Index · Artikel · Eltern Misled von Cry-It-Out Schlaf Trainingsberichte

Eltern Misled von Cry-It-Out Schlaf Trainingsberichte

2012-07-21 3
   
Advertisement
résumé* Erster Autor ist Angela Braden, Journalist bei Wissenschaft Mommy Mainstream parenting Medien behaupten noch einmal , dass der Schrei-it-out Schlaf Paradigma Babys , diesmal in Form eines zwei Absatz Happen als einer der "sleep Mythen" Eltern
Advertisement

Eltern Misled von Cry-It-Out Schlaf Trainingsberichte

* Erster Autor ist Angela Braden, Journalist bei Wissenschaft Mommy

Mainstream parenting Medien behaupten noch einmal , dass der Schrei-it-out Schlaf Paradigma Babys , diesmal in Form eines zwei Absatz Happen als einer der "sleep Mythen" Eltern - Magazin ist harmlos "setzt gerade" in "sicher sein , "(Juli 2014 Ausgabe). Der Mythos wird aufgeführt als "es schreit ist schlecht für Ihr Baby" und geht auf diese au contraire zu dem Schluss, "was auch immer Schlaf Trainingsmethode fühlt sich für Sie am bequemsten ist gut so." Es macht nichts , wie das Baby fühlt. "Alles gut"? Huch! Eltern hat typischerweise eine ausgezeichnete Arbeit zu erziehen und Unterstützung der Eltern gesund, glücklich Kinder zu erhöhen. Aber die Alarmglocken gingen für uns aus , wenn wir diesen Ablauf lesen.

Glücklicherweise werden die meisten Eltern entschieden sich unwohl fühlen , ihr Baby "Schrei-it-out" zu verlassen , da ihre natürliche Reaktion ist ein Baby ruhig zu beruhigen und zu halten. In der Tat, Methoden , die das Baby verlassen zu weinen sind in der Heimat weniger wirksam als in Schlaflabors dokumentiert ist .

Leider haben über 2 Millionen Eltern Leser nur gesagt, dass Babys verlassen zu dem Punkt , der Not zu weinen und darüber hinaus zu dem Punkt der potentiellen neurologischen Schäden (Lyons, 2000) -hat sich als sicher erwiesen und auch , dass es die richtige childrearing (Siehe vor Post. Für weitere Studien, um die schädlichen Auswirkungen des erhöhten Cortisol zeigt, siehe Lyon, 200, Bremner, 1998 und MecEwen, 2003). Er tut dies , indem er mit dem produktivsten, falsche Vorstellung endet , dass diese Praxis seit Jahrzehnten begründet hat: "[Ihr Baby] muss die wichtigen lebenslangen Fähigkeiten der Selbst beruhigend und Einschlafen auf eigene Faust zu lernen." Nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte ein Baby.

Als Eltern - Magazin hat in diesem Fall, Medienberichte notorisch und misleadingly wieder nach oben weinen-to-Schlaf (CIO) Beratung mit einer einzigen fehlerhaften Studie. In diesem Fall genehmigte der Editor Schlussfolgerungen , dass Weinen-it-out basiert auf einer Studie von Babys sicher ist , die nicht in der Tat, cry-it-out -nicht in Bezug auf was alle großen Schlaf-Training Bücher empfehlen oder das gemeinsame Verständnis des Begriffs.

Diese Eltern Stück ein Beispiel für die eklatante Fehler im Allgemeinen regelmäßig unter den Reportern auf Schrei-it-out sowie Schlaf Training gemacht. Solche Ausfälle führen Eltern Entscheidungen auf Fehlinformationen basieren. Schlimmer noch, führen diese Berichterstattung Ausfälle unserer Gesellschaft im Allgemeinen, einschließlich der Nicht-Eltern, es ist zu denken, "einfach gut" Babys in Not zu verlassen. Diese unwissenschaftliche Haltung ist schlecht für uns alle-regelmäßig oder intensiv beunruhigt Babys in unglücklich und stress reaktiv (unflexibel, selbst fokussiert) Erwachsene wachsen , die wir alle mit leben müssen (Gelesen: Gerhardt, 2005).

Hier erläutern wir Medien Top sachliche und logische Fehler auftreten, wenn der Berichterstattung über diese entwicklungspolitisch riskante Praxis parenting.

In Kürze (lesen Sie weiter unten):

1. Forschung nicht unterstützt , was schlafen Trainingsberichte übernehmen:

  • Das Schlaftraining "ist in Ordnung" für Baby -es ist nicht, selbst wenn das Baby protestierten stoppt.
  • Dieser Schrei-it-out (Aussterben von Weinen) arbeitet zu Hause-tut es nicht.
  • Alter und Entwicklungsstand des Kindes spielt keine Rolle für den Schlaf - Training. FALSCH.
  • Die Forschung zeigt , dass kein Schaden für Babys-NICHT: Es ist nicht einmal Schaden für Babys untersuchen!
  • Schlaf Bildungsforschung ist gut gemacht-NOT: schlechte Designs, Treue, Analyse zeigen sie unzuverlässig ist.

2. Schlaf Trainingsberichte beschönigen das Trauma und toxische Belastung, die Babys während des Schlafes Training durchgeführt wird, wenn das Gehirn und Körper schnell entwickeln. Berichte übersehen , wie in der Nacht , ein Baby zu ignorieren eine Form von Vernachlässigung ist.

3. Die meisten Eltern sind nicht mit Schrei-it-out (Aussterben von Weinen) komfortabel und sie sollte nicht sein. Babys sind dafür gedacht , mit Betreuer ganze Zeit zu sein. Ihr Wohlbefinden ist sonst untergraben.

Hier ist mehr Detail:

1. Parenting Medien versagen "cry-it -out" zu definieren:

Für die meisten Menschen der Begriff "cry-it-out" ist gekommen, das Kind in der Krippe bis zu weinen Anschläge bedeuten verlassen, wie lange das dauert-eine "totale Auslöschung" (der wissenschaftliche Begriff) Ansatz.

In der zitierten Studie (. Price et al, 2012), wurden zum Beispiel Eltern gelehrt tatsächlich verschiedene Ansätze , ihr Kind zu trainieren , die schlafen:

· "Controlled-Weinen" (intermittierend bietet Komfort)

· "Campen" oder "Fading" (Aufenthalt mit und tröstet das Kind, allmählich weniger)

insbesondere Verblassend, ist, weit entfernt von der vollständigen Aussterben Erfahrung für das Baby (# 5 unten auf Säugling Trauma sehen).

Doch trotz einer fehlerhaften, irreführende Studie wurden Millionen von Eltern Leser gesagt eindeutig, es ist sicher , Ihr Baby zu lassen "es ausrufen" (völlige Vernichtung). Andernfalls wäre es nur als bezeichnet werden "Weinen" ohne "it out" Qualifier.

Wenn Eltern Medien über die Nuancen der Schlaf Ausbildung Glanz, die verständlicherweise schwierig gründlich im Magazinformat zu adressieren, sie Eltern mit vollem Vertrauen senden völlige Vernichtung zu verwenden (weinend-it-out).

Ein ausgewogener Ansatz würde die Gefahren unter Berufung auf von crying-it-out along-Seite die fehlerhafte Studie Schlussfolgerungen. Die Gefahren des umfangreichen Säugling Not sind vielfältig und langfristig.

2. Parenting Medien versagen , um tatsächlich die Studie zu lesen :

Obwohl sie klug gewesen wäre , darauf hinzuweisen , dass die zitierte Studie nicht zu weinen-it-out aussahen, oder totale Auslöschung, können wir nicht ganz die Schuld Eltern Magazin für ihre fehlerhafte Berichterstattung. Die Autoren der Studie selbst festgestellt, dass "Verhaltensmethoden" für den Schlaf-Training mit Vertrauen verwendet werden könnten. Ein Journalist müsste eigentlich an der Methodik der Studie, um zu sehen, dass die Forscher diesen Begriff im Großen und Ganzen verwendet haben, locker und ohne wissenschaftlichen Wert.

Wenn sie einen Blick auf das Studiendesign nehmen tat, obwohl, würden sie mit einem noch größeren Problem konfrontiert: die Interventions- und Kontrollgruppe hatten keine erkennbaren Unterschiede, was es unmöglich macht wirklich etwas zu messen.

Die Forscher berichten, dass sie "Intent-To-Treat" (ITT) in ihrer Studie Design verwendet. Das heißt , sie haben keine Ahnung , was die Eltern in beiden Gruppen letztlich haben oder nicht in Bezug auf Schlaf Training tat. Sie gehen davon aus, ihre Interventionsgruppe ihre vorgeschlagene Schlaf-Training "Behandlung" , gefolgt zumindest mehr als oft nicht. Sie verglichen Äpfel mit Äpfeln.

Hier ist , wie: Die Interventionsgruppe der Eltern bestand , die von Krankenschwestern gegeben wurden kurze Anweisungen von den Forschern geschult in kontrolliert Weinen und campen oder Interventionen verblassen, die Intervention war ähnlich dem , was passiert , natürlich ihre Kontrollgruppe zum Vergleich bekam Beratung von. Krankenschwestern, die die Forscher in diesen Interventionen nicht trainieren. (Hatten Sie noch einmal zu lesen, den Unterschied zu fangen?) Mit anderen Worten hatte die Kontrollgruppe eine normale Pflege, in denen die Eltern waren "frei für den Schlaf Rat zu fragen" und Krankenschwestern waren frei, die Beratung zu geben, die sie normalerweise tun würde. Sie waren auch kostenlos den Rat ihrer Freunde, Nachbarn oder Babyschlaf-Sites im Internet zu verfolgen. Kein Wunder, dass die beiden Gruppen ergaben sich keine wesentlichen Unterschiede in den Ergebnissen, da die Ergebnisse der Studie frei zugeben: "Behavioral Schlaf Techniken haben keine markierten lang anhaltende Wirkung (positiv oder negativ)" (Preis 2012).

Erstaunlicherweise die Forscher ihre "Verwendung mit Zuversicht" Schlussfolgerungen zu ziehen , obwohl ihre Kontrollgruppe sehr gut Gesamt Aussterben aufgenommen haben könnte, Schiefstellung der Ergebnisse zugunsten der Interventionsgruppe, die im schlimmsten Fall wurde angewiesen , um intermittierend ihre Babys zu beruhigen. Am besten, viele der Eltern in beiden Gruppen tat , was ihr Instinkt sagte ihnen zu und ignorierte die Schlaf-Training Beratung Krankenschwester.

"Intent-To-Treat" Forschungsdesign macht keinen Sinn, wenn das, was gemessen ist wird wahrscheinlich üblich ist auch in der Kontrollgruppe. Es versteht sich von selbst, da die alle Studienteilnehmer Schlafstörungen berichtet hatte und kontrolliert weinend in Australien (Gethin & Macgregor, 2009) empfohlen wird in der Regel, dass die Kontrollgruppe Eltern für den Schlaf Rat gefragt hätte, und dass die Ratschläge, die sie erhalten hätte ähnlich sein, dass auf den Interventionsgruppe gegeben. Fazit: wir werden nie wissen, Babys, das erlebt zu weinen-it-out, wenn überhaupt, so wie können die Forscher möglicherweise die Beratung Eltern rechtfertigen entsprechend?

In aller Fairness, Journalisten es in der Regel ihre Arbeit betrachten Experten die Stimmen, so wahllos Nachplappern einer Studie der Autoren zu kommunizieren Schlussfolgerung ist irgendwie verständlich. Allerdings wäre es im Sinne der journalistischen Genauigkeit sein (wiederum durch an der Methodik der Suche) zu erkennen , dass die Forscher könnten ihre Schlussfolgerungen werden overstating.

Journalisten müssen wissenschaftlich gebildete und zu erziehen Eltern zu sein, auch zu sein. Dies wäre ein echter Service für ihre Zuhörer sein.

3. Parenting Medien nicht nach Alter und Entwicklungsunterschiede zu berücksichtigen:

Ein Journalist, der mit Kindern auf Forschung Interventionen berichtet (Personen unter 25 Jahren), sollte untersucht das Alter der Kinder teilnehmen, weil es unterschiedliche Wirkungen der Behandlung sind auf Grund des Alters. Zum Beispiel, wenn der Schlaf Trainingsberatung für Eltern austeilte, ist es wichtig , in den Studien zu beachten , dass die Schlaf Training Anspruch ist harmlos, Babys 8-10 Monate alt waren , als sie kann oder auch nicht verlassen worden sind , zu weinen-it-out. Aber viele Wissenschaft Reporter und Blogger gehen Sie vor und wenden Sie die Studie "Ergebnisse" auf "Babys" im Allgemeinen, das Senden von Eltern viel jünger, anfälliger Babys zu den Schlaf Trainingshandbücher läuft. Dort werden sie angewiesen, völlige Vernichtung zu verwenden. Der zweite Autor hat viele E-Mails von Eltern erhalten, die später den Schaden realisiert sie taten, als mit einem Wochen altes Baby Schrei-it-out versuchen.

Journalistische Ethik garantiert viel sorgfältiger Lektüre von Forschungsberichten. Dies geschieht in einigen Bereichen der Studie, ist aber völlig unzureichend für die Forschung von riskanten Erziehungspraktiken (zB Baby Isolation, kein Stillen, Fremde Kita). Mehr über Experten-Schlaf Training Fehler hier.

Wenn Journalisten weitere Studien zu lesen, würden sie sehen, dass ein besserer Ansatz Eltern auf die natürlichen Bedürfnisse und Erwartungen der Babys zu erziehen würden mit ihren Betreuern aus Gründen des Wachstums und Komfort zu sein.

4. Parenting Medien versagen den allgegenwärtigen Einfluss der Änderung des Verhaltens zu erkennen:

Diejenigen von uns, die direkt mit echten Eltern in den Wirren des ersten Jahres arbeiten und haben vor kurzem gab es kann uns auf die Prävalenz von Verhaltensänderung bestätigen im Allgemeinen und vollständigen Aussterben Schlaf Ausbildung speziell. Extinction, entweder teilweise (dh kontrollierte Weinen) oder total (cry-it-out) wird von Kinderärzten und prominente Autoren häufig empfohlen. In der Tat, klassifiziert die American Academy of Sleep Medicine Verhaltenstechniken, die, wie üblich, für die Verwaltung von insgesamt Aussterben umfasst "Säuglingsschlafprobleme."

Bitte erkennen:

  • Alle der Säugling Schlaf Wissenschaft , auf die Änderung des Verhaltens basierte Beratung wird in Richtung "wirksam" Intervention vorgespannt ist . Die Wirksamkeit basiert darauf, ob das Baby hört auf zu weinen.
  • Schlaf - Trainingsstudien basieren nicht auf , was Schlaf Verhaltensweisen sind häufig oder entwicklungs normal. Der Irrtum ist, dass Kleinkinder Schlaf Variabilität (was normal ist) als abnormal definiert.

Behaviorismus im Allgemeinen wurde aus der Psychologie Kreise im Hinblick auf die normalen Menschen weitgehend geworfen, weil es Menschen wie Maschinen behandelt. Babys sind keine Maschinen. Sie sind wunderbar komplex, empfindlich, dynamische Wesen, die verlassen sich auf Eltern Zuneigung und beruhigende voll zu entwickeln. Sie müssen ihre Betreuer in der Nähe. Doch viele Kleinkinder Schlaf Wissenschaftler halten immer noch an Behaviorismus. Dann wird ihre Tat durch pro-Schlaf Trainingsstudien folgten mit ungültigen Schlussfolgerungen und Journalisten, die von dort aus extrapolieren zu behaupten, zu weinen-it-out als harmlos.

Zur gleichen Zeit, verharmlosen die Medien routinemäßig die Rolle der behavioristische Denken, unter der Annahme, dass die Eltern bei der Durchführung Augenmaß Methoden Schlaf Training verwenden. Dabei verpassen sie , dass ein integraler Bestandteil des behavioristische Ansatz-Aussterben Teil speziell Eltern erfordert nicht ihr Urteil zu verwenden. Für die totale Auslöschung, sie darf auf keinen Fall "geben-in", um ihre Bemühungen effektiv bei der Konditionierung ihr Baby zu machen nicht zu weinen. Dies ist der Ansatz der Mehrheit der Schlaf-Training Bücher auf dem Regal Eltern fördern, an die Eltern Leser nun in Scharen wenden.

Aber auch in den liebevollen Händen der Eltern mit den sonst gutes Urteilsvermögen und Instinkte, die beliebten Handbücher Babyschlaf anweisen basierend auf der Verhaltenskonditionierungskomponente von Schrei-it-out. Einige der Bücher beginnen mit sanften Art und Weise den Umgang Schlaf zu fördern; einige beraten teilweisen Löschung oder kontrolliert zu weinen; aber mit wenigen Ausnahmen, sie landen auf: gehen Sie einfach nicht zurück in die Kinderzimmer. . . egal wie verzweifelt das Schreien oder wie lange Panik Zustand des Babys wird dauert: völlige Vernichtung.

Als Alternative zu behavioristische Denken, verwendet der zweite Autor entwicklungs, neurologischen und evolutionär entsprechenden Basislinien für die Entwicklung des Kindes Erziehungsberatung zu informieren (siehe unten). Und der erste Autor berät Eltern kämpfen mit Säugling Schlaf und beruhigend mit diesen Basislinien als Leitfaden. Es gibt sanfte Alternativen die Schlaf Eltern bekommen müssen. Der glücklichste Baby on the Block ist eine solide Ausgangspunkt.

Problem: "Controlled Crying" nicht kontrolliert wird

Wir sehen auch viele prominente Blogger und Elternschaft Journalisten mit einem "Wie-heißt-the-big-Deal?" Haltung gegenüber Schrei-it-out betrifft. Sie argumentieren, nach dem Vorbild der "so lasse ich meine neun Monate alten Schrei für 10 Minuten; Ich bezweifle, dass es ihm für das Leben Narbe. "Das Problem mit dieser Logik cry-it-out Praktiken und Beratung anderer Eltern nachziehen zu unterstützen, ist dies die Minderheit Erfahrung beschreibt, für eine traumatische Erfahrung, die meisten Babys in Gefahr zu verlassen (Middle , 2012).

Die Gefahren, gelten für viele der Schlaf-Trainingsmethoden wie gut kontrolliert zu weinen, da die jüngere oder empfindlicher temperamentally das Baby wird, desto schneller und höher steigt der Stresspegel, wenn sie allein plötzlich links zu schlafen, und das größere Potenzial Schaden zu des Kindes sich entwickelnde Gehirn und den (# 1 oben und # 7 unten) Eltern-Kind - Beziehung . Während ein älterer Mommy blogger, weniger empfindlich Baby nur für ein paar Minuten hantierte und ging Ihr Baby kann nicht so gut schlafen, ergehen. Viele der Eltern wir konsultiert habe ertragen Stunden für mehr als eine Woche zu weinen , bevor er aufgibt. Und viele Babys vor 10 Minuten voller Panik-Modus lange erreichen (ein gemeinsames Intervall , in dem Komfort in den meisten kontrollierten Weinen Methoden zu bieten) . So oder so, das behavioristische inspirierte Protokoll ist das gleiche: nicht intervenieren-lassen sie es schreien.

Und so, Medien, dass es Licht der Schrei-it-out-Erlebnis mit milden fussing für ein paar Minuten mit dem Topf zu werfen sind Lenkung Eltern gegenüber den Gefahren des vollständigen Aussterben, ein Rezept für toxische Not (siehe # 7).

Eine ähnliche Dynamik wird oft in Bewegung in der Kinderarzt Büro gesetzt. Während mehr Kinderärzte über das Verhaltensmodell der Kindererziehung im Allgemeinen voran, halten zu viele auf sie für die Zwecke der Schlaf-Training (siehe Schore, 2005, die untersucht, wie Entwicklungsneurowissenschaften auf dem Gebiet der Pädiatrie informieren sollte). Dies, weil sie traditionell haben ausschließlich auf die veröffentlichten (haftungsbeschränkt) Ergebnisse der Säugling Schlaf Wissenschaftler untersuchten, die dem Schluss, dass Aussterben wirksam ist (bei den Weinen, nicht die Not-Stopp). Sie dann den Eltern versichern, pro die Forscher in der australischen Studie, dass "Crying-it-out sicher bewährt hat." Auch hier Eltern gesagt werden, wenn es darum geht, zu "helfen" Ihr Baby Schlaf durch die Nacht, was auch immer Sie tun, ist "just fine." Dann gehen sie tun "was auch immer" ohne Rücksicht auf Intensität, Häufigkeit, des Alters oder Temperament ihres Babys. Die Ergebnisse sind mehr als wahrscheinlich gar nicht "in Ordnung."

5. Parenting Medien versagen Trauma aus ein Kind die Perspektive zu verstehen:

Vor dem Hintergrund der Entwicklung der Neurowissenschaften, erhalten die Beratung Eltern von den Baby-Schlaf-Trainingsanleitung Bücher ist:

Riskant für Babys unter sechs Monaten, deren Nervensystem kalibrieren Sollwerte für das Leben (Caldji, 2000).

Schädliche für Babys mit einem Risiko für eine Bindungsstörung, bei 40% der Babys konservativ geschätzt, die sie mit einem Risiko für psychische Erkrankungen stellt.

Unklugen für alle Babys , die intensive Ebenen der Panik erleben von natürlichen und gesunden Instinkte , die sie zwingen , zu bleiben in der Nähe Eltern beim Schlafen.

Gefährlich für alle Babys , die einfach nicht für ein paar Minuten Aufhebens , aber voller Übererregung und dann dissoziative Rückzug gehen. Dies ist eine gemeinsame Antwort für einen beunruhigten Säugling (Perry, 1998).

Der Schrei-it-out-Beratung ist riskant, weil in diesen Fällen weinen gelassen wird, ist ein Trauma.

überhaupt zu werden, ist für Baby Säugetiere (Levine, 2005) stressig allein gelassen. Ihre biologische Systeme werden ungeordnet, wenn sie von Betreuern getrennt, weil sie kein Gefühl der Sicherheit abgesehen von Erwachsenen haben. Wenn ihre Notrufe (schreit) werden dann ignoriert sie instinkt Panik-ihre Rettungsleine verschwunden ist. (Mehr über die Gehirn Trennung Not neuro-Schaltung ) . Sobald wir verstehen , dass Babys von einem Überlebensinstinkt-dominant, unreife Gehirn mit begrenzter Fähigkeit , arbeiten die zu rationalisieren, reichlich Traumaforschung gilt eindeutig . Infants PTSD erleben können, toxische Belastung, Depression und Dissoziation als Reaktion auf zu weinen-it-out .

Dies ist, wie Not (signalisiert durch Schreien) wird Trauma.

6. Parenting Medien versagen die Auswirkungen von Vernachlässigung auf einem Kontinuum zu erkennen:

Wenn die Sorgen über insgesamt Aussterben Schlaf-Training widerlegt werden, sehen wir fast immer diese Linie der Logik:

"Da ein Großteil der Forschung , die wir auf die verheerenden Auswirkungen von Säuglings - Trauma haben aus Studien von Babys kommt , die zu extremer Vernachlässigung ausgesetzt waren, die Ergebnisse dieser Studien gelten nicht für Babys in liebevollen, intakten Familien."

Im Wesentlichen geltend, das Argument, dass wir nicht Risiken aus Säugling Traumaforschung extrapolieren kann, weil, abgesehen von Schlafzeiten, vom Aussterben-Schlaf-geschult sind Babys Qualität Pflege und reaktions Versorgung. Man braucht empirische Beweise, dies zu überprüfen, und bis heute gibt es keine. Ganz im Gegenteil wurde dargestellten die Auswirkungen der unter Betreuung (nicht missbrauchen) sind messbar (Bugental, 2003).

Es stimmt, dass Betreuungsperson Reaktion auf die Bedürfnisse des Kindes im Allgemeinen Risiken für psychische Störungen zu mildern-wir Eltern müssen nicht zu jeder Zeit perfekt reagieren. Wir können einen Hunger Stichwort falsch verstanden und bieten ein Spielzeug statt, zum Beispiel; aber wenn das Baby weiter signalisieren wir versuchen normalerweise etwas anderes, bis wir herausfinden, was er braucht.

Aber keinen Fehler machen: Die Gesamtauslöschung Erfahrung ist so weit außerhalb des Bereichs , was eine normale Pause in ansprechende Pflege wäre , dass es wahrscheinlich einige der gleichen schädlichen Auswirkungen der Forschung zu haben , mit in Verbindung gebracht extrem vernachlässigt Babys -nur in geringerem extreme . Betrachten Sie es als eine Vernachlässigung Kontinuum. Ist das wirklich, wo wir die Messlatte für unsere schwächsten setzen wollen - kleine Kinder?

Trauma verändert normale Selbstentwicklung von kritischen Schaltungen in der rechten Hemisphäre, die auf emotionale Regulierung und sozialen Kapazitäten beitragen. Diese Schaltungen bilden sich schnell im ersten Lebensjahr und Betreuer Anleitung benötigen, um richtig entwickeln (Schore, 1997; Schore 1996). Lesen Sie mehr über mehr auf Effekte hier und hier .

Deshalb aber ansonsten in Bezug auf die Dauer und Häufigkeit Trauma begrenzt in einem gesunden, liebevollen Familie sein kann, ist es immer noch ein Trauma, egal , wo das Baby ist. Trauma ist ein Trauma. Das Baby weiß nicht, seinen ergebenen Eltern einander außerhalb der Kinderzimmertür in Agonie halten, da sie den Rat eines verfehlten Erziehungs Handbuch, das eine große Zeitschriftenartikel sagte, war folgen "just fine."

Unabhängig davon, wo auf der Vernachlässigung Kontinuum irgendein Baby ausgesetzt zu weinen-it-out fallen kann (in Abhängigkeit von anderen umweltbedingten und genetischen Risikofaktoren), die neurologischen Auswirkungen einer einzigen High-Stress-Erfahrung sind noch schwerer zu ignorieren.

7. Parenting Medien versagen die Gefahren von giftigen Stress zu verstehen und zu vermitteln:

Wie in früheren Veröffentlichungen diskutiert, einer der neurologischen Risiken extremer Not das sich entwickelnde Gehirn stammt aus dem Überschuss Cortisol freigesetzt. Dies wurde gezeigt Neuronen während der Synaptogenese-Zeit aushängen, wenn das Gehirn selbst Verdrahtung basiert auf Erfahrung (McEwen, 2003) (Perry, 1997). Klingt wie ein legitimes Anliegen, nicht wahr?

Aber eine gemeinsame Medien - Drück zurück auf diese Sorge Zähler , die wir brauchen sich keine Sorgen über diese sprießen Verbindungen zu beschädigen, weil Gehirn Zelltod ein "normaler Teil" des Synaptogenese ist. Eine solche Logik zeigt eine erstaunliche Missverständnis von der Entwicklung des Gehirns, und doch sehen wir Journalisten sogar die Ärzte Aussagen wie diese sind mit Cortisol Bedenken während CIO zu entlassen.

Genauer gesagt, ist hier was verpasst ist, dass das Gehirn des Babys exquisit in einem nutzungsabhängigen Art und Weise geformt wird. Während Synaptogenese ist das Gehirn in der Tat beschäftigt einige Verbindungen Beschneiden und beefing andere auf einer außerordentlichen Rate, aber dieser kritischen Prozess, der nie für den Rest das Leben des Kindes zu wiederholen, ist alles andere als zufällig. Auf Basis der Bio-Chemie des Babys, die sich durch hohe Qualität ansprechende Pflege und sensorischen Input- in erster Linie emotional-Neuronen im Wettbewerb um Verbindungen beeinflusst wird. Daher bestimmt das Kind Gehirn aus erfahrungs meist inter Erfahrung -Welche Verbindungen am wichtigsten sind und welche zu beschneiden. Dies geschieht Milliarden mal pro Minute im gesamten Kindheit, das Gehirn formt gerade seine einzigartige soziale umwelt für besser oder schlechter zu passen.

Auf der anderen Seite haben , was Neurowissenschaftler als "over-Schnitt" , die sich aus über Stress oder chronische Cortisol Erhebung ist zufällig. Es löscht wahllos neuronalen Verbindungen. In der Tat ist ein Effekt, den wir kennen empirisch aus Über Beschneidung einen kleineren Hippocampus, eine wichtige Gehirnstruktur mit unzähligen Funktionen (Bremner, 1998). Dies ist nur ein Beispiel für Schäden, die aus überschüssigem Cortisol, die nicht genau als "ganz gut" Ereignis geltend gemacht werden können. Es ist unbestreitbar nicht vorteilhaft, eine geschrumpfte und weniger verbundenen Hippocampus zu haben (es mehr Depressionen, schlechtes Gedächtnis, und zusätzliche kognitive Probleme in engem Zusammenhang steht.)

Zur gleichen Zeit, extreme Not während der Kindheit-besonders chronische, verlängert Angst STATES-wurden mit einem erweiterten Amygdala, eine Funktion des Gehirns verbunden, die unter chronischen Angstzuständen leidet und ein Haar-Trigger Angstreaktion (Mehta, 2009, Schore 2009) . In der Tat deutet einige Hinweise darauf, dass eine erweiterte Amygdala für Merkmale von Autismus-Spektrum-Störung-Konten (ASD), wie emotionale Dysregulation, zum Scheitern zu Angesicht und schlechten Augenkontakt (Schore, 2013) orientieren.

Weggehen allein Babys zu weinen ist nicht Teil des "normalen" menschlichen Entwicklung aus einer evolutionären Perspektive. (Für weitere Einzelheiten über die langfristigen Effekte sehen Levine, 2005) Wenn wir dies tun zu anderen Säugetieren in Experimenten werden sie abnormale Muster ihrer Art (Harlow, 1958). Und die Menschen sind noch empfindlicher Behandlung als jedes andere Tier zu Betreuungsperson.

Was ist unter dem Strich für die Eltern?

Wir hoffen, dass die Eltern die Idee ablehnen, dass Weinen-it-out entweder gesund oder notwendig ist. Wir hoffen, dass die Eltern bewusst werden die legitimen Risiken für den Schlaf Ausbildung zu einer traumatischen Situation für Baby zu eskalieren, und eine wirklich fundierte Entscheidung treffen. Wir von ganzem Herzen einen getunten im Eltern Entscheidung unterstützen sanft ihre Kinder zu schlafen Arrangements sie sind am besten für ihre ganze Familie glauben zu unterstützen. Aber wir hoffen, dass die Eltern ihre Kinder hören mit ihren Herzen öffnen und ihre freidenkenden Köpfen beschäftigt, anstatt sich zu zwingen, auszuführen, was exquisit schmerzhaft empfindet und scheint offensichtlich falsch, weil die Experten sagten, es sei "nur in Ordnung."

Was ist unter dem Strich Medienjournalisten für Erziehung?

Wir befürworten für die Richtigkeit und Ausgewogenheit in der Berichterstattung so Eltern Entscheidungen über gute Informationen basierend machen. Lesen Sie die Studien, kritisch zu denken, und denken Sie daran, ist das Wohlergehen von Millionen von hilflosen Kleinen auf dem Spiel.

Widerlegung Kritik an diesem Beitrag.

* Angela Braden ist ein Erziehungs Journalist und Elternbildungsberater für null bis drei * , die während ihrer Tochter ersten Lebensjahr Entwicklungsneurowissenschaft begann zu erforschen. Als Ergebnis ihrer Studien, in der täglichen und nächtlichen Pflege ihres eigenen Schlaf-herausgefordert Baby eingetaucht , während schuf Angela entwicklungs geeignete Strategien Eltern ohne Rückgriff gedeihen zu helfen Schlaf Ausbildung zu weinen-it-out. Stellen Sie Angela Schlaf Frage auf ihrer Facebook - Seite .

* Die Meinungen sind Autoren selbst.

Links zu anderen Beiträgen auf den Schlaf Ausbildung und Kleinkinder Schlaf:

6 Versteckte Mythen Hinter Baby-Schlaf-Trainings Advocacy

Kinderschlaf Ausbildung "Best Überprüfung der Forschung"

Eltern Misled von Cry-It-Out Schlaf Trainingsberichte

Widerlegung Kritik an der "Eltern Misled von ... Sleep Trainingsberichte"

Gefahren von "Crying it Out"

Baby-Schlaf-Training: Fehler "Experten" und Eltern machen

"Let Weinen Babes Lie '? So falsch

Einfache Möglichkeiten, ein schreiendes Baby zu beruhigen

Normal, Menschen Infant Schlaf: Fütterungsmethode und Entwicklung

Normale Infant Schlaf: Der Wandel

Normale Eltern Behaviors und warum sie Verletzt nicht Ihr Kind

Normale Infant Schlaf: Nachtpflege der Bedeutung

Normalere Parenting für Sleep

Das Verständnis und helfen Kleinkind Schlaf

Das Verständnis und Hilfe für Kleinkind-Schlaf-Tiredness?

Das Verständnis und Hilfe für Kleinkind Schlaf - Vorbereitung Erfolg

SIDS: Risiken und Realities

Bed File Sharing mit Babys: Was ist der Hype um?

Bedsharing oder Co-Schlafen Babys Leben retten

Referenzen

Bremner, JD, (1998). "Die Auswirkungen von Stress auf Speicher und die Hippocampus während des gesamten Lebenszyklus:.. Implikation für Entwicklung Kindheit und Altern Entwicklungspsychologie Fall 10 (4): 871-85.

Bugental, Daphne Blunt; Martorell, Gabriela A .; Barraza, Veronica (2003). "Die hormonellen Kosten von subtilen Formen der Kindermisshandlung." Hormone und Verhalten, 43 Vol (1), Jan 2003 237-244. doi: Retrievable bei 10.1016 / S0018-506X (02) 00008-9

Caldji, Christian, Diorio, Josie & Meaney, Michael. (2000). "Variationen in mütterlicher Fürsorge in der Kindheit die Entwicklung von Stressreaktivität regulieren." Biologische Psychiatrie, 15. Dec; 48 (12): 1164-74.

Lyons et all. (2000). "Stress-Level - Cortisol - Behandlung beeinträchtigt inhibitorischen Kontrolle des Verhaltens in Affen." J. Neuroscience. 15. Oktober 20 (20): 7816-7821.

Gerhardt, Sue. (2004) Warum Liebe ist. Wie Affection eines Babys Gehirn Shapes Vereinigtes Königreich:. Brunner-Routledge.

Gethin, A & Macgregor, B. (2009) Hilfe für Baby - Schlaf. Die Wissenschaft und Praxis der Gentle Bedtime Parenting . New York: Crown Publishing Group.

Harlow, H. (1958) .Die Natur der Liebe. Amerikanischer Psychologe, 13, 673-685.

Levine S. (2005). "Entwicklungs Determinanten der Empfindlichkeit und Resistenz gegen Stress." Psychoneuroendokrinologie. November; 30 (10): 939-46.

McEwen, BS (2003). "Frühes Leben Einflüsse auf das lebenslange Verhaltensmuster und Gesundheit." Mental Retardation und Developmental Disabilities Research Reviews, 9 (3), 149-154.

Mehta, Mitul A, et all. (2009). "Amygdala, Hippocampus - und Corpus callosum Größe nach schweren frühen institutionelle Benachteiligung: Die englische und rumänische Adoptierte Studie Pilot." Journal of Child Psychology und Psychiarty April V. 50: 943-951.

Middlemiss, Wendy, et All. (2012). "Asynchronität von Mutter-Kind - Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren - Achse Aktivität nach Auslöschung der Kinder Antworten zu weinen während des Übergangs induziert zu schlafen." Frühe Hum Dev. 2012 88 April (4): 227-32. doi: 10.1016 / j.earlhumdev.2011.08.010. Epub 2011 23. September

MR Gunnar. (1998). " Die Qualität der Versorgung und die Pufferung von neuroendokrine Stressreaktionen: mögliche Auswirkungen auf die Entwicklung von menschlichen Gehirns," Prev Med 27, Nr. 2 (Mar-Apr): 208-11.

Perry, BD (1997) Inkubierter in Terror: Neurodevelopmental Faktoren in der "Kreislauf der Gewalt" In: Kinder, Jugend und Gewalt: (. J Osofsky, Ed) Auf der Suche nach Lösungen. Guilford Press, New York, S. 124.148.

Perry BD & Pollard R. (1998). "Homöostase, Stress, Trauma und Anpassung: eine Entwicklung des Nerven Ansicht eines Kindheitstraumas," Kinder- und Jugend Psychiatrische Kliniken von Nordamerika 7, 33-51.

Preis, Anna M. et all. (2012) "Fünf-Jahres - Follow-up von Harms und Vorteile der Behavioral Infant Schlaf Intervention:. Randomized Trial" Pediatrics September Online .

Schore, Allan (1996). "Die Erfahrung abhängige Reifung eines Regelungssystems in den Orbital präfrontalen Kortex und der Ursprung der Entwicklung Psychopathology." Entwicklung und Psychopathology 8: 59-87.

Schore, Allan (1997). "Early Organisation des Nonlinear Right Brain und Entwicklung einer Prädisposition zu psychischen Störungen." Entwicklung und Psychopathology 9: 595-631.

. Schore, Allan (2005) "Anlagen, Affektregulation und die rechte Gehirnhälfte: Verknüpfung von DevelopmentalNeuroscience zu Pediatrics." Pediatrics in Review 26 (6) Juni.

Schore, Allan (2009). "Relational Trauma und die Entwicklung von Right Brain. Eine Schnittstelle der psychoanalytischen Selbstpsychologie und Neurowissenschaften. "Annual der New Yorker Akademie der Wissenschaften, 1159, 189-203.

Schore, Allan (2013). "Regulationstheorie und der Frühbewertung Anlage und autistischen Störungen: Eine Antwort auf Voran klinischen Zustand ." Journal of Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, 12: 3, 164-189.

HINWEIS auf BASIC ANNAHMEN

Als ich (Narvaez) über die menschliche Natur zu schreiben, verwende ich die 99% der menschlichen Gattung Geschichte als Grundlage. Das ist der Kontext der schmalbandigen Jäger und Sammler. Es handelt sich um "sofortige Rückgabe" Gesellschaften mit wenigen Habseligkeiten, die wandern und Futter. Sie haben keine Hierarchie oder Zwang und Wert Großzügigkeit und des Teilens. Sie weisen sowohl eine hohe Autonomie und hohe Engagement für die Gruppe. Sie haben eine hohe soziale Wohlergehen. Siehe Vergleich zwischen dominanten westlichen Kultur und dieser entwickelte Erbe in meinem Artikel (Sie von meiner Website herunterladen können):

Narvaez, D. (2013). Die 99 Prozent-Entwicklung und Sozialisation in einem evolutionären Kontext: Aufgewachsen zu werden "Eine gute und nützliche Menschen." In D. Fry (Hrsg.), Krieg, Frieden und menschliche Natur: Die Konvergenz von Evolutionary und kulturelle Ansichten (S. . 643-672). New York: Oxford University Press.

Wenn ich über Kindererziehung schreiben, nehme ich die Bedeutung der entwickelten Entwicklungs Nische (EDN) zum Anheben menschliche Säuglinge (die ursprünglich vor mehr als 30.000.000 Jahre entstand mit dem Aufkommen der sozialen Säugetieren und wurde unter den menschlichen Gruppen , basierend auf anthropologischen Forschung leicht verändert ).

Die EDN ist die Basislinie I für die Bestimmung verwenden, was eine optimale Gesundheit des Menschen fördert, Wohlbefinden und mitfühlend Moral. Die Nische umfasst mindestens die folgenden: Säugling initiierte Stillen seit mehreren Jahren nahezu konstant Touch früh, Eingehen auf Bedürfnisse so der junge Kind beunruhigt, spielerisch Gesellschaft nicht mit Multi-Alter Gespielinnen, mehrere erwachsene Betreuer, positive soziale Unterstützung erhält, und beruhigende perinatale Erfahrungen.

Alle diese Eigenschaften sind auf Gesundheit in Säugetieren und Humanstudien (für Übersichten siehe Narvaez, Panksepp, Schore & Gleason, 2013; Narvaez, Valentino, Fuentes, McKenna & Gray, 2014; Narvaez, 2014) So verschiebt sich weg von der EDN Baseline sind riskant. Meine Kommentare und Beiträge stammen aus diesen Grundannahmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist es in Ordnung Epitol und dilantin zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen?

    mein Freund verschrieben wurde sowohl nach einem schweren Anfall setzte sie im Krankenhaus. Sie ist für eine Woche auf beiden gewesen und kann nicht kaum funktionieren, weil der Schwindel und Abgeschlagenheit. Auch, vielleicht nicht verwandt, aber si
  • Toasten Sie das Ende der Prohibition

    Toasten Sie das Ende der Prohibition
    Foto von gemma.amor / Flickr CC Für einige Menschen, signalisieren die Ferien eine Sache und nur eine Sache: es ist Zeit, zu trinken. zu verbringen Zeit mit Verwandten zu haben, ist ein Instant Queue reichlich Bier, Wein und nog zu konsumieren. Es is
  • Amerikas First National Aquakultur-Politik ist geboren

    Amerikas First National Aquakultur-Politik ist geboren
    Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) hat die Nation die erste Aquakultur Politik vorgeschlagen , der es sagt , dass es als Reaktion auf die Nachfrage der Verbraucher hat für die lokale, sicher, nachhaltig produzierte Meeresfrüch
  • Verstopfte Nase - ich mit dem Problem der Schnupfen leide, Niesen, Juckreiz in?

    ... Nase. jede Medizin? ----schneiden---- In der Antwort auf Rajive G ... bei 2011-11-17 08.09 Over-the-counter Medikamente helfen, eine verstopfte Nase zu lindern kann und bequemer machen zu atmen. Decongestants die Blutgefäße in der Auskleidung der
  • Warum Ein Microbe nicht altert

    Warum Ein Microbe nicht altert
    Kredit: Die Zellteilung über Shutterstock Altern ist eine unvermeidliche Tatsache des Lebens für die meisten Organismen, sondern eine bestimmte Mikrobe hat einen Weg zu vermeiden, immer älter, zumindest in einem gewissen Sinne, findet eine neue Studi
  • Die Vorteile von Berberin

    Die Vorteile von Berberin
    Berberin ist eine Verbindung, natürlich in einer Reihe von Pflanzen, einschließlich Gelbwurzel, Coptis und Berberitze. Erhältlich in Nahrungsergänzungs Form, es ist lange in bestimmten Systemen der alternativen Medizin (einschließlich der traditionel
  • Was bedeutet US-Finanzministerium zu tun mit dem Impfstoff Verbrauchssteuern sammelt?

    Was bedeutet US-Finanzministerium zu tun mit dem Impfstoff Verbrauchssteuern sammelt?
    Zu Beginn dieses Jahres begann ich zu recherchieren, was als "Vaccine Injury Trust Fund" bekannt ist ein "Versteck" von Bargeld auf jeden Impfstoff gesammelt verkauft und für Kinder und Erwachsene in den USA. (Story von Catherine J. Fr
  • Natürliche Behandlungen für Krebs verursachten Schlafstörungen

    Natürliche Behandlungen für Krebs verursachten Schlafstörungen
    So viele wie 45% der Menschen mit Krebs Erfahrung Schlafstörungen, nach dem National Cancer Institute. Oft von Schmerzen führt, Stress, Hospitalisierung und / oder den Gebrauch von Medikamenten, anhaltender Schlafstörungen Angst verschlimmern kann, D
  • Experimentelle Psoriasis-Behandlung zeigt Versprechen

    Experimentelle Psoriasis-Behandlung zeigt Versprechen
    Credit: Christine Langer-p Die chronische Hauterkrankung Psoriasis mit einer Verbindung behandelt werden könnte, die ein kleines Stück von genetischem Material in Zellen, neue Forschung bei Tieren richtet sich vermuten lässt. Die Forscher fanden hera
  • Masern sind zurück in New York City Dank Anti-Vax Absurdity

    Masern sind zurück in New York City Dank Anti-Vax Absurdity
    Jeder sollte sich impfen lassen , und in den letzten Wochen hat uns Masern gegeben böse Erinnerung daran, warum: wie der am vergangenen Freitag, 16 Fälle der hoch ansteckende Atemwegsvirus war in New York City berichtet. Trotz offiziell gewesen seit