Index · Nachrichten · Eine neue Art von Spice Shop-Bringt das Leben zu Spice

Eine neue Art von Spice Shop-Bringt das Leben zu Spice

2010-10-25 5
   
Advertisement
résuméRebecca Fishman "Man kann nie mehr zurück, wenn Sie Fenchelpollen gegangen sind," Bronwen Tawse sagt, ein Glas des Tawny Gewürz öffnet seine kraftvoll süßen Duft zu offenbaren. Tawse, die mit ihrem Mann, Peter Bahlawanian besitzt Spice - Station
Advertisement

Eine neue Art von Spice Shop-Bringt das Leben zu Spice


Rebecca Fishman

"Man kann nie mehr zurück, wenn Sie Fenchelpollen gegangen sind," Bronwen Tawse sagt, ein Glas des Tawny Gewürz öffnet seine kraftvoll süßen Duft zu offenbaren.

Tawse, die mit ihrem Mann, Peter Bahlawanian besitzt Spice - Station , ein einjähriges Gourmet Gewürzladen in Los Angeles mit einem zweiten Standort in Santa Monica, verliebte sich in diesem duftend, intensiv würzige Pulver , wenn das Paar ihr Inventar entwickelte. Versteckt an der belebten Sunset Boulevard, Gewürz-Station fühlt sich eher altmodische Apotheke als Gourmet Food Emporium. Schön geschnitzte Mörser und Stampfen, antike Waagen und Gläser Glas mit brillant farbigen Pulvern voller Linie die Regale, die aus aufgearbeiteten Holzpaletten gestellt werden.

Der erdige, relativ milde urfa biber war auf Bahlawanian anfängliche Must-Have-Liste, aber es dauerte fast fünf Monate, bevor er in der Lage war, eine Quelle zu finden.

Bei näherer Betrachtung enthalten , um die glänzenden Gläsern zusätzlich zu den üblichen Verdächtigen wie Kümmel, Paprika und Zimt-obskuren Angebote wie erstaunlich würzigen Geist Pfeffer Salz, dem türkischen Pfeffer urfa biber , und ein beliebtes Haus gemischte uigurischen Grill - Mix-a Medley aus schwarzen peppercorn, Szechuan Pfeffer, Kümmel und Ingwer. Prominent vor jedem Glas angezeigt ist eine Karte, die Würze der Herkunft und besten Anwendungen, sowohl kulinarischen und medizinischen schöpf eine Art Museum der Welt Gewürze zu erklären.

Durch die Schaffung einer gut kuratierte Line-up von seltenen Gewürze stammen aus der ganzen Welt, Tawse und Bahlawanian haben eine wachsende Gruppe von kleinen, unabhängig geführte Gewürzgeschäften im ganzen Land verbunden sind , wie zum Beispiel Colorado Savory (die vor kurzem begann Franchising) und Welt Spice in Seattle, das geben Kräuter und Pulver die gleiche Behandlung früher für lukullische Spezialitäten wie Wein und Käse vorbehalten.

Spice-Station wurde aus der Not geboren. Tawse, der zuvor als Forscher für Promi-Biographien gearbeitet ( "Ich bin von Tom Cruise Klatsch schwarz Limetten und Fenchelpollen ging", sagt sie), und Bahlawanian, der ein Konzert Produzent war, waren langjährige Erholungs Köche und Gewürzliebhaber, aber sie oft hatte für neue Rezepte wichtigsten Zutaten Probleme bei der Suche.

"Mein Mann, um das Tal für verschiedene Dinge gehen würde", sagt Tawse, auf die ethnische Lebensmittel beziehen, die Los Angeles Vorort dot. Aber es gab immer etwas oder andere aus dem Rezept fehlt.

"Ich hatte zu reisen und verschiedene Aromen zu sammeln", erinnert sich Bahlawanian, der sagt, er andere Unternehmen ähnliche Gewürz Quests bemerkt. "Ich sagte Bronwen eines Tages" Vielleicht ein Geschäft in dieser da ist. " "

Und so wurde Spice-Station geboren.

In einer Bestandshandwerk, sagt Bahlawanian sie mit den Grundlagen, bevor schnell expandierenden zu schließen Salze, Zucker, hausgemachtem Gewürzmischungen, und eine Reihe von mehr als 40 Chilis gestartet.

Einige der exotischen Gewürzen schwierig gewesen, zu finden. Der erdige, relativ milde urfa biber war auf Bahlawanian anfängliche Must-Have-Liste, aber es dauerte fast fünf Monate, bevor er in der Lage war, eine Quelle zu finden. "99 Prozent der Menschen, die ich erwähnte es nie davon gehört zu haben. Ich ging zu ethnischen Märkten und sie hatten es nicht. Schließlich hatte ich Ressourcen zu nutzen, wie der alten Schule" Hey, die weiß ich in der Türkei? " durch eine Reihe von tangentiale Verbindungen und Hilfe von Übersetzern, war er endlich in der Lage es im Laden anbieten zu können, und es ist einer ihrer Bestseller geworden.

Eine weitere Herausforderung in der Sourcing-Prozess ist das Engagement des Paares, um die Frische der Gewürze gewährleisten, indem eine begrenzte Menge auf der Hand zu halten. "Ich habe kein Lager, wo ich Lager halten", sagt Bahlawanian, "ich genug habe einen jarful zu haben."

Im Idealfall direkt von den Erntemaschinen, sondern weil seine Aufträge nur so klein, oft kaufen, sind zu einer Zeit zwischen fünf und 25 Pfund Bahlawanian würde, hat er hatte Beziehung mit direkte Importeure zu entwickeln. "Es gibt einige Dinge, die ich nicht in der Lage bin, mich zu importieren, weil sie kleine Mengen sind, so fand ich Importeure, die mit den Mähdrescher arbeiten Ich mag und huckepack mit ihnen", sagt er. "Ich habe Händler ganz beseitigt, machte Angebote, um es aus erster Hand sofort und es wirklich schnell bewegen und es für mehr als einen Monat nicht mit mir bleiben."

Eine neue Art von Spice Shop-Bringt das Leben zu Spice


Rebecca Fishman

Bahlawanian hält die Aktie interessant durch so oft wie möglich reisen und die Lieferanten zu besuchen. In diesem Herbst ist er eine Reise nach Spanien zu machen, mit Boxenstopps in Syrien Aleppo Pfeffer, Sumach, und mahlab, und in Indien für Kümmel und Koriander.

Auf diesen Reisen oft Bahlawanian neue Gewürze eingeführt wird, und, was noch wichtiger ist, die Reisen ihm helfen, besser auf die Produkte verstehen er verkauft in LA zurück "Ich genieße es unter den Menschen zu sein, die sie wachsen", sagt er. "Es verbindet mich ein wenig mehr, so dass ich eine echte und ehrliche Darstellung der Würze geben, wenn ich in den Staaten bin."

Zusätzlich zu den Informationskarten jeder der Gewürze und ein hauseigenes Leihbibliothek von Gewürzorientierte Kochbücher beschreiben, werden die Kunden gebeten, die Produkte zu riechen und schmecken. "Die Kunden haben gelesen, aber nicht wissen, welche Kurkuma ist", sagt Tawse. "Es hilft, es zu sehen und zu riechen."

Die Besitzer auch ermutigen, ihre Kunden zu tun, wie sie es tun, Einkäufe kleine und Nachbestellung regelmäßig zu halten. Obwohl die Faustregel ist, dass Gewürze zwischen drei und sechs Monaten aus dem direkten Licht dauern, sagt Tawse ihnen ein bisschen mehr gehen kann, weil die Gewürze direkt von den Importeuren kommen, ohne in einem Lager sitzt.

"Die Leute kommen hier in und sie aufgeregt", sagt Bahlawanian. "Die Aromen, die Farben sind so natürlich und erdig und zugleich exotische und geheimnisvoll. Die Menschen spüren, dass sie zu Hause und unterwegs zur gleichen Zeit sind."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated