinlich nach neun Monaten aufgebrochen zu haben. In der Tat hielten sich für diese Menschen mehr "committed", als wenn zuerst untersucht.

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

In einer weiteren Studie, Gordon und Kollegen brachten eine Vielzahl von Paaren in das Labor (in einem Bereich zwischen 18 und 60 Jahren, die Hälfte davon zusammen bewohnte). Die Autoren untersuchten ihre Interaktionen, Scoring, wie oft die Teilnehmer ihre Partner berührt, Blickkontakt, und wie engagiert jeder im Gespräch waren.

Je öfter eine Person Mitleid mit dem Partner zum Ausdruck, desto mehr wertete der Partner fühlte, und desto glücklicher sie auf Platz ihrer Beziehung.

Sagt der Hauptautor Amie Gordon: "Was ist in vielen Beziehungen schief geht ist, dass Sie beginnen Ihr Partner für selbstverständlich zu nehmen. Sie gewöhnen zu müssen sie in Ihrem Leben und vergessen, warum Sie gewählt haben, mit ihnen zu sein."

Das Leben kann hart sein, so sehr, dass manchmal das letzte, was Sie tun möchten, ist die Decke zurückziehen und am Morgen aufstehen. Aber wenn Sie sich erinnern können für die Dinge dankbar zu sein haben Sie und die Menschen in Ihrem Leben, können Sie körperliche, emotionale ernten und Sozialleistungen-und geben sie an die auf den Sie lieben, auch.

Geben Sie Dank diesem Donnerstag-und immer

Aber lassen Sie uns fair ergeben Wir warten, bis nach dem Weg durch die Menschenmassen am Ziel am Schwarzen Freitag Abend für ein paar süße Xbox 360 Kinect Angebote trampeln , bis wir Dankbarkeit zeigen für das, was wir bereits haben. *Seufzer*

Emmons RA & McCullough ME (2003). Zählen Segen im Vergleich zu Belastungen: eine experimentelle Untersuchung der Dankbarkeit und subjektiv im täglichen Leben Wohlbefinden. Journal of Persönlichkeit und Sozialpsychologie, 84 (2), 377-89 PMID: 12585811

Gordon AM, Impett EA, Kogan A, Oveis C & Keltner D (2012). Zu haben und zu halten: Dankbarkeit fördert Beziehung Wartung in intimen Bindungen. Journal of Persönlichkeit und Sozialpsychologie, 103 (2), 257-74 PMID: 22642482

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated