Index · Nachrichten · Frauen und Ob-Gyns brauchen zuverlässige Medical Justice

Frauen und Ob-Gyns brauchen zuverlässige Medical Justice

2012-05-15 4
   
Advertisement
résuméGergely Zsolnai / Shutterstock Hochwertige Mutterschaft und Neonatologie ist entscheidend nicht nur für einzelne Familien, sondern für die Gesellschaft als Ganzes: Gynäkologen (ob-gyns) dazu beitragen, dass die Babys gesund geboren und Arbeit o Optim
Advertisement

Frauen und Ob-Gyns brauchen zuverlässige Medical Justice


Gergely Zsolnai / Shutterstock

Hochwertige Mutterschaft und Neonatologie ist entscheidend nicht nur für einzelne Familien, sondern für die Gesellschaft als Ganzes: Gynäkologen (ob-gyns) dazu beitragen, dass die Babys gesund geboren und Arbeit o Optimierung der Gesundheit der Mütter, sowie Qualität voran Gesundheitsversorgung für Frauen jeden Alters.

Ob-gyns gehören zu den am häufigsten verklagt medizinischen Spezialisten. Laut einer Umfrage von 2009 mit 90 Prozent des Board-zertifizierten Mitgliedern des American College of Geburtshelfer und Gynäkologen (ACOG) verklagt worden. Im Durchschnitt können ob-gyns erwarten auf 2,7 Gelegenheiten in einer professionellen Lebensdauer verklagt werden. Ein Drittel der OB-gyns verklagt wurden vier oder mehrmals verklagt. Dreiundvierzig Prozent berichteten, Anzüge für die Betreuung während der Facharztausbildung zur Verfügung gestellt.

Frauen und Ob-Gyns brauchen zuverlässige Medical Justice


Lösung der meisten verwurzelte Probleme des Landes finden Sie eine vollständige Abdeckung

Anstatt reflektieren grassierende Fahrlässigkeit und schlechte Behandlung von Patienten, spiegeln diese Zahlen, dass auch die beste Pflege kein perfektes Geburtsergebnis garantieren. Ob-gyns für weniger als perfekt Ergebnisse verklagt - Fälle, in denen niemand Schuld sein kann, aber Familie medizinischen Kosten können schnell die Höhe schnellen.

Unsere aktuellen medizinischen Haftung System nicht verletzt angemessene und rechtzeitige Entschädigung von Personen zur Verfügung zu stellen, schlägt wirkliche Fahrlässigkeit abzuschrecken, und erschwert die Bemühungen um medizinische Fehler zu korrigieren und die Patientensicherheit zu verbessern. Unter dem gegenwärtigen System, ist die medizinische Gerechtigkeit sowohl unzuverlässig für Patienten und Ärzte und Patientenversorgung geschädigt wird.

Der Zugang zum OB-GYN Pflege hat sich verringert worden. Dies bedeutet weniger Schwangerschaftsvorsorge als Ärzte mit hohem Risiko Geburtshilfe (30 Prozent), reduzieren Lieferungen (14 Prozent) verringern und Geburtshilfe ganz zu stoppen (8 Prozent) - Vermeidungsverhalten um 63 Prozent von ACOG Mitgliedern berichtet, die auf einer Umfrage von 2009 reagiert. Der Zugriff auf die vorbeugende Pflege wird auch als weniger gynäkologischen Chirurgen vermindert sind verfügbar Frauen mit Beckenschmerzen zu behandeln, Unfruchtbarkeit oder Krebs.

In Südost Pennsylvania, haben 19 Krankenhaus Entbindungsstationen seit 1997 geschlossen wegen medizinischen Haftungsprobleme und Kosten. In Philadelphia, nur die sechs Universitätskliniken der Stadt weiterhin Babys zu liefern. Landesweite, es hat sich in den letzten Jahren einen Nettoverlust von 43 Krankenhaus ob Einheiten gewesen. Doch sicher Krankenhaus Lieferungen und erhöhte Verfügbarkeit der pränatalen Versorgung gehören zu den Faktoren, die zu einer mehr als 90-prozentige Reduzierung der nationalen Kinder- und Müttersterblichkeit während des zwanzigsten Jahrhunderts beigetragen.

Assurance Verhaltensweisen, ein weiteres Element der defensive Medizin, führen zu zusätzlichen Labor- und Imaging-Studien und Konsultationen. Beide Erhöhung Gesundheitskosten und können die Patienten auf die Risiken von falsch-positiven Testergebnisse unterziehen. Haftungskosten, einschließlich der defensive Medizin, sind durch eine Schätzung 56000000000 $ oder 2,4 Prozent des jährlichen Gesundheits Registerkarte der Nation.

Zuverlässige Gerechtigkeit würde helfen, den Arzt-Patient-Beziehung und die medizinische Versorgung insgesamt zu verbessern. Zwei schwere Geburt Ergebnisse insbesondere - neurologische Beeinträchtigung, Zerebralparese einschließlich und Schulterdystokie - kann eine verheerende Wirkung auf einen Patienten und ihre Familie sowie auf ein OB-GYN Beziehung zu ihren Patienten, ihre eigene Familie, und ihren Beruf. Keines dieser Ergebnisse ist wahrscheinlich auf die Handlungen oder Unterlassungen der obstetrician Zusammenhang stehen. Aber Multi-Millionen-Dollar-Jury vergibt oft folgen.

Trotz dramatische Verbesserungen bei Müttern und Neugeborenen Morbidität und Mortalität bleibt die Rate der Zerebralparese unverändert. Epidemiologische Studien zeigen, dass weniger als 10 Prozent der Fälle auf Ereignisse zurückgeführt werden kann während der Wehen und der Geburt auftreten. Doch die Kosten für die Pflege von und zu erziehen, diese Kinder sind erheblich, und Fehlverhalten Klagen sind oft die einzige Finanzierungsquelle, unabhängig von einer Abwesenheit von Störung.

Schulterdystokie stellt eine geburtshilfliche Notfall. Ein Neugeborenes kann dauerhafte Schädigung des Plexus brachialis leiden - Nerven des Säuglings Arm versorgen - wenn der Kopf des Babys liefert aber die Schultern im Mutter Becken gefangen bleiben. Kritischer ist die Nabelschnur komprimiert und das Baby von Sauerstoff entzogen. Der Geburtshelfer hat nur Minuten, um das Baby zu liefern, bevor es Hirnschäden oder stirbt leidet. Vor dem Eingriff wird der Plexus brachialis bereits gestreckt; geeignete Manöver, das Baby unbedingt weiter strecken sie zu befreien. Über 88 Prozent der Plexus brachialis Verletzungen führen in nur vorübergehende Beeinträchtigung der Arm des Babys, aber unvermeidlich dauerhafte Verletzung plagt den Rest.

Heute "Experten" zeugen oft, dass die Nervenverletzung selbst geburtshilfliche Fahrlässigkeit beweist, und lassen, dass die Geburtshelfer des Babys das Leben gerettet. Einige Gerichte haben verweigert Geburtshelfer ihr Recht Verletzungen des Plexus brachialis zu erklären. Da diese Bedingung nicht zuverlässig vorhergesagt werden kann, hat sich die Verletzung natürlich aufgetreten ist, und das Baby wird sterben, wenn nicht innerhalb von Minuten geliefert. Sollte der obstetrician für ein Ergebnis außerhalb ihrer Kontrolle verantwortlich gemacht werden? Ist eine Klage angemessen, wenn die Geburtshelfer das Baby aus einer lebensbedrohlichen Umständen gerettet?

Wenn ein Arzt erkennt, dass es keinen Zusammenhang zwischen der Qualität ihrer Pflege und den Gerichtssaal Ergebnis ist, existiert nicht mehr Gerechtigkeit und eine qualifizierte und fürsorgliche Arzt kann aus dem Beruf verloren. Es ist nicht ungewöhnlich für Ärzte über eine Änderung in der Spezialchemie, Praxis Standort oder sogar Karriere nach einem unerwünschten Ereignis zu denken. Einige Ärzte sind so betroffen, da die Symptome der posttraumatischen Belastungsstörung zu erleben.

Die meisten negativen gesundheitlichen Folgen sind Systeme Fehler, keine Handlungen von Fahrlässigkeit ansonsten qualifizierte Leistungserbringer. Ursachenanalyse ermöglicht es uns, zu entdecken, wie etablierte Garantien nicht, und wichtige Korrekturen vorzunehmen. Das National Transportation Safety Board untersucht ähnlich Flugzeugabstürze und Beinaheunfälle kommerziellen Luftfahrt sicherer zu machen. Die Bereitschaft der Teilnehmer Aktionen und Denkprozesse offen zu legen ist, um die Ursachenanalyse von wesentlicher Bedeutung. Die Angst vor Rechtsstreitigkeiten, macht jedoch, Mediziner zweimal überlegen. Die Bemühungen der Patientensicherheit und Qualität zu verbessern, werden behindert.

Ein System, in dem jeder Fall dreht sich auf einzigartige Tatsachen und Umstände, in welchen Fällen die gleichen Tatsachen entgegengesetzte Ergebnisse beteiligt, und in der die Behandlungsergebnisse keine allgemeine Lehren, Methoden oder Regeln bieten die Sicherheit der Patienten ist definitionsgemäß unzuverlässig zu verbessern. Die Patienten müssen die Gewissheit haben, dass vermeidbare medizinische Verletzungen erkannt und kompensiert und dass die Schutzmaßnahmen werden zum Schutz der anderen Patienten durchgeführt werden. Ärzte, vor allem ob-gyns, müssen die Gewissheit haben, dass im Falle eines negativen Ergebnisses, ihre beruflichen Handlungen werden objektiv zu ergeben breit anwendbare Schlussfolgerungen und Empfehlungen bewertet werden. Wenn Gesundheitsversorgung ein Recht ist, muss die Gesellschaft zu bestimmen, die Patienten für unvermeidbare negative Folgen kompensieren. Das hängt von einem zuverlässigen System der medizinischen Gerechtigkeit.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated