Index · Artikel · FDA fordert Kongress für 33 Prozent Budgeterhöhung

FDA fordert Kongress für 33 Prozent Budgeterhöhung

2011-05-28 10
   
Advertisement
résuméDie Food & Drug Administration fordert Kongress seine Geschäftsjahr 2012 Budget um ein Drittel gegenüber 2010 zu steigern, $ 4300000000 sucht seine Aufsicht über die medizinische Geräte, pharmazeutische und Nahrungsmittelproduktion Industrie zu finan
Advertisement

FDA fordert Kongress für 33 Prozent Budgeterhöhung
Die Food & Drug Administration fordert Kongress seine Geschäftsjahr 2012 Budget um ein Drittel gegenüber 2010 zu steigern, $ 4300000000 sucht seine Aufsicht über die medizinische Geräte, pharmazeutische und Nahrungsmittelproduktion Industrie zu finanzieren.

Es ist Zeit, wieder einmal für die jährliche Beltway Budget Brouhaha und der Food & Drug Administration wird direkt mit einem Antrag auf eine 33-prozentige Erhöhung waten.

Die Bundes Watchdog-Agentur Pitching für das Geschäftsjahr 2012 für $ 4300000000 Kongress und Präsident Barack Obama über ein Drittel mehr als im Jahr 2010. Die FDA das Geschäftsjahr 2011 Anfrage bekam für $ 4030000000 war, eine 23-prozentige Steigerung gegenüber 2010.

Dr. Margaret Hamburg, Obamas Wahl , die Agentur zu führen, verteidigte diese Erhöhung , nannte es "entscheidend für die Modernisierung" der Agentur, die in den USA Hamburg fast 20 Prozent aller Produkte gekauft und verbraucht regelt verwendet ähnliche Rhetorik zu sichern die 2012 Anfrage.

Werbung

"Die Breite dieses Mandats bedeutet, dass die FDA Verantwortung zu wachsen. Das neue Budget neue Ressourcen enthält , so dass die FDA ihre wachsende Verantwortung für die amerikanische Öffentlichkeit zu erfüllen ", sagte Hamburg in vorbereiteten Anmerkungen .

Die FDA treibt ein Vier-Säulen-Initiative für Investitionen Investitionen in "lebensmittelbedingten Erkrankungen Prävention, medizinische Produktsicherheit und Gegenmaßnahmen:"

  1. Die "Transforming für Lebensmittelsicherheit und Ernährung Initiative", die für $ 324.000.000 der vorgeschlagenen Erhöhungen ausmacht, soll die Umsetzung des Lebensmittelsicherheit Modernization Act zu finanzieren und zu helfen, Amerikaner gesünder Ernährungsweise entscheiden können.
  2. Der "Schutz der Patienten-Initiative" würde $ 124.000.000 auf den Haushalt 2012 der FDA hinzuzufügen. Das Programm wurde entwickelt, um "für die Genehmigung von Bio-similars einen Weg zu entwickeln, welche die biologische Medikamente sehr ähnlich erwiesen, und ohne klinisch bedeutsame Unterschiede mit, einem biologischen Referenz Produkt-FDA zugelassen."
  3. Die "Advancing Medical Countermeasures Initiative" gefördert mit einem Anstieg $ 70 Millionen würden für die Reaktion auf Bedrohungen der nationalen Sicherheit wie "chemische, biologische, radiologische und nukleare Bedrohungen, die Entwicklung von medizinischen Gegenmaßnahmen zu unterstützen, sowie natürlich Krankheiten wie Pandemie Schwellen Grippe."
  4. Die "Regulatory Science and Einrichtungen Initiative" 49.000.000 $ der Erhöhung darstellt, würde die Agentur "ihre Kern regulatorischen wissenschaftlichen Kapazitäten stärken, die alle Elemente der FDA-Mission unterstützt" und "Hilfe Baum Fortschritte in Wissenschaft und Technologie würde zu modernisieren und den rechtlichen Weg zu straffen und die Überprüfung und Genehmigungsverfahren für Produkte zu verbessern auf neuen und aufkommenden Technologien angewiesen zu sein. "

    Geschäftsjahr 2012 läuft vom 1. Oktober 2011 durch 30. September 2012.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated