Index · Nachrichten · Garnelen und Artischocken: Ein Frühling Danksagung

Garnelen und Artischocken: Ein Frühling Danksagung

2010-03-19 5
   
Advertisement
résuméRegina Charboneau Regina Rezept für würzig gekochte Garnelen zu versuchen , mit Artischocken, Mais und Kartoffeln, klicken Sie hier. Der Frühling ist meine Danksagung. Ich bin dankbar für Azaleen, Artischocken und Louisiana Garnelen. Frühling im Süde
Advertisement

Garnelen und Artischocken: Ein Frühling Danksagung


Regina Charboneau

Regina Rezept für würzig gekochte Garnelen zu versuchen , mit Artischocken, Mais und Kartoffeln, klicken Sie hier. Der Frühling ist meine Danksagung. Ich bin dankbar für Azaleen, Artischocken und Louisiana Garnelen.

Frühling im Süden bedeutet, dass viele Dinge zu mir. Narzissen sind das erste Zeichen, dass der Winter verlässt, dann Azaleen beginnen in allen Schattierungen von rosa bis Pop. Diese Blumen füllen mich mit Hoffnung und Dankbarkeit, und ich fühle mich verjüngte auch nach einer kurzen südlichen Winter.

Mit unserem ersten wirklichen Frühlingstag am vergangenen Mittwoch, ging ich in meinem Garten Ideen für das, was das Sammeln zu pflanzen, und ich fühlte mich ein überwältigendes Gefühl der Zufriedenheit. Für eine kurze Minute fühlte ich mich für das Leben und die Lebens dankbar. Ich dachte darüber nach, wie glücklich ich war; Ich habe als Mutter, Tochter erfahren, Schwester, Freund, Ehefrau, Geliebte, und Koch. In diesem Moment wollte ich auch ich Gärtner zu dieser Liste hinzufügen könnte. Ich beginne jeden Frühling mit großer Begeisterung für die Bepflanzung und Gartenarbeit, sondern durch die Zeit, der Sommer kommt ich es drehen alle über Robert Jones, der alles grün und schön auf dem Twin Oaks hält und verliert nicht seine Begeisterung mit der Änderung einer Saison.

Frühling macht mich auch dankbar für Artischocken, einer meiner liebsten Dinge in der gesamten Lebensmittel Welt. Eines der ältesten bekannten Lebensmittel, haben sie in die und aus der Popularität im Laufe der Geschichte getrieben, in 300 BC beginnend Die Römer der Artischocke als Aphrodisiakum gedacht, aber es fiel aus Bevorzugung nach dem Fall des Römischen Reiches. Es machte ein Comeback in den späten 1400er und dann populär wurde von den 1500er Jahren in Frankreich. Es war die Französisch, die die Artischocke nach Louisiana in den frühen 1800er Jahren eingeführt. Artichokes von März bis Mai unwiderstehlich, ob sie gegrillt, gebacken, gebraten, gefüllte oder gekocht.

Ich erinnere mich an meine erste Artischocke; es war einer meiner ersten Essen Erinnerungen. Ich war im Jahr 1960 im Kindergarten, wenn es keine Vorschule war, und Sie gingen nur in die Schule für ein paar Stunden am Morgen. Das Leben war dann sehr einfach. Ich wurde in das Haus meiner Mitschüler, Johnny Wochen eingeladen, für das, was wir würden heute sagen "ein Spieldatum," eine Zeit nach der Schule zu Mittag zu essen und zu bleiben und zu spielen. Dies ist, wo ich meine erste Artischocke hatte. Ich liebte alles an ihm. Es war schön, die Idee, etwas mit den Händen zu essen, eine Freude war, und jedes Blütenblatt in geschmolzene Butter getaucht, bevor sie mit meinen Zähnen Verschrottung das weiche Fleisch war neu und aufregend zu entfernen. Als ich in das Herz bekam, Johnnys Mutter hat mir gezeigt, wie die Fuzzy-Zeug zu kratzen (die eigentlich Samen sind) aus mit einem Löffel. Ich aß den besten Teil, das Herz, und ich war begeistert.

Garnelen kommen ein wenig später als Artischocken, aber wie Artischocken haben sie die Süße des Frühlings. In Louisiana und den Küstengebieten des Mississippi, wo der Katholizismus hat viel von der lokalen Geschichte und Bräuche geformt, bringt Frühling viele Feste. Es gibt ein italienisches Urlaub, St.-Josephs-Tag, am 19. März mit Altären von Lebensmitteln, vor allem Backwaren, wo die Menschen von Haus zu Haus zu essen und zu trinken. Ich bin immer noch nicht sicher, wie diese ihren Weg in die Mitte der Fastenzeit gefunden ... aber es tat. Es ist viel populärer in New Orleans als in Natchez. Es gibt auch den "Segen der Krabbenkutter" zu Beginn der Saison Garnelen in vielen Küstenstädten in Mississippi, Alabama und Louisiana.

Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, Garnelen im Süden vorzubereiten. Ich liebe Garnelen étouffée, Jambalaya, Gumbo, Kreolisch, über Grütze, gebraten oder in einem po 'Junge. Und ich liebe es zu stopfen Artischocken mit Krabben-Dressing, und mit einem gereinigten, gekochte Artischocke als Nest für Speck Rinderfilet mit einer Fülle von Sauce Béarnaise ist schwer zu schlagen.

Ich liebe auch eine Louisiana-Stil Garnelen kochen mit Artischocken, Garnelen, Kartoffeln und Zuckermais (wenn man es bekommen kann). Es ist in der Regel, wenn der erste Süßmais aus Florida kommt, was ich mir vorstellen, in diesem Jahr fraglich ist, mit dem verrückten Wetter, das wir hatten. Hier ist mein Rezept für gekochte Garnelen mit Artischocken. Zu dieser Zeit des Jahres, wenn beide in Saison kommen, ist einfach am besten.

Rezept: Würzige gekochte Garnelen mit Artischocken, Mais und Kartoffeln

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated