Index · Artikel · Erste Behandlung für Alkohol Entzugserscheinungen

Erste Behandlung für Alkohol Entzugserscheinungen

2015-03-07 0
   
Advertisement
résuméEtwa 95 Prozent der Menschen, die Alkohol Erfahrung aufhören zu trinken mild zu Entzugserscheinungen moderieren und können in der Regel durch die Gesundheitsdienstleister auf ambulanter Basis behandelt werden, aber fünf Prozent Erfahrung schweren Ent
Advertisement

Erste Behandlung für Alkohol Entzugserscheinungen

Etwa 95 Prozent der Menschen, die Alkohol Erfahrung aufhören zu trinken mild zu Entzugserscheinungen moderieren und können in der Regel durch die Gesundheitsdienstleister auf ambulanter Basis behandelt werden, aber fünf Prozent Erfahrung schweren Entzugserscheinungen und müssen in einem Krankenhaus oder einer Anlage behandelt werden, die in spezialisiert Entgiftung.

Wenn Sie Alkohol-Entzugserscheinungen auftreten, sofort einen Arzt aufsuchen.

Sie können Ihren Hausarzt oder Arzt, die lokale Notaufnahme oder dringend Pflege-Center in Verbindung, damit sie eine Beurteilung der Schwere der Entzugserscheinungen zu tun.

Nehmen Sie den Alkohol Entzugserscheinungen Quiz.

Nach Angaben der MedlinePlus Medical Encyclopedia, sind die Ziele für die Gesundheitsdienstleister, die unmittelbaren Entzugssymptome zu behandeln, zu verhindern Komplikationen und langfristige präventive Therapie beginnen.

Beobachtung Die Person , für den Rückzug in der Regel behandelt werden müssen im Krankenhaus zur Beobachtung zumindest am Anfang, so dass die Herzfrequenz, Atmung, Körpertemperatur zu bleiben, und der Blutdruck überwacht werden, sowie Flüssigkeiten und Elektrolyte (Chemikalien im Körper wie zum wie Natrium und Kalium).

Sedation. Die stark alkoholabhängigen Patienten Symptome können schnell Fortschritte und kann schnell lebensbedrohlich werden. Medikamente, die auf das zentrale Nervensystem (wie beispielsweise Beruhigungsmittel) drücken kann erforderlich sein, die Symptome zu reduzieren, die oft in mäßig großen Dosen.

Tranquilizer. Die Behandlung kann für eine Woche Aufrechterhaltung eines mäßig sedierten Zustand oder länger dauern, bis Rückzug abgeschlossen ist. Eine Klasse von Medikamenten, die als die Benzodiazepine (Beruhigungsmittel wie Valium) bekannt sind oft nützlich, eine Reihe von Symptomen zu reduzieren.

Auszutrocknen. Ein "Austrocknen" Zeit angemessen sein.

Es wird kein Alkohol während dieser Zeit erlaubt. Der Arzt wird genau beobachten, auf Anzeichen von Delirium tremens.

Halluzinationen behandelt. Halluzinationen, die ohne andere Symptome oder Komplikationen auftreten, sind selten. Sie sind mit Hospitalisierung und Neuroleptika behandelt, wie gebraucht.

Medizinische Bedingungen getestet. Prüfung und Behandlung für andere medizinische unter Verwendung von Alkohol verbundenen Probleme erforderlich ist. Dies kann Störungen wie alkoholische Lebererkrankungen, Blutgerinnungsstörungen, alkoholische Neuropathie, Herzerkrankungen (wie alkoholische Kardiomyopathie), chronische Gehirn Syndrome (wie Wernicke-Korsakoff-Syndrom) und Unterernährung sind.

Rehab. Rehabilitation für Alkoholismus wird oft empfohlen. Dies kann die soziale Unterstützung Gruppen, Medikamente und Verhaltenstherapie gehören.

Mehr Informationen

  • Besondere medizinische Behandlung für Alkoholentzug
  • Alkohol-Entzug
  • Bereich Alkohol Entzugserscheinungen

Quelle: MedlinePlus Medical Encyclopedia.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated