Index · Artikel · Entschuldigung, Sie können nicht aufhören zu altern - Hier ist der Mathe, es zu beweisen

Entschuldigung, Sie können nicht aufhören zu altern - Hier ist der Mathe, es zu beweisen

2019-07-10 2
   
Advertisement
résuméGutschrift: Evgeny Atamanenko / Shutterstock Älter werden ist ein natürlicher Teil des Lebens, aber das hat die Menschen nicht davon abgehalten, sich an Anti-Aging-Hautbehandlungen, speziellen Diäten und anderen Tricks zu wenden, um die Auswirkungen
Advertisement

Entschuldigung, Sie können nicht aufhören zu altern - Hier ist der Mathe, es zu beweisen

Entschuldigung, Sie können nicht aufhören zu altern - Hier ist der Mathe, es zu beweisen



Gutschrift: Evgeny Atamanenko / Shutterstock

Älter werden ist ein natürlicher Teil des Lebens, aber das hat die Menschen nicht davon abgehalten, sich an Anti-Aging-Hautbehandlungen, speziellen Diäten und anderen Tricks zu wenden, um die Auswirkungen des Alterns umzukehren.

Eine neue Studie legt jedoch nahe, dass diese Bemühungen, das Altern aufzuhalten, sehr fehl am Platze sein können: Ganz gleich, wie Menschen eingreifen, ist es mathematisch unmöglich, den Alterungsprozess zu stoppen.

"Altern ist mathematisch unvermeidlich - wie, ernstlich unvermeidlich", sagte ältere Studienautorin Joanna Masel, Professorin für Ökologie und Evolutionsbiologie an der Universität von Arizona, in einer Erklärung . "Es gibt logisch, theoretisch, mathematisch keinen Ausweg." [Verlängerung des Lebens: 7 Wege, um über 100 zu leben]

Die Schlussfolgerung der Forscher basiert darauf, wie einzelne Zellen im Körper funktionieren und zusammenarbeiten. Wenn eine Person altert, geschieht eines von zwei Dingen mit einzelnen Zellen: Eine Zelle verlangsamt sich und verliert ihre Funktion (wenn die Haarzellen einer Person aufhören, Pigment zu produzieren und grau zu werden), oder eine Zelle kann sich unkontrollierbar vermehren, oder mit anderen Worten krebsartig, laut der Studie, veröffentlicht Montag (30. Oktober) in der Zeitschrift Proceedings der National Academy of Sciences . (Wie Menschen altern, neigen sie dazu, Krebszellen im Körper zu entwickeln, auch wenn diese Zellen keine Symptome verursachen, sagten die Forscher.)

In der Studie erstellten die Forscher mathematische Modelle für den interzellulären Wettbewerb. Die Idee der natürlichen Selektion oder des "Überlebens der Stärksten" deutet darauf hin, dass das Aussondern der "trägen" Zellen den Alterungsprozess stoppen könnte. Das Ausschneiden dieser Zellen lässt jedoch Raum für die Proliferation von Krebszellen. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Krebszellen loswerden, akkumulieren träge Zellen mit dem Alter verbunden und langsam verschlechtern, fand die Studie.

"Während Sie älter werden, raten die meisten Ihrer Zellen nach unten und verlieren ihre Funktion, und sie hören auch auf zu wachsen", sagte Studienautor Paul Nelson, ein Postdoktorand an der Universität von Arizona, in der Erklärung. "Aber einige deiner Zellen wachsen wie verrückt. Was wir zeigen, ist, dass dies eine doppelte Bindung bildet - ein catch-22."

Und selbst wenn die Auswahl perfekt wäre - sagen wir zum Beispiel, wenn der Körper träge Zellen loslässt und Krebszellen in Schach hält - würden vielzellige Organismen noch altern, weil Krebszellen zu "betrügen" scheinen, wenn Zellen gezwungen werden, um Ressourcen zu konkurrieren. letztendlich andere Zellen überkompensieren, sagten die Forscher in der Studie.

"Sie können vielleicht den Alterungsprozess verlangsamen, aber Sie können es nicht aufhalten", sagte Masel. "Du kannst ein Problem lösen, aber du bleibst mit dem anderen stecken."

Und mit der Zeit werden die Dinge entweder auf eine oder beide der von den Forschern hervorgehobenen Weisen schlimmer werden. "Entweder alle Ihre Zellen werden weiterhin träge, oder Sie werden Krebs bekommen", sagte Masel.

Der Hauptgrund dafür, fügte Masel hinzu, "ist, dass die Dinge kaputt gehen. Es spielt keine Rolle, wie sehr man versucht, sie daran zu hindern, zu brechen - das kann man nicht."

Letztendlich ist das Altern "nur etwas, mit dem man sich befassen muss, wenn man ein vielzelliger Organismus sein will", sagte Nelson.

Ursprünglich auf Live Science veröffentlicht.

Empfehlungen des Herausgebers

  • 8 Tipps für gesundes Altern
  • 5 Gründe, die Alterung ist genial
  • Die 7 größten Mysterien des menschlichen Körpers

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated