Index · Nachrichten · Fasten lässt das Herz vernarrter wachsen

Fasten lässt das Herz vernarrter wachsen

2010-09-22 5
   
Advertisement
résuméDougtone / flickr Etwa auf halber Strecke durch den Abend Jom-Kippur-Service, stieß mich mein Vater und außerhalb deutete. "Sun ging", sagte er. "Jesus, ich bin hungrig." Wir hatten bei etwa 06.10 Uhr für Dienste nach links, rechts in
Advertisement

Fasten lässt das Herz vernarrter wachsen


Dougtone / flickr

Etwa auf halber Strecke durch den Abend Jom-Kippur-Service, stieß mich mein Vater und außerhalb deutete.

"Sun ging", sagte er. "Jesus, ich bin hungrig."

Wir hatten bei etwa 06.10 Uhr für Dienste nach links, rechts in die entscheidende Pre-Sonnenuntergang pauken Stunde zu schneiden. Ich schaffte es nur einige Kugel, Huhn zu bekommen, und eine ganze Menge von Milch, bevor ich bereit zu fasten.

"Ich kann nicht nach Hause zu kommen warten und ein paar Kartoffeln zu bekommen", sagte mein Vater zu mir. "Denken Sie daran," sagte er, seine Hand hält ", - ich kein Jude bin."

Ich glaube nicht, regelmäßig Gottesdienste besuchen. Aber am Jom Kippur, ich schnell. Es ist praktische Religion-du über deine Sünden denken, Sie Hunger bekommen, Sie büßen, die Sonne untergeht, und Sie essen. Es ist eine Kombination aus alter Tradition und meine New England puritanischen Vorstellung, dass Schmerz muss gut sein, sonst würden wir nur von der westlichen Massachusetts nach Kalifornien zu bewegen.

Trotz der gesundheitlichen Warnungen der Rabbi in der Nacht zuvor gegeben hatte, ist das Fasten nicht so schwer. Kommen 01.00, könnte es leicht an jedem anderen Tag gewesen, als ich durch das Frühstück geschlafen hatte und nicht um zu Mittag zu essen bekommen, bis ich auf dem Weg zum Coffee-Shop den Burrito Warenkorb schlagen konnte. Außer, dass heute war es eine Wahl. Sie fühlen sich hungrig, man sich Essen, und Sie gehen durch, denn das ist es, was Gott will, dass Sie zu tun. Sie fühlen sich rechtschaffen.

Wir bereuen, und die ganze Welt verlangsamt und gefriert, als ob zufrieden.

Am Tag der Buße, entschied ich mich Mount Greylock, unser Lieblingsberg zu wandern. Ich dachte, dass der Busen der Berge alle Sünden absorbiert. Das völlige Fehlen von Kalorien in meinem Magen führte zu einem gewissen Benommen in den anstrengender Teile, aber das machte mich nur alle Arten von geistigen fühlen. Die große, geschwungene Berkshire Hills geholfen.

Yom Kippur kommt immer während der Zeit, in New England in seiner reinsten Form Orts, wenn es einen leichten Stich in der Luft, dass Sie wissen, eine explosive Wolke von orange und rot vor den Boden gefriert ankündigt und alles stirbt. Wir bereuen, und die ganze Welt verlangsamt und gefriert, als ob zufrieden.

Diejenigen, die in der Slow-Food-Bewegung möchte sagen, dass unsere besondere environmentalism ist etwa umarmen die Freuden der Tafel und nicht von den technologischen Wunder der modernen Welt der Stimme enthalten, aber wir nehmen unsere fastet. Selbst ein mehlig, geschmacklos Pfirsich im Winter ist besser als kein Pfirsich überhaupt, oder was auch immer Gott-schreckliche Wurzelgemüse ist die locavore zu nagen kommen Februar erwartet, aber die reinste von Feinschmeckern macht immer noch eine Wahl. Sie wollen den Pfirsich. Sie gehen durch. Denn das ist es, was die Natur -und Gott möchte, dass Sie zu tun. Sie fühlen sich rechtschaffen.

Der Boden ist kalt und die Wolken rollen die Sommer Feuchtigkeit entfernt. Die Pfirsiche werden verkümmern und wir beginnen, die Monate lang schnell, bis neue Pfirsiche an den Bäumen reifen. Unsere idyllische Vorfahren der Stimme enthalten, weil sie hatten, aber die langsame Foodie macht eine Wahl. Der Frühling wird kommen. Wir werden diese ersten Pfirsiche bekommen, und mein Gott wird sie gut sein.

Ich brach mir das schnell von der National Oceanic and Atmospheric Administration Sonnenuntergang schätzen, dass eine perfekt kugelförmige Erde geht davon aus: ca. 06.48 Uhr an diesem Tag. Ich hatte geplant, auf Burger.

In gewisser Weise ist die doleful Yom Kippur bedeutete der glücklichste Tag des Jahres zu sein, umso mehr, als die orgiastische, vier-drink-Minimum Passafeier. Es ist der Tag, der nichts falsch sein können, weil wir verziehen uns nur für alles, was war. Diese Burger waren mir direkt in die Gesicht- und starrte ich sie den ganzen Tag gegessen haben könnte. Ich habe eine Wahl. Aber um 6:48? Mein Gott sie waren gut.

Lokale Rindfleisch nicht, dass es darauf ankommt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated