Index · Nachrichten · Food Marketing, von iTunes auf Lobbying

Food Marketing, von iTunes auf Lobbying

2010-08-13 8
   
Advertisement
résumépoolie / flickr Der Pop-Tarts Speicher in Times Square (siehe gestrigen Beitrag ) ist nur das lauteste Beispiel für innovative Lebensmittel - Marketing vor kurzem zu kommen. Ich habe das Sammeln subtilere Beispiele: Mit Social Media (und bekommen Kun
Advertisement

Food Marketing, von iTunes auf Lobbying


poolie / flickr

Der Pop-Tarts Speicher in Times Square (siehe gestrigen Beitrag ) ist nur das lauteste Beispiel für innovative Lebensmittel - Marketing vor kurzem zu kommen. Ich habe das Sammeln subtilere Beispiele:

Mit Social Media (und bekommen Kunden dafür zu zahlen): Für 99 Cent auf iTunes, können Sie eine App kaufen , die für die Produkte an Ernährungsinformationen gibt Jack-in-the-Box oder bei McDonalds . Wie Mark Douglas von Culinate erklärt: "Sie wollen 0,99 $ zu sagen , was Sie wahrscheinlich bereits wissen ... Watch Out!"

Kooptierung Gesundheitsexperten: Michele Simon ( Autor von Appetite for Profit ) schreibt auf AlterNet darüber , wie PepsiCo mietet aufstrebenden Mediziner und Experten ein Unternehmen zu geben , die Snacks und alkoholfreie Getränke eine Aura der Gesundheit und Wellness verkauft.

Kooptierung Organisationen: Lisa Young (die Portion Teller ) verweist mich auf ein Webinar am 25. August laufen die von der Industrie gesponserten Schule Nutrition Foundation und der Milch - Prozessor Education Program auf , was sicherlich ein dringendes Problem für Verkäufer von Schokolade (zucker- hinzugefügt) Milch: "Keep Fallen aus der Schule aromatisierte Milch!"

Lenkt man die Aufmerksamkeit von Diät: Lisa ein weiteres Webinar Ankündigung für den 14. September sendet, das eine für "Fähigkeiten & Tools Änderung der Bewegungsverhalten zu verbessern." Sein Sponsor?

Die Coca-Cola Company Beverage Institut für Gesundheit & Wellness ist ein Continuing Professional Education (CPE) Accredited Provider mit der Kommission für diätetische Registration (CDR) -provider Nummer BF001.

Plain, altmodischen Lobbying: Lebensmittelsicherheit Nachrichten hat einen geschickten Bericht über Nahrungsmittelfirma Lobbying Ausgaben (sehr groß), vor allem auf die Lebensmittelsicherheit Rechnung , sondern auch auf viele andere Rechnungen , die Etikettierung oder Verkäufe von Lebensmitteln beeinträchtigen könnten.

Ich überprüfte diese Methoden in meinem Buch, Nahrungsmittelpolitik . Eine überarbeitete Ausgabe erschien im Jahr 2007 nicht viel ändern aus, leider.

Zusatz: Anziehung Schulkinder: Michele Simon sendet diese Pepsi Partnerschaft mit Hy-Vee - Shops in Iowa. Eltern kaufen fünf Pepsi-Produkte; Pepsi kauft Rucksäcke für ihre Kinder.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated