Index · Artikel · EW führt etwas besser als in Q2 erwartet, freut sich auf SAPIEN, Mitral-Entwicklungen

EW führt etwas besser als in Q2 erwartet, freut sich auf SAPIEN, Mitral-Entwicklungen

2013-08-10 4
   
Advertisement
résuméEdwards Lifesciences Corp. berichtet einen Umsatz von $ 517.000.000 für das 2. Quartal mit 7,3 Prozent Nettoumsatz stieg " , angetrieben durch starke Verkäufe von katheter und chirurgische Herzklappen in den USA und in Europa," CEO Michael Mussa
Advertisement

EW führt etwas besser als in Q2 erwartet, freut sich auf SAPIEN, Mitral-Entwicklungen

Edwards Lifesciences Corp. berichtet einen Umsatz von $ 517.000.000 für das 2. Quartal mit 7,3 Prozent Nettoumsatz stieg " , angetrieben durch starke Verkäufe von katheter und chirurgische Herzklappen in den USA und in Europa," CEO Michael Mussalem sagte. In Kombination, sofern die beiden 16 Prozent des Umsatzes in den USA, durch die half SAPIEN Einführung in den USA.

"Für das Quartal, unsere Rohertragsmarge betrug 75,8% gegenüber 73,1% im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr" , CFO Thomas Abate sagte, das Ergebnis einer Kombination von Umsatz und Wechselkurse.

Wir freuen uns, Q3 könnte durch Saisonalität beeinflusst werden. Bis Ende dieses Jahres und bis ins Jahr 2014, wird das Unternehmen weiterhin SAPIEN Produkte auf den Markt, die Schlacht von Medtronic über geistiges Eigentum und beginnen mit der Arbeit auf dem ersten im Menschen Mitral-Implantaten.

"Der Unterschied zwischen Q2 und geht nach vorn, Q3 und Q4, ist, dass wir einen Teil der Leistung auf der gegenüber dem Jahresvergleich aufgrund FX verlieren", sagte CFO Thomas Abate. Im ersten Halbjahr hatte das Unternehmen etwa $ 150 Millionen von FX zu "helfen." "Das so ziemlich zerstreut in der hinteren Hälfte. Wir bekommen immer noch Nutzen, aber nicht im Vergleich zum Vorjahr. In Bezug auf die Herstellungs Ineffizienzen, wenn wir, dass es wahrscheinlich Q3 beeinflussen sehen werden, und möglicherweise denken, dass wir von ihnen als nächster Zeit, kann ich nicht die genaue Phase aus dem Weg vorherzusagen, die funktionieren würde. Aber denken Sie daran, es zu allen Produkten etwas verwandt ist, die am Anfang der '14 kommen. Also versuchen wir bereit für (SAPIEN) XT Einführungen in den USA zu erhalten, haben Sie (SAPIEN 3) Europa und die Dinge. So Produktion gerade jetzt, sind wir in der gleichen Zeit eine Menge Dinge balanciert. Und wir hatten auch eine große Anpassung, die wir in der ersten Hälfte nach China nahm, die die Volumina in Critical Care betroffen. Und das ist wahrscheinlich bis zum Ende dieses Jahres durch das System laufen. "

EW rechnet für das SAPIEN 3 bis zum Ende des Jahres eine CE-Kennzeichnung zu erhalten. Obwohl EW SAPIEN begeistert von 3 ist, ein Ballon-erweiterbaren Ventil, wahrscheinlich das Produkt wird keinen großen Einfluss auf Strumpf machen, sagte Mussalem. "Wir denken, dass es um die Anzeige zu öffnen geht. Aber gerade jetzt, ist es wahrscheinlich die gleiche Anzeige zu haben, wie wir sie heute haben. "

"Sites weiterhin ihre Fähigkeit, zu löschen, sie sind weiterhin einige Verbesserungen auf Wirtschaft zu machen. Und so gibt es eine allmähliche ist, aber ich weiß nicht Art einer abrupten Änderung erwarten und viel Veränderung der Gesamtflugbahn bis wir zu einem (SAPIEN) XT Einführung im nächsten Jahr ", sagte Mussalem.

Das Unternehmen wird auch in Richtung der ersten Bewegung im Menschen Mitral-Implantate, die Mussalem als eine Reihe sieht, würde aber auf der Zeitleiste nicht erarbeiten.

Natürlich war die anhaltende europäische Rechtsstreit gegen Medtronic auch ein Schwerpunkt. Mussalem sagte es zwei bis sechs Monate sein könnte , bevor eine Entscheidung in seiner Klage gegen Medtronic über die Gültigkeit seiner gemacht wird Spenser Patent in Deutschland.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated