Index · Nachrichten · ExThera Medical gewinnt die Genehmigung für ein CE-Zeichen Studie für seine Seraph Blutfilter

ExThera Medical gewinnt die Genehmigung für ein CE-Zeichen Studie für seine Seraph Blutfilter

2015-12-07 4
   
Advertisement
résuméBerkeley, Kalifornien ansässige ExThera Medical hat die Zulassung für ein CE - Zeichen Studie für seine Seraph Blutfiltergerät bekannt gegeben. Der Filter entwickelt Erreger aus dem Blut, speziell zu entfernen, wenn Patienten die Dialyse mit Staphylo
Advertisement

ExThera Medical gewinnt die Genehmigung für ein CE-Zeichen Studie für seine Seraph Blutfilter

Berkeley, Kalifornien ansässige ExThera Medical hat die Zulassung für ein CE - Zeichen Studie für seine Seraph Blutfiltergerät bekannt gegeben.

Der Filter entwickelt Erreger aus dem Blut, speziell zu entfernen, wenn Patienten die Dialyse mit Staphylococcus aureus und MRSA Blutstrominfektionen zu behandeln, sondern auch mehr als 60 verschiedene krankheitsverursachende angeblich entfernen können Bakterien, Viren und Giftstoffe. Das Protokoll für das Gerät Studie kommen aus Deutschland des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

"Bestimmte Blutstrom-Infektionen haben eine Mortalitätsrate so hoch wie 50% aufgrund der Mangel an wirksamen Antibiotika. Mit weniger Antiinfektiva entwickelt und die kontinuierliche Zunahme von drogenresistenten Erregern, müssen Kliniker neue Werkzeuge , um Blut Infektionen zu bekämpfen, "CEO Bob Ward sagte in einer Stellungnahme der Firma .

"Seit seiner Gründung ExThera-Mission war es für eine schnelle Behandlung von Blutstrominfektionen einfache, gerätebasierte Therapien zu bieten - auch durch Krankheitserreger verursacht werden, für die es keine wirksamen Therapeutika," hinzugefügt Chief Technology Officer Keith McCrea. "Wir sind sehr erfreut, unsere Gerät zur Verfügung zu Dialysepatienten machen, die sehr anfällig sind Infektionen über ihre Blutzugangskatheter Blutvergiftungen. Unsere präklinischen Tests haben gezeigt, dass Seraph kann, ohne negative Auswirkungen auf das Blut während der Dialyse verwendet werden. Wir haben auch festgestellt, dass Seraph sehr schnell wirkt, um das Niveau von durch Blut übertragbaren Krankheitserregern zu reduzieren, und hat eine Bindungskapazität, die das gesamte Blut-Konzentration von Krankheitserregern in Bakteriämie Patienten bei weitem übersteigt. "

ExThera Medical war der erste Bericht zu erstatten , die Entfernung von Bakterien aus Vollblut unter Verwendung einer Vorrichtung anstelle eines Arzneimittels. Seraph kann Berichten zufolge 99,9% der zwei Carbapenem-resistenten Enterobacteriaceae ( "CRE Superbugs ') E. coli und Klebsiella pneumoniae, nachdem sie mit dem Seraph Adsorptionsmittel nur einen Ansprechpartner aus dem Blut zu entfernen.

Foto: Flickr - Nutzer Rosmarin

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated