Index · Artikel · Falls Sie Fräulein Chris Hadfield -

Falls Sie Fräulein Chris Hadfield -

2013-06-04 3
   
Advertisement
résuméAstronaut Chris Hadfield kehrte sicher zur Erde im Mai nach im Raum mehrere Monate zu verbringen. Während dieser Zeit nahm er erstaunliche und schöne Bilder unserer Welt von seinem hohen Barsch, und als er nach Hause kam, besorgt viele Menschen, dass
Advertisement

Astronaut Chris Hadfield kehrte sicher zur Erde im Mai nach im Raum mehrere Monate zu verbringen. Während dieser Zeit nahm er erstaunliche und schöne Bilder unserer Welt von seinem hohen Barsch, und als er nach Hause kam, besorgt viele Menschen, dass es ein Ende eines solchen Fotos bedeuten würde.

Keine Sorgen mehr machen. Italienische Astronaut Luca Parmitano twitterte diese Kiefer-Dropper gerade an diesem Morgen:

Falls Sie Fräulein Chris Hadfield -

In den Raum gehen können Sie buchstäblich Perspektive zu geben. Klicken Sie hier um encumulenate.

Beeindruckend. (. Sie wollen wirklich zu klicken , dass es zu embiggen auch) Wenn Parmitano es getwittert, sagte er : "Die tiefstehende Sonne schöne Kontraste mit den #clouds schafft: Ich weiß nicht genau genug davon! #volare. "Er sagte nicht, ob die Sonne aufging oder die Einstellung, und ich konnte die Informationen aus dem Bild nicht quetschen zu sagen, wenn es aufgenommen wurde. Aber so oder so, die lange, lange Schatten aus den Wolken kommt schön.

Und ich merkte etwas ziemlich Spaß im Bild, auch. Die Schatten sehen fast , aber nicht ganz parallel; an den Seiten des Bildes sind die Schatten leicht nach außen abgewinkelt. Aber ich denke , dies ist eine Illusion: Sie sind tatsächlich parallel, aber was Sie sehen , ist Perspektive. Es ist genau das gleiche wie ein Paar von Eisenbahnschienen erscheinen in der Ferne zu konvergieren, was der Fluchtpunkt genannt wird.

Für alle Absichten und Zwecke, ist die Sonne unendlich weit weg in diesem Bild; nur das Foto deckt ein paar hundert Kilometer (höchstens) von links nach rechts, aber die Sonne ist 150 Millionen Kilometer entfernt. Das bedeutet, dass die Richtung zur Sonne ist die gleiche für jede Wolke in dieser Aufnahme (ich bin die Krümmung der Erde zu ignorieren, was nicht wichtig ist), und wiederum das heißt, ihre Schatten sind parallel. Aber Parmitano in einem leichten Winkel geschossen wurde, zeigt seine Kamera auf die Sonne ein wenig und nicht gerade nach unten. Das summiert Perspektive zu dem Schuss, wie entlang Eisenbahnschienen an, als sie in der Ferne gehen. Und das ist, warum die Schatten nicht parallel aussehen, auch wenn sie sind.

Ich glaube nicht, dass wir über die neue Raumstation Crew auf die lange Tradition von zwitschert eine schöne Aussicht vom Raum nicht festhalten zu kümmern. Und genau um diesen Punkt zu fahren buchstäblich nach Hause, amerikanischen Astronauten Karen Nyberg dieses getwittert den anderen Tag :

Falls Sie Fräulein Chris Hadfield -

Nicht schlecht für einen First-Timer.

Ihre Beschriftung? Einfach gesagt, "Sonnenuntergang". Es war das erste Bild, das sie von ihrem neuen Zuhause nahm. Ich denke , Expedition 36 einfach gut zu trainieren wird.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated