Index · Artikel · Einfache Möglichkeiten, den Blutdruck senken

Einfache Möglichkeiten, den Blutdruck senken

2013-04-15 3
   
Advertisement
résuméBildnachweis: Dreamstime Der Mensch mag es zu denken, ist die Sicherheit in Zahlen; wenn die Menschen alle sind mit den gleichen Problemen zu tun, sind die Probleme oft nicht so beängstigend, nicht wahr? Nun, wenn es um die Gesundheit geht, ist diese
Advertisement

Einfache Möglichkeiten, den Blutdruck senken



Bildnachweis: Dreamstime


Der Mensch mag es zu denken, ist die Sicherheit in Zahlen; wenn die Menschen alle sind mit den gleichen Problemen zu tun, sind die Probleme oft nicht so beängstigend, nicht wahr? Nun, wenn es um die Gesundheit geht, ist diese Art von Mentalität funktioniert nicht. Nur weil ein Drittel der Menschen Bluthochdruck (nach den Centers for Disease Control and Prevention) hat doesnâ € ™ t bedeuten, es ist okay.

Hoher Blutdruck oder Hypertonie, erhöht das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall, zwei führenden Todesursachen in den Vereinigten Staaten.

Der Blutdruck ist ein Maß für die Kraft des Blutes gegen Arterienwände. Itâ € ™ s normal, dass diese Zahl im Laufe des Tages zu schwanken, aber es kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen, wenn es für lange Zeit erhöht bleibt.

systolischen und diastolischen: Der Blutdruck wird mit Hilfe von zwei Zahlen gemessen. Der systolische ist der Druck in den Blutgefäßen, wenn das Herz schlägt. Der diastolische repräsentiert den Druck, wenn youâ € ™ re das Herz in Ruhe ist.

Youâ € ™ re mit einem Risiko für Bluthochdruck, wenn Sie übergewichtig sind, Raucher oder Alkoholiker. Ändern Sie Ihre Risikofaktoren und Sie können Ihre Chancen, Bluthochdruck zu reduzieren.

Hier sind einige grundlegende Möglichkeiten, um Ihren Blutdruck auf einem gesunden Niveau zu halten:

  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung
  • Regelmäßig Sport treiben
  • Donâ € ™ t Rauch
  • Limit Alkoholkonsum

Einige Studien haben gezeigt, dass andere kleine Veränderungen in der Ernährung gezeigt sind, können auch Menschen das Risiko für die Entwicklung von Bluthochdruck beeinflussen.

Vermeiden Sie Fruktose. A Juli 2010 Studie im Journal der American Society of Nephrology schlägt vor , dass auf Zucker zurück schneiden, insbesondere Fructose, der Entwicklung von Bluthochdruck das Risiko verringern. Forscher fanden heraus, dass Menschen, die 74 Gramm Fruktose oder mehr jeden Tag einen Druck 77 Prozent höheres Risiko für Blut hatte verbraucht Niveaus 160/100, die Hypertonie angesehen wird.

Bekommen Sie mehr Kalium. A September 2010 Studie veröffentlicht in der Zeitschrift der Archives of Internal Medicine Studie fand heraus , dass Nahrungs Kalium zu erhöhen als zu halbieren Natriumaufnahme so effektiv sein kann. Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn Sie beide taten.

Genießen Sie ein wenig Schokolade. Verzehr von dunkler Schokolade kann den Blutdruck bei Menschen mit Bluthochdruck, nach einer Juni 2010 Rezension in der Zeitschrift BMC Medicine reduzieren. Nur sicher sein, die Schokolade mit Zucker und Konservierungsstoffe verpackt € ™ t ISNA.

Gesunde Bites erscheint auf MyHealthNewsDaily am Mittwoch. Deborah Herlax Enos ist ein zertifizierter Ernährungsberater und ein Gesundheits - Coach und Gewichtsverlust Experte auf dem Gebiet Seattle mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Lesen Sie weitere Tipps auf ihrem Blog, Gesundheit in a Hurry!

Empfehlungen der Redaktion

  • 5 Diäten, die Krankheiten Kampf
  • Hypertonie: Symptome und Behandlung
  • 10 Neue Wege, gut zu essen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated