Index · Artikel · Galaxy Zapped durch seine eigene Black Hole

Galaxy Zapped durch seine eigene Black Hole

2013-02-05 3
   
Advertisement
résuméDie spektakuläre nahen Spiralgalaxie M106, wie durch das Hubble Weltraumteleskop gesehen. Klicken Sie hier um deathrayenate. Unsere Milchstraße ist ein ziemlich schöner Ort zum Leben. Es hat die gleichen Gefahren wie jede große Galaxie-schwarze Löche
Advertisement

Galaxy Zapped durch seine eigene Black Hole

Die spektakuläre nahen Spiralgalaxie M106, wie durch das Hubble Weltraumteleskop gesehen. Klicken Sie hier um deathrayenate.

Unsere Milchstraße ist ein ziemlich schöner Ort zum Leben. Es hat die gleichen Gefahren wie jede große Galaxie-schwarze Löcher, Supernovae, die ungeraden Gammastrahlenausbruchs oder zwei, aber sie scheinen relativ mild im Vergleich zu einigen anderen Galaxien.

Vor allem, wenn Sie in der nahe gelegenen Spiralgalaxie aussehen M 106. Wenn Sie dort lebten, würden Sie in Gefahr sein, lange von einem kosmischen Todesstrahl Tausende von Lichtjahren gezappt bekommen!

Auf den ersten, könnten Sie durch überwunden werden die Schönheit dieses Foto . Ich würde es dir nicht verdenken. Es ist in erster Linie die Bilder aufgenommen wurden von M106 gemacht durch das Hubble Weltraumteleskop durch die erstaunliche Astrofotografen Robert Gendler und Jay GaBany mit erdgebundenen Teleskopen, aber kombiniert mit Bildern und Daten.

Sie können im Zentrum der Galaxie, bilden die zentrale Ausbuchtung oder "Hub" die gelbliche Schein der älteren Sterne sehen. Cascading aus sind zwei schöne Spiralarme, blau leuchtenden aufgrund der heftigen kombinierten Licht von Millionen und Abermillionen von heißen, jungen, massereichen Sternen. Geschmückt in den Armen lange Ketten von undurchsichtigen Staubwolken sind, das blaue Licht blockiert und dunkel erscheinen. Bisher allerdings spektakulär, das ist ziemlich Mainstream-Spiralgalaxie Zeug.

Dann sind Sie die roten Rüschen, Ausläufer des Gases an den ungeraden Winkel zum Rest der Galaxie sehen, jeweils an gegenüberliegenden Seiten des Kerns der Galaxie. Diese sind seine anomale Arme genannt, weil sie sich gegenüber nicht gut auf allen mit M106 ist deutlicher Spiralarme. Die rote Farbe ist ein Werbegeschenk, das wir sehen, Gas von einer externen Quelle erwärmt wird; Wasserstoff leuchtet in dieser Farbe, wenn erregt. Also, was ist der Motor dahinter?

Es stellt sich heraus, ist, dass das Gas durch Doppel Blasten von Energie aus Material gefräßig verbraucht wird von der Galaxie super zentralen Schwarzen Loch kommt gezappt werden.

Ich weiß. Es war cool, gerade diesen Satz zu schreiben.

Jeder große Galaxie hat ein Schwarzes Loch in seinem Kern. Die Milchstraße hat einen, und es hat etwa 4 Millionen Mal die Masse der Sonne Das Schwarze Loch im M106 Herz ist etwa 30 Millionen Mal die Masse unserer Sonne Neben heftier ist auch, dass es aktiv Fütterung, verschlang nach unten Material wirbelnden um es (unserer eigenen Galaxie schwarzes Loch ist ruhig, das heißt, nicht alles im Moment zu essen). Da die Materie in fällt, bildet es eine riesige flache Scheibe eine Akkretionsscheibe genannt. Beheizte auf Millionen von Grad und unter dem Einfluss von unvorstellbar starke Magnetfelder, etwas von diesem Material Blasten weg vom Schwarzen Loch bei hohen Geschwindigkeiten, nach oben und nach unten relativ zur Ebene der Scheibe.

In M106 wird die Platte in Bezug auf die Galaxie selbst gekippt. Die Strahlen oder Strahlen von Materie und Energie schreien weg vom Schwarzen Loch in einem Winkel von etwa 30 ° aus der Ebene der Galaxie. Das heißt, sie Material auf ihrem Weg begegnen heraus, in das Zuschlagen und Erhitzen heftig auf.

Galaxy Zapped durch seine eigene Black Hole


M106 in wahrsten Sinne des Wortes ein anderes Licht: eine kombinierte Ansicht von den Spitzer und Chandra-Weltraumteleskope. Klicken Sie hier um embiggen.

Das ist, was verursacht die anomalen Arme! Das Gas und Staub von den hochenergetischen Strahlen von Material aus der Galaxie Kern Hitze und Glut gerammt wird. Im Hubble Bild emittieren sie ein wenig rotes Licht aufgrund der vorherrschenden Wasserstoff. Aber wenn man den Blick auf M106 mit Spitzer (die im Infrarot sieht) und Chandra (Röntgenstrahlen) Raumteleskope, ist das Bild klarer. Röntgenstrahlen werden in sehr heftige Ereignisse erzeugt. In diesem Fall erzeugt Stoßwellen , wenn die Hochgeschwindigkeits Material schlägt in das relativ stationäre Gas erwärmt , dass das Material auf deutlich über eine Million Grad, der dann Röntgenstrahlen aussendet. Diese überhitztem Materie wiederum heizt Material um ihn herum, sie in Infrarot leuchten zu machen, auch. Das ist keine Überraschung, da die Strahlen mit einer Rate Röntgenenergie sprengen Millionen mal heller als unsere Sonne.

Das ist phänomenal. Aktive Galaxien-onen mit Schwarzen Löchern Materie zu essen und hochenergetische Strahlen aus strahlungs sind keine Seltenheit, aber es ist schön, ein so nahe zu haben, so dass wir sie studieren können. M106 ist nur etwa 25 Millionen Lichtjahre entfernt, was für diese Art von Dingen in der Nähe ist. Da es in der Nähe ist können wir es im Detail studieren und zu verstehen, was er tut; bei größeren Entfernungen hätte die schwarzen Loch Jets härter gewesen aus der Galaxie selbst zu unterscheiden. Dies bedeutet, dass das Verhalten von weit entfernten Galaxien verstanden werden kann, auch wenn wir nicht die Details ausmachen kann; wir müssen nur das allgemeine Verhalten mit denen wie M106 vergleichen, wo wir schärfere Sicht haben.

So ist es ein Segen für die Astronomie zu haben M106 praktisch. Aber wenn ich es sehe, kann ich das Gefühl, das Haar auf der Rückseite meines Halses ein wenig rühren. einige davon Sicherlich ist die einfache wissenschaftliche Nervenkitzel, ein Schauder des geistigen Aufregung ... aber ich vermute, mehr als nur ein wenig ist, zu wissen, dass gefürchteten Kräfte in einigen Galaxien grassierenden laufen, Strahlen Energien aus, die unsere Sonne den Schatten stellen und unsere kümmerlichen menschlichen Gefühl der Skala zerquetschen.

Unsere Milchstraße ist wirklich ein guter Platz für uns zu leben. Denn wenn wir woanders suchen, wird klar, dass es nur um die Gnade der Galaxien gehen wir.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated