Index · Artikel · Einfache Qualität im Gesundheitswesen Behandlung zu messen? Denk nochmal

Einfache Qualität im Gesundheitswesen Behandlung zu messen? Denk nochmal

2011-12-05 1
   
Advertisement
résuméDieser Blog hat versucht, die aufgrund der persönlichen Verantwortung zu unterstützen. Wenn Sie rauchen, nicht die Schuld Joe Camel. Wenn Sie zu Big Mac-Attacken übergeben, gehen Sie nicht nach Ronald McDonald. Wenn Sie Donuts lieben, und Ihr Umfang
Advertisement

Einfache Qualität im Gesundheitswesen Behandlung zu messen?  Denk nochmal
Dieser Blog hat versucht, die aufgrund der persönlichen Verantwortung zu unterstützen. Wenn Sie rauchen, nicht die Schuld Joe Camel. Wenn Sie zu Big Mac-Attacken übergeben, gehen Sie nicht nach Ronald McDonald. Wenn Sie Donuts lieben, und Ihr Umfang wird stetig erweitert, ist es wirklich Krispy Kreme Schuld? Und, wenn Sie leiden einen negativen medizinischen Ergebnis, dann ...

Medicare zielt darauf ab, in der Krankenhäuser zu vergrößern, so dass sie mit einer Variation des Absurden Pay-for-Performance-Farce erstickend, die bald praktizierende Ärzte foltern wird. Natürlich ist ein wenig Folter in Ordnung, wie unsere Regierung macht geltend, aber Pay-for-Performance wird medizinische Qualität nicht zu erhöhen, zumindest, wie es derzeit existiert. Es kann als Job verteidigt werden, da mehrere neue Schichten in der medizinischen Bürokratie benötigt werden zu sammeln und medizinischen Daten von zweifelhaftem Wert zu verfolgen.

Medizinische Qualität einfach nicht einfach und zuverlässig sein, gemessen als ein mit einem Diamanten zu tun, einen Sportler oder einen Wein. Die meisten Berufe abgestuft Resists werden oder behaupten, dass das Benotungssystem ein System ist. Lehrer zum Beispiel widerlegen, dass Kinder Testen eines fairen Mitteln ist ihre Lehre Leistung zu messen. Im Gegensatz dazu kann jede Person oder Beruf, die gut Noten auf jeder Qualitätsprüfung Programm des Systems wert und Fairness applaudieren. Schockierend.

Im Rahmen des neuen Programms der Regierung könnte Krankenhäuser finanziell für die Kosten der medizinischen Versorgung verantwortlich sein, dass ein Patient für bis zu 90 Tage nach der Entlassung verlangt. Man kann sich vorstellen, warum provoziert diese Angst mit Krankenhaus-Administratoren. Es ist einfacher, die Regierung Konzept zu verteidigen, wenn ein Herzinfarkt Patienten vorzeitig entlassen wird und zwei Tage später mit kongestiver Herzinsuffizienz wieder zugelassen. Der Fall ist schwieriger zu argumentieren, ist ein Schlaganfall Patienten 2 Monate nach der Entlassung in einer Reha-Einrichtung fällt und muss ins Krankenhaus. Es wird temperament Argumente sein, ob die Post-Entladungen durch höhere Qualität vermeidbar waren und besser koordiniert die ambulante Versorgung. Paradoxerweise könnte es Krankenhäuser beeinflussen Entladungen zu verlängern, was die Kosten und die Risiken der verschiedenen Krankenhaus-Abenteuer erhöht, einschließlich Infektionen und difficile Colitis C.

Werbung

Regierung Lexikographen haben einen neuen Begriff, "Medicare-Ausgaben pro Begünstigten ausgedacht, die verwendet werden, werden die Kosten unter den Krankenhäusern zu vergleichen für die gleichen Arten von Patienten zu kümmern.

Wie viel Verantwortung kann ziemlich an Krankenhäuser für schlechte Sachen zugewiesen werden, die einmal passiert Patienten freigegeben werden? Wenn eine medizinische Veranstaltung in der Hauskrankenpflege tritt zum Beispiel auf, würde dies die Schuld des Krankenhauses sein oder das Pflegeheim? Es wird Spaß machen, die beiden Institutionen zu beobachten, die beide Patientenversorgung Champion, Herzog zu werden. Geld züchtet Wettbewerb.

Ein Punkt ist unbestritten. Es ist viel einfacher, kostengünstiger als medizinische Qualität zu messen. Ich fürchte, dass viele dieser Qualitätsinitiativen versucht, verschleiert, Geld zu sparen, sondern als medizinische Qualität Incentive-Programme getarnt.

Der ironische Fehler in all dies ist das Fehlen jeglicher Qualitätskontrolle über Pay-for Performance und seine Cousins, die behaupten, dass sie die medizinische Qualität bar erhöhen können. Ich wünschte, es gäbe einen Weg, dass wir diese Jungs in Abhängigkeit von ihrer Leistung bezahlen konnte. Die Regierung würde dies wider wie es ein Jobkiller sein würde, wenn alle diese neu eingestellten Erbsenzählen Bürokraten ihre Arbeitsplätze verlieren würden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated