Index · Artikel · Eye Trackers für Lähmungen und Kommunikationsstörungen

Eye Trackers für Lähmungen und Kommunikationsstörungen

2012-06-07 0
   
Advertisement
résuméEye-Tracker können die Menschen mit Kommunikationsstörungen, Lähmungen helfen und damit verbundene Behinderungen äußern sich. Personen, die die physische Fähigkeit fehlt, zu kommunizieren, sondern haben die kognitiven Fähigkeiten, die zu tun, so oft
Advertisement

Eye Trackers für Lähmungen und Kommunikationsstörungen

Eye-Tracker können die Menschen mit Kommunikationsstörungen, Lähmungen helfen und damit verbundene Behinderungen äußern sich.

Personen, die die physische Fähigkeit fehlt, zu kommunizieren, sondern haben die kognitiven Fähigkeiten, die zu tun, so oft enorme Frustration erleben. Können ihre Gedanken, Gefühle und Vorlieben verbalisieren, verlassen sie sich auf unterstützende Technologiebewertungen und Unterstützten Kommunikation Geräte mit anderen zu interagieren.

Auch bei diesen Vorrichtungen kann jedoch eine Kommunikation mühsam langsamer Prozess sein. viele unterstützende Kommunikationsgeräte haben Vokabular und Kapazitätsbeschränkungen Darüber hinaus.

Low-Tech-Augen-Blickkommunikationssysteme gibt es schon seit langer Zeit und in der Regel ein schwerfälliges Verfahren beteiligt andere Person erforderlich ist hinter einer Plexiglasscheibe zu sitzen sorgfältig eines Benutzers Augenbewegungen zu beobachten, wie sie auf Buchstaben des Alphabets, Wörter oder Bilder fixiert auf Bildschirm. Sprechen Sie über eine frustrierende langsamer Prozess!

Eye-Blick-Technologien haben sich jedoch bewegt in die Zukunft durch den Einsatz von Computern in Verbindung mit High-Tech-Brille und Kontaktlinsen. Das Ergebnis ist ein schneller, genauer und unabhängig bedienbare Mittel der Kommunikation für Menschen mit Behinderungen.

Ein wissenschaftlicher Durchbruch

Eine neue wissenschaftliche Durchbruch ermöglicht es einer Person einen Computer zu verwenden, indem Sie auf den Bildschirm. Kontaktlinsen mit der Fähigkeit sind der Trägerin Augenbewegungen zu verfolgen, nur eine der neuesten in einer Reihe von Schneidkantenkontaktlinsen-Technologien, die in naher Zukunft entwickelt und konstruiert sind zu erwarten.

Eye-Tracking-Kontaktlinsen sind buchstäblich in der Lage zu überwachen, wo sich der Träger zu einem bestimmten Zeitpunkt sucht. Bisher haben sie in spannenden Psychologie Experimenten verwendet worden, die die Zuverlässigkeit von Augenzeugenaussagen zu testen, und es gibt Gespräche von ihnen in Gaming enthält. Aber eine der positivsten und leistungsstarke Anwendungen der Linsen hilft Menschen, die Störungen wie Lähmungen haben, Locked-in-Syndrom, ALS und Schädel-Hirn-Verletzung zu kommunizieren.

Was Ist Locked-in-Syndrom?

Locked-in-Syndrom wird durch Schäden an den unteren Teil das Gehirn eines Menschen verursacht. Dieser Schaden lässt sie ohne freiwillige Muskelkontrolle in ihrem Körper. Sie können völlig gelähmt. Sie sind jedoch völlig kognitiver. So sind ihre Gehirne voll funktionsfähig; sie sind in der Lage zu hören, denken und Emotionen fühlen. Sie sind einfach nicht in der Lage, sich zu äußern.

Es ist eine sehr traurige und schwierige Situation, und es kann von Schlaganfall hin durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, in einen Autounfall verwickelt wird, um eine degenerierte Muskelerkrankung oder Entwicklungsstörung zu haben. Zum Glück solche Störungen sind nicht sehr häufig, aber für diejenigen, die sie zu tun haben, haben es nur wenige hochwirksame technologische Entwicklungen bei der Kommunikation zu unterstützen, bis die Eyetracker.

Wie Eye Trackers kann helfen

Menschen, die Syndrom oder eine der oben genannten Erkrankungen In Locked-oft haben haben Ebenen der Bewegung variiert. Einige sind in der Lage einen Finger zu bewegen, die in der Vergangenheit mit der Kommunikation hilfreich waren. Einige sind nicht in der Lage irgendein Körperteil zu bewegen, während einige in der Lage sind, nur ihre Augen zu bewegen.

Computer-Software wurde entwickelt, Webcam und Kontaktlinsen-Technologie verwendet eine Person, die Augenbewegungen zu verfolgen. Der Computerbildschirm wird eine Bildschirmtastatur angezeigt, und der Benutzer kann "Typ" durch die Buchstaben suchen. Sobald sie abgeschlossen haben, was sie sagen wollen, erzeugt ein Computer hörbar Stimme kommunizieren, was geschrieben wird.

Dies wird zweifellos einen großen Einfluss auf Locked-in-Syndrom-Patienten. Es wird ihnen erlauben, mit den Menschen um sie herum zu kommunizieren, zu vermitteln, wenn sie wollen, oder etwas brauchen und stark, ihre Lebensqualität zu verbessern.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated