Index · Artikel · Essen, Geschäft, und seien Sie fröhlich?

Essen, Geschäft, und seien Sie fröhlich?

2013-04-23 2
   
Advertisement
résuméSchon früh in meiner Studie des Verbraucherverhaltens, nahm ich an einer nationalen Konferenz über Essstörungen. Catherine Steiner-Adair, einer der Hauptredner, fragte das Publikum, was wir dachten, waren die beiden Hauptaktivitäten traditionell von
Advertisement

Essen, Geschäft, und seien Sie fröhlich?

Schon früh in meiner Studie des Verbraucherverhaltens, nahm ich an einer nationalen Konferenz über Essstörungen. Catherine Steiner-Adair, einer der Hauptredner, fragte das Publikum, was wir dachten, waren die beiden Hauptaktivitäten traditionell von Frauen verfolgt mit Leben Höhen und Tiefen zu bewältigen. Die Stille war spürbar. Sie antwortete dann ihre eigene Frage: ". Abnehmen und Shopping" Ihre Aussage wurde durch den Raum sofort anerkannt, zuerst von einem betrübten Stille, dann mit Murmeln Vereinbarung ringsum. Das war 1991. In den dazwischenliegenden zwanzig Jahren habe ich aus erster Hand, die komplizierte und komplexe Beziehung zwischen Einkaufen und Essen, Gewicht und Reichtum Zeuge, der reich und dünn.

Diane Barth hat die Feinheit der Beziehung erforscht. In "Wenn Essen und Einkaufen sind Companion Disorders" (Benson, 2000), beobachtet sie, dass, obwohl "jeder Therapeut, der mit Essstörungen arbeitet anekdotische Berichte von Binge-Esser zur Verfügung stellen kann, die Binge-shop anorexics, die klauen, bulimics, die sie zwanghaft Artikel kaufen nie verwenden, "weniger erwartet Kombinationen sind ebenfalls reichlich vorhanden. Ein anorexic "kann auch beschränken sich stark in Bezug auf alle Einkäufe..., Während ein anderer shoplifts regelmäßig und... Ein Drittel auf häufige Einkaufstour geht." Barth sieht Einkaufen und Essen als zwei ganz normale Art und Weise zu regulieren und zu verwalten Stimmungen und Gefühle; sie können uns beruhigen, wenn wir "verletzt, einsam, wütend oder enttäuscht", fühlen uns entspannen, wenn wir das Gefühl "angespannt, überwältigt, oder überreizt", oder uns erregen, wenn wir traurig oder müde fühlen. Sie verbunden sind, in anderen Worten, durch die eine ähnliche Funktion bei der Bewältigung auswirkt. Wenn die Menschen können ihre Gefühle nicht regulieren oder tolerieren, aber einkaufen und / oder Essen können sich "wiederholend, zwanghafte und undifferenzierte Antworten auf eine Vielzahl von Emotionen und Erfahrungen."

Barth stellt fest, dass Menschen mit Einkaufsmöglichkeiten und Störungen haben oft wenig Sinn für ihre eigene innere Prozesse, wenig Fähigkeit zu essen "zu konzipieren emotionale Ursache und Wirkung." Es fehlt, findet sie, "die Fähigkeit, Wörter zu verwenden, symbolisch Emotionen zu helfen verstoffwechseln." Also selbst wenn sie artikulieren, was sind scheinbar klare symbolische Verbindungen zwischen ihrem Essen und Einkaufen Verhaltensweisen und, sagen wir, ihre Erfahrungen in der Kindheit, ihre Symptome nicht ändern.

Ein typischer Fall: jetzt, dass Jennifer Hudson Gewichtsverlust ihr von einer Größe 16 auf eine 6, der Sänger gibt zu, süchtig nach Shopping gebracht hat. Da sie ihren neuen Körper begann zu genießen, hat Hudson viele neue Kleider gekauft. "Es kam zu einem Punkt, wo ich kaum in meinem Zimmer bekommen konnte", sagte sie InStyle-Magazin. Wann hat sie erkennen, hatte sie ein Problem? "Nun, mein Bett ist ein Baldachin. Ich nirgendwo sonst hatte die Kleidung zu werfen. Also warf ich sie oben auf dem Vordach!" Hudson weiter einkaufen, wenn sie reist. "Jede Stadt, die wir gehen, wird mein Koffer meine neue Kleidung nicht halten, also haben wir sie zu boxen und sie nach Hause schicken. Dann komme ich zurück und wollen auf alles zu versuchen, ich kaufte, so Kleidung einfach überall." Hudson scheint sich mit dem Problem an der Mühelosigkeit. Ihre Shopping kann nicht aufhören, sagt sie, aber ihr Gewichtsverlust wird: "Du bist mir nie dünn gehen zu sehen."

In einem kürzlich erschienenen Stück für American Express Open Forum, zitiert Jean Chatzky Forschung zeigt, dass "Ihre Gesundheit und Ihr Vermögen sind untrennbar miteinander verbunden", einer aktuellen deutschen Studie einschließlich zeigen, dass "schwere Schuld macht Sie doppelt so häufig übergewichtig oder fettleibig zu sein." Für Menschen, sowohl mit Einkaufen und Essen Probleme, sie bietet dieses Sechs-Stufen-Plan:

- Beginnen Sie mit dem ersten eine Sache.
Es ist nicht einfach auf einmal zwei schwierige Aufgaben zu bewältigen. Und eine Diät-ob mit Ihrem Magen oder Ihre Brieftasche kann unglaublich entmutigend sein. So wählen Sie entweder Ihr Gewicht oder Ihr Geld als Ihr erster Fokus.

Deal mit dem Gefühl der Entbehrung -.
Wenn Sie Reining in Ihre Ausgaben beginnen, so dass Sie Geld haben, um Ihre Schulden zu tilgen, könnte man tatsächlich ein paar Pfund auf den ersten zu gewinnen. Seien Sie auf der Suche nach Ihren Impulse vom Einkaufen zu übertragen, um zu essen. Wenn Sie Ihre Ausgaben sind Trimmen, wenn es wie Deprivation fühlt, Sie gehen zu versuchen, sich auf eine andere Weise zu füllen. Essen ist die häufigste andere Art und Weise. Um die Chancen dafür zu minimieren, geben Sie sich kleine überschaubare Ziele. Sparen Sie 10 $ in dieser Woche in Richtung Ihre Schulden zu setzen, oder trinken Wasser statt Limo. Nächste Woche können Sie zielen darauf ab, einen Spaziergang auf der Mittagspause nehmen $ 15 oder beginnen zu speichern. Wenn auch nur, dass wie zu viel, alternative scheint so konzentrieren Sie sich auf Ihr Gewicht einer Woche und Ihre Schulden die nächste.

- Wenn Sie in der Steuerung, Schicht fühlen.
Sie haben ein paar Pfund oder bezahlt fiel ein paar hundert in Schulden nach unten und jetzt bist du ein ziemlich gutes Gefühl, nicht wahr? In der Tat haben, was Sie gelernt haben, ist der Impulskontrolle. Sie haben Ihre Willenskraft ein Training gegeben. Jetzt ist es Zeit für die zweite Hälfte der Gleichung hinzuzufügen. Sie werden sehen, dass die Herausforderung, die Sie bereits erobert haben, werden Ihnen helfen. Wenn Sie einen Griff auf Ihre Finanzen erhalten und anstatt in den roten in die schwarzen leben, werden Sie weniger gestresst, die Stress-Essen zu reduzieren hilft. Auf kurze Sicht, Gewicht zu verlieren, erhöht das Selbstwertgefühl, das Sie weniger anfällig für emotionale Essen und Einkaufen machen könnte. Allerdings könnte es in die andere Richtung gehen, wie es für Jennifer Hudson hat, so auf der Suche sein, sich für die Belohnung für eine Gewichtsabnahme durch overshopping.

Wählen Sie eine neue Ablenkung -.
Wenn Sie essen zum Einkaufen ersetzen, oder Einkaufen für Essen, haben Sie Recht zurück, wo Sie begonnen haben. Stattdessen versuchen Sie herauszufinden, was Ihren Bedürfnissen gerecht wird und Ihr Leben nicht in der Art und Weise untergraben, dass auf Nahrung drehen und zu Sachen tut. Rufen Sie einen Freund und sehen, ob sie für Kaffee zusammenkommen können, einen langen Spaziergang, gehen Sie auf eine Flucht oder organisieren einen Raum in Ihrem Haus, die außer Kontrolle geraten ist. All diese Dinge können die Gefühle helfen bezwingen, die Sie zum Einkaufen und essen könnten fahren.

- Belohnen Sie sich selbst.
Wir alle brauchen etwas zu freuen, und oft ist es einfacher, Ziele zu erreichen, wenn wir sie greifbar zu machen. Geben Sie sich Meilensteine ​​und wenn Sie sie erreichen, haben eine Mini-Feier: einen Freund für einen Drink kommen, erhalten eine Maniküre, haben das Cookie (nur eine) Sie wollen worden sind. Um halten Sie sich auf dem richtigen Weg, darüber nachzudenken, was das Erreichen Ihrer Ziele bedeuten. Wenn Sie sich aus Schulden bezahlen, haben Sie vielleicht zusätzlich einen $ 300 bis setzen zu etwas, das Sie wollen, wie die Zahlung auf ein neues Auto oder eine Reise zum Strand im nächsten Sommer. Und wenn Sie das zusätzliche Gewicht zu verlieren, können Sie einen Bikini auf dieser Reise mit Vertrauen tragen, oder mit Ihren Kindern spielen, ohne außer Atem zu werden.

- Schließlich (und das ist nicht so sehr ein Schritt als eine langfristige Veränderung), tauchen tiefer.
Sobald Sie einige frühe Fortschritte gesehen haben, ist es Zeit, um herauszufinden, warum Sie Mehrausgaben und warum Sie übermäßiges Essen. Oft geht es um Einsamkeit. Wenn Sie in der Mall sind, sind Sie umgeben von Menschen, und die Verkäuferinnen wollen, dass alle um Sie glücklich zu machen. Eine weitere gemeinsame Wurzel ist ein geringes Selbstwertgefühl. Sie fühlen sich schon schlecht, wie Sie aussehen, so dass Sie Abbildung ein Donut wird keinen Unterschied machen. Sie benötigen einen Schub, so dass Sie den Kopf zu Ihrem Lieblings-Shop, wo Sie auf einem neuen Outfit versuchen können, und jeder wird Ihnen sagen, wie erstaunlich es dir aussieht. Oder vielleicht ist es nur alte Langeweile. Sie haben zu viel Ausfallzeiten, bei der Arbeit oder zu Hause, so dass Sie ständig naschen und Online-Shopping. Egal, ob Sie zum Einkaufen oder in den Kühlschrank starren, fragen Sie sich ein paar einfache Fragen: Warum bist du hier? Wie fühlst du dich? Brauchst du das? Halten Sie dieses Mantra für overshoppers im Auge und Overeaters: "Sie nie genug bekommen kann, was Sie nicht wirklich brauchen." Essen und Einkaufen oft außer Kontrolle geraten, weil wir versuchen, eine Lücke zu füllen, sondern um es in die falsche Richtung gehen. Sobald Sie geortet haben, was treibt Sie wirklich in den Laden und Kühlschrank-und oft ist es das gleiche Ding Sie können in einem konstruktiven damit anfangen zu tun, dauerhafte Art und Weise.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Lektionen von einem Legendary Chef

    Lektionen von einem Legendary Chef
    Foto gnondpomme / Flickr CC Eine aktuelle Referenz in den zahlreichen Geschichten, wie in Paris in der Rezession Tag zu essen, und ein Verweis auf die jüngsten Preis von Poulet vapeur für zwei - $ 267 - brachte mich zurück, als mein Mann, der verstor
  • Avernol 6,25 mg (Carvedilol)?

    Ich bin 54 Jahre und haben eine elterliche Geschichte von Angina und Herzversagen. Als ich anfing, gelegentlich Arythmia bekommen und einen schnellen Herzschlag mein Arzt mir 6,25 mg auf Avernol setzen (Carvedilol) mein Herzschlag zu verlangsamen, ic
  • Medtronic Entlassungen zu schlagen 82 in Memphis

    Medtronic Entlassungen zu schlagen 82 in Memphis
    Im Rahmen seiner umfangreichen Umstrukturierung , in der Medtronic Inc. (NYSE: MDT) 2000 Positionen weltweit reduziert, ist der weltweit € ™ s größte medizinische Gerätehersteller Schneiden 82 Arbeitsplätze in Memphis, Tennessee. Medtronicâ € ™ s Wir
  • Zu besteuern oder nicht Gesundheitsversorgung zu besteuern; das ist die Frage - MedCity Morgen zu lesen, 26. Mai 2009

    Zu besteuern oder nicht Gesundheitsversorgung zu besteuern;  das ist die Frage - MedCity Morgen zu lesen, 26. Mai 2009
    Es scheint eine gewisse Verwirrung zu sein - unter den Medien, zumindest - über die Steuerpolitik Veränderungen der vergangenen Woche zu Helpa Reform Gesundheitssystem der Nation vorgeschlagen zahlen würde. Lassen Sie uns einige laufen nach unten ofa
  • Phenergan und zahnärztliche Arbeit?

    Meine Tochter bekam nur drei Hohlräume und hatte zahnärztliche Arbeit getan, ihre Seite ihres Gesichts schwoll. Gestern hatte sie einen Schuss von phenergan, weil sie ihre Medikamente nicht bei sich behalten Erbrechen worden und kann. Könnte dies ein
  • Amerikanische Chicken McNuggets haben 2,5 mal das Salz der britischen Ones

    Amerikanische Chicken McNuggets haben 2,5 mal das Salz der britischen Ones
    Wir wissen bereits , amerikanischen Fast - Food mit Fett und Zucker ist überfüllt. Jetzt können wir Salz zu dieser Liste hinzuzufügen. Flickr / TinyTall Sie haben richtig gelesen: Für jede Portion Chicken McNugget Sie an einem McDonalds kaufen in den
  • Regenerieren Sie Ihre Gesundheit-und Umwelt

    Regenerieren Sie Ihre Gesundheit-und Umwelt
    Ist Ihre Gesundheit Hilfe die Umwelt sanieren? Darauf können Sie wetten. Auf der globalen Klimagipfel, chinesische und amerikanische Diplomaten setzte sich und stimmte tatsächlich. Beide Nationen müssen zusammen weitere Klimaveränderungen zu verhinde
  • Also, wenn Victoza hilft nicht, dass Sie auf sie bedeuten immer bleiben oder kann man schließlich aus ihm heraus?

    Wann ist der richtige Zeitpunkt Victoza nicht mehr zu nehmen Sie Ihre Zucker zu kontrollieren? ----schneiden---- In Antwort auf DzooBaby bei 2013.04.09 14.46 Sobald Sie Diabetiker sind, sind Sie immer Diabetiker. Manche Menschen können ihre Zucker un
  • Warum Gewohnheiten sind besser als Willenskraft.

    Warum Gewohnheiten sind besser als Willenskraft.
    Eine Gewohnheit ist ein Verhalten, das Sie wiederholen, bis Sie es automatisch ohne bewusstes Denken zu tun. Viele Menschen mit ADHS wider die Schaffung neuer Gewohnheiten, weil sie ihr Leben fürchten Spontaneität fehlen wird und langweilig. Doch ans
  • Hat Zanaflex helfen, schlafen Sie?

    Ich habe Probleme mit dem Schlafen, Hat Zanaflex Hilfe Sie schlafen? ----schneiden---- In Antwort auf Delila bei 2013.06.02 02.16 Hallo, ich habe diese paar Zeilen aus Drugs.com kopiert. "Zanaflex ist ein kurz wirkendes Muskelrelaxans Es funktioniert