Index · Artikel · Forscher schaffen essbaren Biosensoren Kernkörpertemperatur zu messen, Probleme zu erkennen, GI-Trakt

Forscher schaffen essbaren Biosensoren Kernkörpertemperatur zu messen, Probleme zu erkennen, GI-Trakt

2013-04-12 2
   
Advertisement
résuméIm vergangenen Jahr hat der Gesundheitsindustrie einen Meilenstein mit der FDAâ € ™ s Spiel des ersten einnehmbaren Biosensor. Eine Gruppe von Forscher entwickeln einen essbaren batteriebetriebenen Biosensor-Plattform selbst, die zur Beurteilung Körp
Advertisement

Forscher schaffen essbaren Biosensoren Kernkörpertemperatur zu messen, Probleme zu erkennen, GI-Trakt
Im vergangenen Jahr hat der Gesundheitsindustrie einen Meilenstein mit der FDAâ € ™ s Spiel des ersten einnehmbaren Biosensor. Eine Gruppe von Forscher entwickeln einen essbaren batteriebetriebenen Biosensor-Plattform selbst, die zur Beurteilung Körperkerntemperatur auf ein breites Spektrum von Anwendungen von Erkennung Krankheiten des Verdauungssystems angewendet werden könnte.

In einem Interview mit MedCity Nachrichten Christopher Bettinger, Assistenzprofessor mit der Carnegie Mellon Universityâ € ™ s Biomedical Engineering und Materialwissenschaften und Engineering - Abteilungen , sagte er und Forschungspartner Jay Whitacre , ein Materialwissenschaften und Technik Professor, haben sich auf die Technologie arbeitet über In den letzten vier Jahren. Sie entwickeln Sensoren, die Daten abholen würde, bevor sie mit der nächsten Mahlzeit aus dem Körper gespült werden und diejenigen, die so programmiert werden können und in den Dünndarm eingesetzt, wo die Batterie für längere Zeitrahmen aktiviert werden würde.

Die Biosensoren könnten Biomarker messen oder Magenprobleme zu überwachen. Bettinger, sagte einer der sensorâ € ™ s optimalen Einsatzmöglichkeiten ist die Körperkerntemperatur zu erfassen, wie die orale Thermometer ungenau sein können. Es könnte auch Herzschläge verwendet werden, zu messen, sowie pH-Werte in den Dünndarm zu erkennen oder Geschwüren vorherzusagen.

Darüber hinaus könnten sie für eine gezielte Arzneimittelabgabe für bestimmte Arten von Krebs verwendet werden, gemäß einer Presseerklärung.

Werbung

Bettinger gesagt, dass ihr Design Polymerelektroden und einer Natriumionenelektrochemische Zelle enthält, die in einer essbaren pill gefaltet werden kann.

Die Sensoren sind so konzipiert, kostengünstig hergestellt werden kann, wobei Bettinger. Die Daten, die sie sammeln konnten per E-Mail an Gesundheitsdienstleister weitergegeben werden Behandlungsergebnisse zu verbessern.

[Foto von Flickr - Nutzer ex-Zauberer ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated