Index · Artikel · Erste Hilfe für ältere Menschen

Erste Hilfe für ältere Menschen

2013-11-01 2
   
Advertisement
résuméÄlter werden ist ein Segen und ein Fluch. Es ist ein Segen, weil die Alternative zu stoppen ist älter. Denn jetzt gibt es nur einen Weg, das zu tun, und es ist nicht eine gute Wahl. Der Fluch Teil hat mit allen Möglichkeiten, unseren Körper brechen m
Advertisement

Erste Hilfe für ältere Menschen

Älter werden ist ein Segen und ein Fluch. Es ist ein Segen, weil die Alternative zu stoppen ist älter. Denn jetzt gibt es nur einen Weg, das zu tun, und es ist nicht eine gute Wahl.

Der Fluch Teil hat mit allen Möglichkeiten, unseren Körper brechen mit dem Alter zu tun. Dünne Haut, brüchige Knochen, langsamer Bewegung und all die Schmerzen verschwören, um es als scheinen, obwohl wir alle eins aus Katastrophe nur stolpern entfernt.

Hab niemals Angst! Sie haben nicht alt von gebrechlich zu sein.

Der Trick ist, zu wissen, wie die Dinge anders sind in die von uns mit mehr Lebenserfahrung und wissen, was Sie können um Verletzungen zu vermeiden tun oder es zu behandeln. Jeder im Alter anders und es gibt viele Senioren, die schauen, wie sie 40 sind und bewegen sich wie sie sind 30. Je jünger Sie fühlen und zu verschieben (Schrittgeschwindigkeit ist die Nummer eins Indikator für die Gesundheit bei älteren Menschen), die weniger wahrscheinlich, dass Sie ' finden Sie die Tipps in diesem Artikel benötigen. Wenn extreme Mountainbike Ihr Wochenende Hobby, die Chancen sind Sie nicht spezielle Wundversorgung für Hautrisse benötigen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sich leicht blaue Flecken finden oder Blutungen aus dem, was wie eine einfache Bürste gegen die Couch schien, lesen Sie weiter, um zu sehen, wie diese besonderen Herausforderungen zu bewältigen.

Dünne Haut

Wenn wir älter werden, wird unsere Haut dünner und weniger zusammenhängende zwischen den Schichten, was bedeutet, dass die obere Schicht (Epidermis) auf die zweite Schicht weniger verbunden ist (Dermis).

Sie können diese Änderung in der Art und Weise fühlen sich die oberste Schicht der Haut Art von Folien um leicht mehr. Sonnenexposition hat viel mit dem Schaden zu tun, und Sie können die Veränderung fühlen sich offensichtlich durch Bereiche des Körpers zu vergleichen, die regelmäßig der Sonne ausgesetzt sind, mit Bereichen, die nicht sind.

Dünne Haut ist leichter zu Schäden mit sehr geringem Aufwand.

Was würden wir normalerweise einen Ausriss nennen wird oft als "Haut reißen", wenn es in Menschen mit sehr empfindlicher Haut passiert. Niemand wird von einer Haut reißen, um zu sterben, aber der Schaden kann erhebliche und sehen ziemlich beängstigend sein. Hautrisse sind viel häufiger an den Armen als anderswo (Arme haben eine Menge der Exposition, sowohl Sonne und um die Dinge zu stoßen). Die Blutgefäße in der Dermis (Venen, die oft sichtbar als blaue Linien sind) werden viel spröder mit dünner Haut und mit minimalem Druck platzen, was zu Prellungen.

Wie Verletzungen mit dünner Haut zu behandeln:

  1. Seien Sie sanft. Dünne Haut, die bereits gerissen ist wird wie die Haut eines Pfirsichs läuten weg, wenn du nicht aufpasst. Ersetzen Sie alle Hautlappen, die an hängen. Auch zerrissen, die beste Abdeckung für Roh-, offene Wunden ist die Haut, die es ursprünglich war. Wenn es vollständig weggerissen ist, kann es nicht wieder anziehen. In diesem Fall wird es keine Blutgefäße, die Klappe zu füttern und sie am Leben zu halten.
  2. Verwenden Sie Klebeband nicht! Klebstoffe sind der Feind der dünnen Haut. Trockene, dünne Haut haftet sehr gut auf das Band und dann wird es nicht abgehen. Verhängen Wunden mit synthetischen Haut, die und fühlt sich sehr ähnlich wie Plastikfolie aussieht. Es ist nicht das Gleiche, so sicher sein, die richtigen Erste-Hilfe-Versorgung verwenden. Um alles an seinem Platz, vor allem an einem Arm oder Bein halten, eine nicht-haftende Wrap verwenden. Eine elastische Bandage wird funktionieren, aber es gibt Bandagen auf dem Markt, die nur auf sich selbst haftet, nicht auf eine andere Oberfläche. Das sind perfekt für diese Art der Wunde.
  1. Halte es sauber. Wasser ist die beste Medizin für Hautrisse. Spülen mit Leitungswasser ist der Weg, um diese Art der Verletzung zu reinigen. Es sollte einmal täglich gereinigt und wieder eingepackt, damit sie richtig zu heilen.

Dünne Haut wird nicht tolerieren Stiche. Die Haut ist nicht in der Lage, auf das Nahtmaterial zu halten und wird nur mehr reißen - wie ein Stück Loch Bindemittel Papier. Narbenbildung ist nicht wirklich ein Problem mit dieser Art von Haut. Es könnte Narbe, aber das bedeutet nur geheilt, das ist, was wir wollen. Halten Sie die Wunde sauber und mit Hilfe von nicht-haft Wraps geschlossen, dann geben Sie es viel Zeit.

Brüchige Knochen

Ein gebrochener Knochen ist ein gebrochener Knochen, ob es auf einem 8-jährigen oder einem 80 Jahre alt ist. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass ein 8 Jahre alter Knochen eine Tendenz, wie ein grüner Zweig zu zerreißen hat weg von einem jungen Baum, während eine 80 Jahre alte Knochen wahrscheinlicher zu reißen ist.

Frakturbehandlung bei älteren Menschen ist nicht anders als bei jüngeren Patienten. Es ist nur einfacher, sie in erster Linie zu brechen.

Wie man gebrochene Knochen zu behandeln:

  1. Den Patienten nicht bewegen. Ein Patient in einer gefährlichen Situation haben könnte für seine eigene Sicherheit gebracht werden, aber abgesehen, dass den Patienten nicht bewegen.
  2. Unbeweglichkeitseffekt die Verletzung. Um beste Schiene eine mögliche Fraktur, immobilisieren die Knochen an der Verletzungsstelle und immobilisieren die Gelenke proximal und distal der Verdacht auf Fraktur (die Gelenke oben und unten). Zum Beispiel sollte ein möglicherweise gebrochen Unterarm verblockt werden, sowie die Ellbogen und das Handgelenk auf dem gleichen Arm.
  3. Eis, um die Verletzung. Behandeln Sie eine mögliche Fraktur mit kalte Kompressen für nicht mehr als 20 Minuten zu einem Zeitpunkt unmittelbar nach der Verletzung. Niemals Eis direkt auf der Haut - immer sicher, dass es eine Schicht aus Stoff zwischen dem Eis und der Haut. Verwenden Sie die 20/20 Regel: 20 Minuten auf und ab 20 Minuten.
  4. Wickeln Sie es mit einem Kompressionsverband (wie ein ACE-Verband). Kompression hilft bei der Schwellung.
  5. Elevate den verletzten Extremität, wenn möglich. Für die besten Ergebnisse, die Verletzung über dem Niveau des Herzens zu bekommen. Wenn Sie es nicht, dass eine hohe bekommen, kein Problem. So stellen Sie sicher, dass Ihre gebrochenen Knöchel nicht unter Ihnen baumelt. Je mehr es hängt tief, desto mehr geschwollen wird es.
  6. Holen Sie zu einem Arzt. Sie werden eine x-ray brauchen, also, wenn Ihr Arzt nicht, dass für Sie tun können, können Sie in eine Klinik gehen müssen werde oder einer Notaufnahme das kann.

Alle Knochen bekommen mehr spröde mit dem Alter, aber einige sind lästig. Knochen, die Probleme, wie sie mehr brüchig sind, um die Hüften, den Humerus (Oberarmknochen), Radius (einer der Unterarmknochen) und die Rippen verursachen. Schädelbrüche sind auch eher bei älteren Patienten als bei jüngeren erwachsenen Patienten.

Stürze

Fälle, dass ein jüngerer erwachsenen Patienten ohne viel mehr als eine geknickte Ego zu verheerenden Frakturen erleiden würde bei älteren Erwachsenen führen kann. Hüften sind besonders empfindlich bei älteren Menschen, vor allem aufgrund ihrer Form und Lage. Hüftfrakturen treten an der Spitze des Oberschenkels, der großen Knochen im Oberschenkel. Der Kopf des Oberschenkelknochens ist eine kleine, runde Kugel auf den Hauptkörper des Oberschenkels mit einem dünnen Hals befestigt. Fallen auf die Hüfte kann großen Druck auf sie setzen, in einem gebrochenen Oberschenkelhals führt.

Hüftfrakturen haben einen deutlichen Blick in den allermeisten Fällen. Es ist möglich, eine Hüftfraktur, ohne dass die klassischen Zeichen zu haben, aber wenn die Zeichen sind, wird die Hüfte fast definitiv gebrochen. Anzeichen für eine Hüftfraktur umfassen:

  • Das gebrochene Bein ist kürzer als die unversehrte Bein.
  • Das gebrochene Bein ist nach außen gedreht, was bedeutet, das verletzte Bein will mit dem Knie und Zehen zur Ruhe von dem guten Bein weg zeigt.
  • Es tut wirklich weh, wirklich schlecht. Und es ist zart, wenn man sie berührt.

Eine gebrochene Hüfte bedeutet, dass Sie einen Krankenwagen zu rufen haben. Versuchen Sie nicht, das Bein oder legen kein Gewicht auf sie zu bewegen. Sie werden eine x-ray benötigen und würde wahrscheinlich nicht einige Schmerzmittel dagegen.

Vermeidung von Stürzen ist viel besser, als zu versuchen, die Behandlung zu erhalten, sobald Sie und gebrochen etwas gefallen sind. Stellen Sie sicher, es gibt keine lose Teppiche auf dem Boden. Installieren Schienen oder Griffe im Bad und Dusche. Vor allem bleiben aktiv, die für alles oberhalb ist die beste Medizin.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated