Index · Fragen · Frage zum Spätdyskinesien?

Frage zum Spätdyskinesien?

2014-04-17 0
   
Advertisement
résuméHallo lange Geschichte mit mir gebar. Etwa 1997, als ich in der Grundschule war mein Lehrer "zu glauben, dass ich eine Art von ADS oder ADHS hatte", sagte meine Mutter, dass ich für sie auf Medikamente gesetzt werden sollte. Ich war und aus den
Advertisement

Hallo lange Geschichte mit mir gebar.
Etwa 1997, als ich in der Grundschule war mein Lehrer "zu glauben, dass ich eine Art von ADS oder ADHS hatte", sagte meine Mutter, dass ich für sie auf Medikamente gesetzt werden sollte. Ich war und aus den nächsten Jahren durch ich wenig Zecken wie excevive Augenblinzeln entwickelt, Schmatzen meine Knie zusammen und nur wenig solche Sachen. Als ich 9 gedreht waren meine Ticks extremeren wie meine eigenen Handgelenke verdrehen, und ständig meine Schultern knallen. Meine Mutter nahm mich zu einem Neurologen und er diagnostizierte mich mit Tourettes. Ich hätte nie geglaubt, ich hatte es wirklich. Mein Vater und ich glaubte, dass es immer eine Fehldiagnose zu sein. Durch High School entwickelte ich mehr und mehr Zecken wie mein Körper auf die Seite drehen, die Schmerzen in meinen Rippen und Hüften verursacht. Ich würde auch meinen Kopf von Seite zu Seite schaukeln. Ich weiß immer noch alle diese heute. In den meisten meiner Tics sie kommen und gehen, aber es scheint mir, dass von Monat zu Monat werde ich zu tun, um einen Tick zu einem anderen zu gehen neigen. Ich bin 22 jetzt, und ich bin in der US Air Force. Während meiner Einbeziehungsvorgang wählte ich meine Jugend medizinische Informationen für mich zu behalten und nicht meine Werber sagen, was ich weiß, ist falsch, aber das hat nichts mit der heutigen zu tun hat, veröffentlichen, so bitte nicht, dass critize. Doch in den letzten paar Jahren diese Tics und ging von einer lästigen und embarrising Situation Tag für Tag konstant Schmerz. alle meine Zecken sind: excesive Augenblinzeln, Kiefer Clinchen, mit klappernden Zähnen, Lippen smaking und Kräuseln, Curling meiner Lippe, meinen Oberkörper Biege fast meine unteren Rippen mit der Spitze meiner Hüften berühren, meinen Oberkörper, konstant clenching aller verdrehen meine Muskeln und rieb meine Finger zusammen mehr Schmerzen verursachen und manchmal Rohheit, meine Zehen Clinchen, meinen Knöchel verdreht und an den Seiten meiner Füße zu Fuß. All diese Dinge sind sehr schmerzhaft und machen manchmal schwierig, zu Fuß. Ich fürchte, dass ich zu dauerhaften Schäden am verursacht und dass ich vielleicht sogar nicht in der Lage sein, einen Tag zu Fuß. Wenn ich gestresst sie alle noch schlimmer werden, und wenn sie noch schlimmer bekomme ich mehr betont. Ich blank mit dem Schmerz und Stress, ohne die Helfer von Schmerzen oder Angst Medikamente, weil, wie ich sagte, ich bin in der militärischen und so etwas wie dies besser geheim gehalten, weil ich keine medizinische Entlastung leisten können. Ich plane zu goto mein Arzt bald ich bin gerade sehr besorgt. Meine Frau lernte in ihrer Psychologie Klasse über etwa Spätdyskinesien und zeigte sie mir. Es scheint mir, ein perfektes Spiel. Als Kind habe ich aderol und Ritalin und da ich im Militär gewesen sein habe ich deserol für den Schlaf genommen. Bitte lassen Sie mich wissen, was Sie darüber denken, und was denken Sie vielleicht geht. Vielen Dank für die Zeit nehmen, um meine Geschichte zu lesen ...
-Tyler

----schneiden----

In Antwort auf kaismama bei 2014.04.17 16.21

Man könnte dies interessant finden, dies gilt sowohl für Adderall und ritalin..Nervous System Nebenwirkungen haben Schlaflosigkeit (27%), Agitation (8%), Angst (8%), Schwindel (7%) enthalten, Depressionen, Krampfanfälle, Schlaganfall , Reizüberflutung, Unruhe, Euphorie, Dyskinesie, Dysphorie, Zittern, Kopfschmerzen, Verschlechterung der motorischen und phonischen Tics und Tourette-Syndrom. Weitere Berichte enthalten Reizbarkeit, Aggression, Wut, logorrhea, dermatillomania und Parästhesien (einschließlich formication).

Erweitern...

Es ist unklar, ob CNS Stimulanzien (dh dextroamphetamine, Methylphenidat, Amphetamin-dextroamphetamine) in eine Rolle entweder die Entwicklung oder Verschlechterung von Tic-Störungen wie das Tourette-Syndrom. Nach mehreren Fallberichten, die Verwendung von ZNS-stimulierende Medikamente haben Tic-Störungen bei einigen Patienten mit ADHS gefällt oder verschlimmert. Basierend auf diesen Fällen in Tourette's anfälligen Patienten kann CNS Stimulanzien Motor und phonischen Tics verschlimmern, die nach Absetzen des betreffenden Mittel nicht nachlassen. In mehreren kontrollierten Studien Patienten mit ADHS und Tic-Störungen, bei der Mehrzahl der Patienten teilnahmen, erhöhen Tics nicht nach der Anwendung von CNS Stimulanzien. Darüber hinaus haben kontrollierte Studien nicht festgestellt, dass Methylphenidat motorische Tics beim Tourette-Syndrom verschlechtert sich noch hat sie erhöht Tics bei Patienten ohne Tourette. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Tics bei 7% der Patienten berichtet wurden, die Methylphenidat Patch oral diejenigen auf 1% unter Verwendung von im Vergleich zu mitnimmt. Weitere Studien sind erforderlich, um diese Zuordnung zu klären. Desyrel kann auch TD verursachen. Ich würde sehen einen Neurologen gibt es einige Medikamente, die für diese Symptome verwendet werden kann, und jemand muss auf den Boden zu bekommen, was los ist.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated