Index · Artikel · Erde Chats: Laurie David

Erde Chats: Laurie David

2008-04-25 12
   
Advertisement
résuméLaurie David eingeladen Aktivist globalen Erwärmung Laurie David, Produzentin von Eine unbequeme Wahrheit zu nehmen , Fragen der Leser auf Washingtonpost.com über Umweltschutz und Klimawandel. Eine ungeschnittene Transkript des Chats folgt. Siehe Sla
Advertisement

Erde Chats: Laurie David

Laurie David

eingeladen Aktivist globalen Erwärmung Laurie David, Produzentin von Eine unbequeme Wahrheit zu nehmen , Fragen der Leser auf Washingtonpost.com über Umweltschutz und Klimawandel. Eine ungeschnittene Transkript des Chats folgt. Siehe Slate 's ganze Reihe von Erde Chats.

Laurie David: Hallo, dies ist Laurie David, glücklich , mit Ihnen zu sein , hier online während Earth Week. Beginnen wir den Chat!

_______________________

Los Angeles, Calif .: Ich kann nicht umhin zu bemerken , dass Ihr März an Bord Senator McCain hat. Haben Sie auch Senatoren Clinton und Obama und einladen, wenn ja, was war ihre Antwort? Wenn Sie sie nicht eingeladen haben, warum wurden sie nicht eingeladen?

Laurie David: Der virtuelle März wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen und , weil das Problem der globalen Erwärmung nicht zu einem politischen Partei angehören, luden wir alle aktuellen politischen Kandidaten und Senatoren McCain, Obama und Clinton waren unter den ersten praktisch zu beginnen marschieren. Wir haben jetzt mehr als eine Million Menschen anspruchsvolle Lösungen, und ich hoffe, dass Sie auch beitreten.

_______________________

Fairfax, Va .: Wie ist in letzter Zeit Al Gore? Er hat all diese Preise gewonnen. Gibt es Pläne für Sie und ihn wieder zusammenarbeiten?

Laurie David: Ich sprach mit Al Gore vor kurzem und er tut großartig! Das einzige Problem mit ihm zu reden, ist jedoch, dass ich hängen immer das Telefon Gefühl, wie ich bin nicht genug zu tun. Ich kann nicht glauben, das Tempo, in dem er das Bewusstsein weiter. Persönlich würde ich wie der Typ für ein paar Tage zur Ruhe.

_______________________

South Range, Wisc .: Haben Sie jemals das Handtuch werfen betrachten und lassen die flachen earthers gewinnen und nicht , wenn, wie Sie selbst tun halten und vorwärts all die Beleidigungen und Beschimpfungen gegeben , die an Sie gerichtet sind.

Laurie David: Niemals !!! Auch bei der täglichen Dosis von schlechten Nachrichten unsere Kohlenstoff-Emissionen in Bezug auf, der Mangel an Bundes-Führung und persönliche Angriffe, jeden Tag etwas passiert, mich zu begeistern. Ob es sich um eine E-Mail von einem Lehrer zu StopGlobalWarming.org, Briefe aus einer 6. Klasse Klasse beginnt eine keine Plastikflasche Kampagne in Ohio, und die allgemeine Verschiebung in der Berichterstattung über das Thema (lässt es für die grünen Themen von Elle hören, Vanity Fair, Time und Newsweek.)

Auch kann ich nicht glauben, dass die Menge der Werbung von Unternehmen, die auf der ökologischeren Gestaltung ihrer Produkte konzentrieren. Wal-Mart-Anzeigen sind jetzt alles darüber, wie ihre Kunden den Planeten zu helfen. Auch hat Clorox in der Tat mit einem ganz natürliches Reinigungsmittel bekommen.

_______________________

Los Angeles, Calif .: Welche Zukunft Filme planen Sie? Ihre Arbeit an "Eine unbequeme Wahrheit" war ausgezeichnet und brachte die Nachricht an viele, die sonst vielleicht nicht über die Fakten der globalen Erwärmung gefunden haben. Weiterhin Sie das Filmmedium zu verwenden, das Wort zu verbreiten?

Laurie David: Gerade jetzt, ich bin der Bearbeitung einen Film über die Stop Global Warming College - Tour - Sheryl Crow und ich ging im Vergleich zum Vorjahr. Ich bin auch auf einen Kurzfilm über Plastiktüten arbeiten (100 Milliarden weg jedes Jahr weltweit geworfen werden.) Sie haben Recht, Film ist ein mächtiges Medium.

_______________________

Hebron, Maine: eine gewisse Prozent der Hard-Core - Verweigerer, die öffentliche Akzeptanz der Theorie der globalen Erwärmung Mit Ausnahme war bemerkenswert schnell und auf breiter Basis. Das Problem ist jetzt wird, wie dass die Akzeptanz in nachhaltige und wirksame Maßnahmen zu übersetzen. Darüber hinaus solche Dinge wie in Niedrigenergiesparlampen zu ändern, was kann die durchschnittliche Person tun so groß, um ein Problem zu lösen?

Laurie David: Das Spannende an diesem Problem ist , dass es so viel ein Mensch kann sofort tun, nur im Laufe des Tages. Haben Sie Ihr Auto im Leerlauf? Nehmen Sie Plastiktüten, wenn Sie einkaufen oder gehen Sie eine Leinwand ein? Sie können unter Verwendung von Mehrwegflaschen anstelle von Kunststoff-Wasserflaschen beginnen. 2,5 Millionen Plastikflaschen Wasser werden stündlich weggeworfen!
Sie können Ihre Ladegeräte von der Wand abziehen für Ihr Handy starten, iPod, Haartrockner, etc. Sie können ein Aktivist werden durch die virtuelle März bei StopGlobalWarming.org ... Verbinden der Artikel auf der Website lesen und sie zu 5 Freunde senden . Weitere Vorschläge auf Dinge, die Sie dort unter Tipps Aktion aufgeführt tun können, sind.

_______________________

Philadelphia, Pa .: Wir alle sollten Verwalter der Erde und sorgen dafür, wie wir es beeinflussen. Aber wie erklären Sie sich, dass seine Verschiebung der Klima nicht natürlich vorkommt? Immerhin - wir hatten einmal eine Eiszeit vor und die Erde erwärmt und vor den Menschen und Autos und Industrie. Woher wissen wir, dass dies nur ein Zyklus nicht?

Laurie David: Wir wissen , dass es nicht nur einen natürlichen Zyklus , weil alle Experten, alle Wissenschaftler sagen , dass es nicht. Fakten sind Fakten.

Es gibt jetzt mehr CO2 in der Atmosphäre als in den letzten 650.000 Jahren und nur gesunden Menschenverstand sagt uns, dass nicht eine gute Sache sein kann.

_______________________

Dunn Loring, Va .: Wann war das letzte Mal , wenn Sie in einem privaten Flugzeug gefahren? Rode in einem Nicht-Hybrid-SUV oder Limousine?

Laurie David: Die meisten meiner Flugreisen ist auf kommerzielle Flugzeuge und ich fahre ein Hybrid - Auto. Glauben Sie mir, ich bin nicht perfekt, aber perfekt ist der Feind des Guten. Lässt auf die wahre Natur Ihrer Frage bekommen ... die, dass Ihre Erwartung ist, wenn jemand ein Umweltschützer, die irgendwie bedeutet, dass sie zu einer unmöglichen Standard der Perfektion gerecht werden muss. Die Wahrheit ist, dass wir alle Umweltschützer, wir alle lieben einen schönen Frühlingstag, kühle Sommernächte, Schnee im Winter, saubere Luft und sauberes Wasser. Mein Punkt ist, dass es nicht zu jeder alles tun, es geht um jeden etwas zu tun. Seine unmöglich in der heutigen Welt zu leben und keinen Kohlenstoff Emitter sein, so sind wir alle schuldig und wir alle haben ein Teil der Lösung zu sein. Wenn wir alle etwas tat, würden wir zur Lösung dieses Chaos auf einem guten Weg.

_______________________

Rockville, MD .: Gibt es eine Chance , dass wir einen Trend zur Erwärmung in unserem Klima wünschen können? Vielleicht ein anderes Eiszeit abzuwenden? Ich sehe nichts an diesem Teil davon. Nur Katastrophe, Katastrophe, Katastrophe. Aber ich gebe zu, nicht mit der wissenschaftlichen Literatur halten, da ich ein Jahr oder so vor im Ruhestand Bibliothekar eine Wissenschaft vom Sein.

Laurie David: Ich denke , was wir wollen für die Natur ihren eigenen Kurs zu nehmen und für uns Menschen, bewusst zu sein , damit zu stören.

_______________________

Danbury, Conn .: Auf Zuordnung (I ein Reporter für eine kleine Conn bin. Zeitung), die ich interviewte einmal Dr. Robert Cess, der auf dem Intergovernmental Panel on Climate Change gearbeitet. Er sagte mir, dass China und Indien Durst nach fossilen Energie, gepaart mit unserer eigenen Selbstzufriedenheit gegeben, das Beste, was wir an diesem Punkt hoffen können, ist etwas langsam die globale Erwärmung. Gibt es wirklich nichts, was wir tun können, die schwärzesten der Ergebnisse zu vermeiden?

Laurie David: All die Wissenschaftler , die ich kenne, und ich weiß , dass viele von ihnen glauben , dass wir einen katastrophalen Klimawandel zu vermeiden können , wenn wir jetzt handeln. Sie werden nicht sagen, dass fünf Jahre ab jetzt, wenn wir nichts getan haben. Deshalb ist dieser bevorstehenden Wahl so wichtig ist, und das ist, warum die so wichtig, dass die Vereinigten Staaten einige ernsthafte Führung beginnen zeigt so China und Indien werden unserem Beispiel folgen.

_______________________

Wien, Va .: Es wurde festgestellt , dass diese Klimakrise ist die größte öffentliche Gesundheit , vor denen wir derzeit. Als solche sollten diese Sensibilisierungskampagne als Problem der öffentlichen Gesundheit wie Rauchen, AIDS-Aufklärung und Bleivergiftung, aber auf einem viel globaler Ebene konfrontiert werden. So wird Ihre Aufklärungskampagne mit, was sie glaubwürdige Quellen nennen, wie "Meinungsführer" oder "Influentials" diese Botschaft an alle Bürger zu erhalten, wie diese anderen Kampagnen die öffentliche Gesundheit haben?

Laurie David: Die Sache mit der globalen Erwärmung ist , dass es buchstäblich alles wirkt. Es ist ein nationales Sicherheitsproblem, es ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, sein ein wirtschaftliches Problem, aber ich liebe Ihre Idee, die öffentliche Gesundheit Stück nehmen und eine Sensibilisierungskampagne auf dieser Grundlage zu tun. Ich möchte es zerlegt, um zu sehen, auch kleinere, wo wir Marketingkampagnen über nicht mit Kunststoff-Flaschen Wasser, das Verbot von Plastiktüten, die Menschen ermutigen, nicht in den Ruhe ihr Auto und machen Erhaltung abkühlen wieder haben würde. In gewisser Weise sind wir zu sehen, die zu Beginn dieses mit der grünen Bewegung, aber wir sind gerade am Anfang. Wir müssen darüber nachdenken, wo die Dinge kommen, wohin sie gehen, wenn sie selbst geworfen sind ... der Begriff Abfall und Verpackung muss völlig neu überdacht werden. Wir brauchen eine gigantische Bewusstseinswandel, der alles durchdringt kaufen wir und machen.

_______________________

Washington, DC, wieder Plastiktüten: Wir erforderlich sind , in Plastiktüten von unseren Abfall zu entsorgen. So verwende ich die Plastiktüten, in dem Ort Einkäufe für diese speichert.

Wenn Geschäfte mit Plastiktüten für Einkäufe zu stoppen, werde ich muss sie nur statt kaufen, wenn die Regeln für die Abfallentsorgung geändert werden. Kommentieren Sie bitte!

Laurie David: Das ist genau mein Punkt ... alles muss neu überdacht werden. Wir brauchen, um mit neuen, besseren Möglichkeiten, Dinge zu tun. Es gibt all diese neuen Kunststoff-Gegenstände, die aus kompostierbaren Materialien hergestellt werden. Wie wäre es also eine Plastiktüte, die biologisch abgebaut werden? Die Verbraucher haben sie zu verlangen und wenn die Produkte verfügbar werden sie haben, um sie zu unterstützen, indem sie sie kaufen.

_______________________

Laurie David: Vielen Dank für Ihre alle großen Fragen ... können bald wieder unterhalten. Zum StopGlobalWarming.org und kommen Sie den virtuellen März!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated