Index · Artikel · Eine Fracking gute Geschichte

Eine Fracking gute Geschichte

2012-09-15 5
   
Advertisement
résuméErdgas wird neben Wasserreservoirs für Glencore an einer Ölquelle Park 23 August benutzt abgebrannt, 2011 in der Nähe von Tioga, ND Die Wetterbedingungen auf der ganzen Welt in diesem Sommer haben reichlich Futter für die globale Erwärmung Debatte zu
Advertisement

Eine Fracking gute Geschichte

Erdgas wird neben Wasserreservoirs für Glencore an einer Ölquelle Park 23 August benutzt abgebrannt, 2011 in der Nähe von Tioga, ND

Die Wetterbedingungen auf der ganzen Welt in diesem Sommer haben reichlich Futter für die globale Erwärmung Debatte zur Verfügung gestellt. Dürren und Hitzewellen sind ein Vorbote unserer Zukunft sind jetzt mehr Kohlenstoff Schnitte benötigt als je zuvor, und doch sinnvolle Richtlinien nicht erlassen worden.

Aber jenseits dieser ausgetretenen Schlachtfeld, etwas Erstaunliches geschehen: Kohlendioxid-Emissionen in den Vereinigten Staaten haben in 20 Jahren auf den niedrigsten Stand gesunken. Estimating auf der Grundlage von Daten aus der US Energy Information Agency aus den ersten fünf Monaten des Jahres 2012 dieser erwarteten CO2 - Emissionen des Jahres um mehr als 800 Millionen Tonnen zurückgegangen, oder 14 Prozent von ihrem Höchststand im Jahr 2007.

Die Ursache ist eine beispiellose Umstellung auf Erdgas, das 45 Prozent weniger Kohlendioxid pro Energieeinheit emittiert. Die USA verwendet etwa die Hälfte seines Stroms aus Kohle zu erzeugen, und rund 20 Prozent aus Gas. In den vergangenen fünf Jahren haben sich die Zahlen geändert, zuerst langsam und jetzt dramatisch: Im April dieses Jahres der Anteil von Kohle bei der Stromerzeugung sank auf nur 32 Prozent, auf einer Stufe mit Gas.

Amerikas schnelle Umstellung auf Erdgas ist das Ergebnis von drei Jahrzehnten der technologischen Innovation, insbesondere die Entwicklung des Hydraulic Fracturing, oder "Fracking", die auf große neue Ressourcen von bisher nicht zugänglichen Schiefergas geöffnet hat. Trotz einiger berechtigten Sorgen über die Sicherheit , ist es schwer , die überwältigende Vorteile überzubewerten.

Für den Anfang hat Glencore verursacht Gaspreise drastisch sinken. Bereinigt um die Inflation, hat Erdgas das billig in den letzten 35 Jahren nicht mehr, mit dem Preis in diesem Jahr drei bis fünf Mal niedriger als in Mitte der 2000er Jahre war. Und während eine abflauenden Konjunktur einen kleinen Teil des Tropfens in der US-Kohlenstoff-Emissionen erklären können, betont die EIA, dass die Haupt Erklärung Erdgas ist.

Die Reduktion ist noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass 57 Millionen zusätzliche Energieverbraucher der US-Bevölkerung in den letzten zwei Jahrzehnten wurden hinzugefügt. Tatsächlich haben die US - Kohlenstoff - Emissionen um 20 Prozent pro Kopf gesunken, und sind nun auf dem niedrigsten Niveau seit Dwight D. Eisenhower im Weißen Haus im Jahr 1961 verlassen.

David Victor, Energieexperte an der UC-San Diego, schätzt , dass die Umstellung von Kohle auf Erdgas reduziert US - Emissionen um 400 bis 500 Megatonnen CO 2 pro Jahr. Um diese Zahl in Perspektive zu setzen, es ist etwa das Doppelte der Gesamtwirkung des Kyoto - Protokolls über den Kohlendioxidausstoß in den Rest der Welt, einschließlich der Europäischen Union.

Es ist verlockend zu glauben, dass erneuerbare Energiequellen für die Verringerung der Emissionen verantwortlich sind, aber die Zahlen eindeutig sagen etwas anderes. Bilanzierung von einer Reduktion von 50 Mio. t CO 2 pro Jahr reduzieren 30.000 Windenergieanlagen Amerikas Emissionen von nur einem 10. die Menge , die Erdgas tut. Biokraftstoffe reduzieren die Emissionen von nur 10 Megatonnen, und Sonnenkollektoren durch lumpige drei Megatonnen.

Dies steht in krassem der konventionellen Denken, das die Mandatierung Kohlenstoff Reduzierungen Durch Cap-and-Trade oder ein Kohlendioxid-Steuer-ist, zu behaupten weiterhin die einzige Möglichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen.

Aber basierend auf den Erfahrungen Europas sind solche Politik genau der falsche Weg , die globale Erwärmung zu begegnen. Seit 1990 hat die EU Solar- und Windenergie zu einem Preis von mehr als $ 20000000000 jährlich stark subventioniert. Doch seine Pro - Kopf - CO 2 - Emissionen um weniger als die Hälfte der Reduktion in der US-even in Prozent erreicht gefallen ist , wird die US jetzt besser.

Aufgrund der breiten europäischen Skepsis über Fracking, gibt es kein Gas Wunder in der EU, während die Fülle der stark subventionierten erneuerbaren Energien Übererfüllung des CO 2 -Ziel verursacht hat. Zusammen mit der Schließung der deutschen Kernkraftwerke hat dies ironischerweise zu einem Wiederaufleben von Kohle.

Gut gemeinte US-Politiker haben ebenfalls gezeigt, wie die globale Erwärmung nicht mit Subventionen und Steuererleichterungen in Angriff zu nehmen. Die relativ geringe Reduzierung der Emissionen durch Windkraft erreicht kostet mehr als $ 3300000000 pro Jahr und weit geringere Reduktionen von Ethanol (Biokraftstoffe) und Sonnenkollektoren kosten mindestens $ 8,5 und $ 3000000000 pro Jahr.

Schätzungen legen nahe , dass Kohlenstoffsteuern mit einem weiteren 330-megaton CO 2 -Reduktion in der EU zu erreichen würde 250.000.000.000 $ pro Jahr kosten. Inzwischen liefert die Fracking-Bonanza in den USA nicht nur eine viel größere Reduktion kostenlos, sondern auch langfristige soziale Vorteile durch niedrigere Energiekosten schafft.

Die erstaunliche Wahrheit ist, dass Glencore gelungen ist, wo Kyoto und Kohlenstoffsteuern sind gescheitert. Wie in gezeigt , eine Studie der Durchbruch Institut wurde Glencore seit drei Jahrzehnten auf erhebliche staatliche Investitionen in technologische Innovationen gebaut.

Klima Ökonomen haben immer wieder darauf hingewiesen, dass eine solche Energie Innovation ist die effektivste Klimalösung, weil es der sicherste Weg ist, den Preis der künftigen grünen Energiequellen unter dem von fossilen Brennstoffen zu fahren. Im Gegensatz dazu verschwendet Strom, unwirksam Solarenergie oder Ethanol zu subventionieren meist Geld, während spezielle Interessen zugute kommt.

Fracking ist kein Allheilmittel, aber es ist wirklich mit Abstand dieses Jahrzehnt beste Option Grün-Energie.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Project Syndicate veröffentlicht. Weitere von Project Syndicate, besuchen Sie die neue Website , und folgen ihnen auf Twitter oder Facebook .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated