Index · Artikel · Es gibt Gold in ihnen Thar Küchen

Es gibt Gold in ihnen Thar Küchen

2012-11-10 8
   
Advertisement
résuméIn der vergangenen Woche veröffentlichte die Centers for Disease Control, einen Bericht über einen 59-jährigen Mann Iowa die akut krank wurde Edelmetalle aus Schrott Computerkomponenten abrufen. Er hatte für den Heim Veredelung eine Vielzahl von Ad-h
Advertisement

Es gibt Gold in ihnen Thar Küchen

In der vergangenen Woche veröffentlichte die Centers for Disease Control, einen Bericht über einen 59-jährigen Mann Iowa die akut krank wurde Edelmetalle aus Schrott Computerkomponenten abrufen. Er hatte für den Heim Veredelung eine Vielzahl von Ad-hoc-Techniken versucht, herauszufinden, und endete in einer Intensivstation, nachdem auf seinem Küchenherd in einer Pfanne Gold unter Verwendung von flüssigem Quecksilber erhitzt zu extrahieren versuchen.

Die unglückseligen Iowan verbrachte die nächsten 4 Wochen in einem Krankenhaus an einer schweren Verletzung an der Lunge leiden, ein Zustand bekannt als Acute Respiratory Distress Syndrome . Er überlebte zu einer chronischen Pflegeeinrichtung entlassen werden, noch zusätzlichen Sauerstoff benötigen. Die klinische Szenario war typisch dafür, was passiert, wenn sehr hohe Quecksilberdämpfe eingeatmet werden. Diese Substanz ist sehr toxisch für die Lunge unter solchen Umständen. Es ist nur zu niedrigeren, nachhaltigere Belichtungen, die Quecksilber es großen Maut auf das menschliche Nervensystem nimmt und schont die Lunge.

Leider ist die Iowan nur eine in einer langen Reihe von ähnlichen Fällen, die in den letzten Jahren aufgetreten sind. Er war etwas ungewöhnlich, dass er allein lebte. Oft gibt es mehrere Opfer. Eines der größten und tragischsten Ausbrüche dokumentiert in einem 2000 Eine Familie von acht aus dem Central Valley von Kalifornien vergiftet wurde , als der Vater Golderz zu Hause verarbeitet. Die beiden jüngstes von sechs Kindern waren in der Küche mit den Eltern, während das Quecksilber gekocht: die 6-Wochen alten Säugling überlebte (wie die Geschwister haben, die in einem anderen Raum waren), aber die 13 Monate alt und die Mutter tat es nicht .

In den dazwischen liegenden Jahren, wenn überhaupt, haben nur dazu gedient, zu Hause Metallveredelung etwas von einem Wachstum Heimindustrie zu machen. In der Vergangenheit war es Gold Erzgewinnung, der Reiz gehalten, aber heutzutage verbrachte Elektronik rufen zum rücksichtslosen Recycler. Nicht nur, dass Internet-Ressourcen bieten reichlich wie zu beraten auf schlecht konzipierte Systeme das schnelle Geld aus wertvollen Rohstoffen zu machen, fehlen ausreichende Warnhinweise, dass die Fänger die Gesundheit (und das von jemand anderem in der Nähe) ist das wertvollste Element ausgetauscht in der Deal. Nach Angaben der CDC-Bericht erhalten, der Mann in Iowa nicht nur das Quecksilber er im Internet verwendet, aber darauf hingewiesen, dass es 12.000 Web-Linked Videos pries die Vorzüge des haus Extraktion von wertvollen Metallen aus Computer-Teile sind und, wenn es um Quecksilber kommt 200.000 Website seine Verwendung in Goldgewinnung zu beschreiben.

Auch ist Quecksilber die einzige Selbsthilfe / Selbstverletzung Trick des provisorischen Metallrecycling Handel. Verschiedene starke Säuren auch nützlich sein. Die Iowa Fall enthalten Schwefelsäure, Salzsäure und Salpetersäure. Salpetersäure ist eine besonders schlechte Spieler, weil, wenn es mit bestimmten Metallen in Wechselwirkung tritt, beispielsweise Kupfer (die in elektronischen Komponenten reichlich sein kann) reagiert Stickstoffdioxidgas freizusetzen. Inhalative in ausreichenden Konzentrationen, Stickstoffdioxid, wie Quecksilber, verursacht auch potenziell tödlich Acute Respiratory Distress Syndrome. Exposures dieser Art haben auch von der überenthusiastisch Reinigung von Kupfer Pennies aufgetreten ist , ein Syndrom geprägt, wenn man so will, " Numismatiker des Pneumonitis ." In der Tat, es ist nicht ganz klar ist , ob giftige Stickstoffdioxid Exposition eine Rolle auch in der Iowa gespielt haben Fall.

Zurück im Jahr 2010 lief der Boulder Colorado tägliche Kamera eine "Inews" Geschichte zum Thema Elektronikschrott Metallgewinnung, einschließlich der möglichen Gefahren. Einer der ehemaligen Recycler berichtet befragt, dass "er gelernt, wie man es zu tun online. Er blieb stehen, sagt er, als er erkannte, dass es potenziell gefährlich war, und er konnte sich nicht damit Geld verdienen. "Es scheint, dass die unsichtbare Hand des freien Marktes schützen kann, solange es nicht, dass Sie zuerst nicht ersticken.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated