Index · Nachrichten · Es ist abgemacht: Geschirrspüler: Schlagen Sie die Lowly Hand, fast jedes Mal,

Es ist abgemacht: Geschirrspüler: Schlagen Sie die Lowly Hand, fast jedes Mal,

2012-06-20 5
   
Advertisement
résuméDas Geheimnis ist kochend Wasser , das für die menschliche Berührung zu heiß ist. Camilo Torres / Shutterstock Es kommt eine Zeit im Leben jeder Person, wenn die Sinnlosigkeit von allem zu Hause trifft, mit voller Wucht. Diese Zeit ist für mich jeden
Advertisement

Das Geheimnis ist kochend Wasser , das für die menschliche Berührung zu heiß ist.

Es ist abgemacht: Geschirrspüler: Schlagen Sie die Lowly Hand, fast jedes Mal,


Camilo Torres / Shutterstock

Es kommt eine Zeit im Leben jeder Person, wenn die Sinnlosigkeit von allem zu Hause trifft, mit voller Wucht. Diese Zeit ist für mich jeden Freitag, um am Nachmittag, als ich festgelegt, die Berge von Geschirr zur Bewältigung, die in meinem Waschbecken im Laufe der Woche angesammelt haben. Ich habe ein Dutzend Platten und unzählige Utensilien zu schrubben und kratzen. Am Ende des Tages, wie sauber sind sie wirklich?

Laut Wissenschaft ist meine wöchentliche Krise gut begründete: Händewaschen nicht Ihre Gerichte wie die Maschinenwäsche so sauber bekommt. Und vor dem Waschen sogar beginnt, sind Ihre Gerichte wahrscheinlich ekelhaft.

"Jedes Mal, wenn Sie mit dem Essen zu tun hat, oder auch nur Utensilien den Mund einer Person zu berühren, gibt es das Potenzial für schädliche Bakterien und Parasiten auch aus der Nahrung auf Nahrung zu übertragen, oder Nahrung zu Mensch", sagte Dr. Keith R. Schneider, Gesellschafter Professor für Ernährungswissenschaft an der Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung Abteilung der University of Florida.

Schneider beschrieben, um die Bildung von "Biofilm" auf Platten zu steilen links in ihren eigenen scum für längere Zeiträume. Der Aufbau, sagte er, "sind Kolonien von Bakterien, die, sobald Sie etablieren, sind schwerer zu entfernen." Mit anderen Worten, Salmonellen, E. coli, und eine Vielzahl von anderen Mikroben Sie nie in den Nachrichten hören, über Ihre Teller, Besteck und Tassen verunreinigen, und sie neigen dazu, zu wachsen und hartnäckiger im Laufe der Zeit.

Was Gerichte zuverlässig desinfiziert ist hohe Hitze, bei Temperaturen von mehr als die meisten Menschen stehen kann. Vergangene 145 Grad Fahrenheit, Wasser einfach und schnell tötet Bakterien. Das ist eine gute Nachricht für diejenigen, die einen Geschirrspüler besitzen, die von 130 bis 170 Grad Fahrenheit bei Temperaturen im Bereich laufen. Aber die meisten Menschen können nicht Wassertemperaturen über 104 Grad handhaben, die von uns mit der Schinderei Armen stecken Bedeutung unserer eigenen Gerichte Schrubben haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass einige Bakterien auf dem Teller zu verlassen.

Was ist zu tun? Ist Händewaschen Gerichte wirklich sinnlos? Warum stehe ich, jeden Freitag Nachmittag, Ellbogen tief im Wasser schaumig?

Wer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens suchen oft Gottheiten; Ich suchte eine Gottheit der Reinigung, Jolie Kerr, der schreibt eine beliebte Reinigungs Kolumne Die Hairpin für Lifestyle - Blog. Kerr hat alles von Entfernen Bein Wachs aus Holzböden in Angriff genommen Erbrochenem befleckten Polster, um de-stinkende, also wenn jemand eine Antwort auf meine Reinigung Unwohlsein hat, es würde sie sein. Es stellt sich heraus Kerr nicht, in der Tat, verwenden Sie die zuverlässigere Methode ihrer Gerichte Reinigung, wie sie eine Spülmaschine für die letzten 10 Jahre nicht gehabt hat, so machte sie den perfekten Schüler für die Handwäsche.

Ihr erster Punkt der Beratung: Beenden Sie eine solche germaphobe zu sein.

"Spülmaschinen haben so lange nicht mehr vorhanden gewesen", sagte sie. "Es war nicht wie Menschen, weil schmutziges Geschirr im Sterben lagen" vor dem Aufkommen der Geschirrspüler. (Noch bevor sie weit verbreitet waren, wurden Spülmaschinen die beste Wahl angesehen, wie dies 1917 Studie zeigt ). Touché.

Kerr hallte Schneiders Rat und schlug ich die Verwendung "heißeste Wasser ich kann", und dass, da die meisten Menschen können nicht die hohen heizt benötigt tolerieren die meisten Bakterien zu töten (und die meisten Menschen wollen nicht ihre Maniküren zu ruinieren), I mit Geschirrhandschuhe betrachten. Einige haben tatsächlich den zusätzlichen Vorteil, ganz recht zu sein.

Heißes Wasser ist eine Sache. Aber nicht Rabatt Ihr Schwamm, auch nicht.

Ihr Schwamm "voll von Bakterien," sein kann , sagte Schneider. Eine Studie von 1997 von 10 US - Küchen fanden heraus , dass 33 Prozent der Schwämme für E. coli Kontamination positiv getestet. Sie sind wahrscheinlich eine Bakterien-ridden Reinigungsutensil ganzen Bakterien-ridden Platte in einem Versuch, Schrubben Bakterien zu entfernen - die Definition der Vergeblichkeit. Um einen Schwamm sanieren, schlug Kerr es für 30 Sekunden microwaving.

Und Seife? Soap spielt eigentlich keine Rolle.

"Bis zu einem gewissen Grad, Seife Seife Seife ist", sagte Kerr. Antibakterieller Seife tut bakterielle töte Qualitäten haben, aber es dauert auf der Platte einige Zeit sitzen um einen Effekt zu haben. Seife ist am besten an die Mikroben lösen und wodurch sie sich von einer Oberfläche zu gleiten, während das Wasser sie weg wäscht.

Der letzte Schritt für den Prozess: Akzeptanz. Diese Gerichte sind nicht perfekt. Sie können mit Keimen gespickt. Aber ich habe jetzt seit mehr als zwei Jahrzehnten von Keim gespickt Gerichte zu essen, und ich bin noch nicht tot. Also, von ihnen zu essen seit Jahrzehnten mehr wahrscheinlich wird mich nicht töten - oder Sie.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated