Index · Artikel · Empathy Fördert Emotional Resiliency

Empathy Fördert Emotional Resiliency

2012-02-10 4
   
Advertisement
résuméIn den letzten fünf Jahren habe ich Zeuge gewesen zu einer Bewegung von Psychologen und psychische Gesundheit Kliniker, eine Botschaft zu verbreiten, dass Hauptstrom Kindererziehung Praktiken ungewollt Kinder zu schaffen, die psychologisch zerbrechli
Advertisement

Empathy Fördert Emotional Resiliency

In den letzten fünf Jahren habe ich Zeuge gewesen zu einer Bewegung von Psychologen und psychische Gesundheit Kliniker, eine Botschaft zu verbreiten, dass Hauptstrom Kindererziehung Praktiken ungewollt Kinder zu schaffen, die psychologisch zerbrechlich sind. Ein beliebtes Thema für diese Bewegung war, "wir eine Nation von Warmduscher schaffen." Diese Bewegung wurde in erster Linie als Reaktion auf die Idee der Anti-Mobbing-Regeln und Gesetze verabschiedet werden zu verhindern, dass die Schüler sagen verletzende Äußerungen zu ihren Kollegen geboren.

Während ich mit den psychologischen Zerbrechlichkeit meisten Jugendlichen in der heutigen Kulturkampf mit vereinbart haben, glaube ich nicht, das Problem mit einem Mangel Jugend psychologischer Zähigkeit in der heutigen liegt. Vielmehr glaube ich, das Problem mit einem grundlegenden Mangel an Verständnis und Praxis der Gewissenhaftigkeit und Empathie liegt.

Es ist Stärke in fürsorglich, eigenen Bedürfnisse in der Vergangenheit ein und will. Kinder und Jugendliche, die das Konzept des Seins einfühlsam verstehen und zu praktizieren, tun mit ihren Kollegen viel besser in Verbindung stehen. Sie erleben deutlich weniger Konflikte mit Gleichaltrigen, auch mit wäre schikaniert. Warum ist dies so?

In einem Artikel von Maia Szalavitz, mit dem Titel Güte 101 , schreibt sie über eine kanadische Programm namens Roots of Empathy für Dritt- und Viertklässler. Das Programm ist eigentlich eine von einer Reihe von experimentellen Bully Prävention / Anti Bulling-Programme in Nordamerika, die die Lehre von Empathie verwendet Mobbing zu reduzieren. Der Artikel geht auf die Adresse, die während der menschlichen Natur historisch als angeboren egoistisch geprägt hat ist, Forscher auf dem Gebiet der sozialen Neurowissenschaften in den letzten Jahren Beweise haben entdeckt, dass das menschliche Gehirn suggeriert wird angeboren einfühlsam zu sein verdrahtet.

Survival of the fittest ist und fürsorglich ist in.

Die Idee des Menschen einfühlsam macht, vor allem sehr viel Sinn zu sein, hart verdrahtet, wenn ich meine Berufserfahrung in Betracht ziehen. Betrachten Sie diese, im Rahmen meiner therapeutischen Ansatz; Ich beginne immer mein Behandlungsplan mit einem Jugendlichen oder Kind-Client mit dem ein-zwei-Ansatz von der Verwendung von Gefühl Worte zu verstehen und das Konzept der Empathie zu unterrichten. Bis heute jeder jugendlichen Kunde von mir, die in diesem therapeutischen Ansatz gekauft hat, erlebt haben, um das unbeabsichtigte, aber willkommener Nebeneffekt ihrer akademischen Grade zu verbessern. In jedem Ausgang Interview mit diesen Kunden, würden sie einen Wunsch zu werden neugierig auf andere und die Welt um sie herum, eine Abkehr von ihrer bisherigen Sinn des Seins egozentrisch und Berechtigungs berichten erleben. Ein ehemaliger Kunde verwiesen sogar ein Jimi Hend Zitat : "Früher habe ich in einem Raum voller Spiegel zu leben, alles , was ich war mir sehen konnte ich meinen Geist und ich meine Spiegel abstürzen, jetzt die ganze Welt hier ist für mich zu sehen.. "

Empathy ist Stärke, und ein Vorteil gegenüber überleben und gedeihen in jeder Umgebung. Es fördert die echte Neugier auf andere, die einen Wunsch zu lehren erleichtert und zu lernen. Es ermöglicht eine wäre Bully die Möglichkeit, einen Einblick darüber zu gewinnen, wie sein Verhalten andere negativ-in Bezug sowohl auf die potenziellen Opfer und Zeugen, und es bietet auch das wäre Bully die Fähigkeit zu gewinnen, die Hilfe seiner Kollegen in immer seine Bedürfnisse beeinflussen würde in einer gesünderen erfüllt. Mit Empathie, würde ein potentieller Tyrann Opfer nicht ein Opfer von Mobbing sein. Da eine solche Person assertively wäre in der Lage, eine Situation zu begegnen, wo seine Grenze überschritten hatte, und Maßnahmen ergreifen, seine Rechte zu gewährleisten, eingehalten werden. Mit Empathie eine solche Person während der bestehenden Situation, ohne einen Schlag zu verfehlen würde betrachten und das Potenzial Bully als Mitmenschen zu behandeln.
Techniken zu Konflikten mit anderen Adressierung, sind in der Regel sehr effektiv, aber sie funktionieren nur, wenn die Person, die die Techniken wirklich einfühlsam ist.

Und wie funktioniert das alles in das Konzept der psychologischen Zerbrechlichkeit binden? Kinder und Jugendliche, die das Konzept der Empathie zu verstehen und nicht üben Rückschläge personalisieren. Sie nehmen leicht, wenn die Dinge nicht ihren Weg zu gehen und sie sind bewusst, dass es immer andere Wahrnehmungen, die sich von ihnen.

Empathy Fördert Emotional Resiliency
Empathy Fördert Emotional Resiliency

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated