Index · Nachrichten · Eine erschwingliche Venedig Hotel für Gourmets

Eine erschwingliche Venedig Hotel für Gourmets

2010-09-03 7
   
Advertisement
résuméHotel Wildner Habe ich brauche eine kulturelle Rechtfertigung für eine Reise nach Venedig? Es gab eine Louise Bourgeois - Ausstellung im Fondazione Vedova . Aber es war nur ein Vorwand , um die zu prüfen Pensione Wildner , ein preiswertes Hotel, etwa
Advertisement

Eine erschwingliche Venedig Hotel für Gourmets


Hotel Wildner

Habe ich brauche eine kulturelle Rechtfertigung für eine Reise nach Venedig? Es gab eine Louise Bourgeois - Ausstellung im Fondazione Vedova . Aber es war nur ein Vorwand , um die zu prüfen Pensione Wildner , ein preiswertes Hotel, etwas , das nicht einfach ist , in Venezia zu finden. Ich hatte Luca Fullin (seine Familie betreibt das Hotel) im Castello di Ama-Villa Bucci Weinprobe und am VinoVinoVino Weinmesse getroffen und hatte versprochen, zu besuchen. Er betreibt das Hotelrestaurant, also war ich sicher, dass die Weinkarte wäre fantastisch. Cesare Benelli, Inhaber und Küchenchef von Al Covo (mein Lieblingsrestaurant in der Stadt), sagte mir , er isst am Wildner an seinem freien Tag, ein sehr gutes Zeichen.

Klassische italienische Desserts wie Tiramisu, Panna Cotta, Obstkuchen,
und Bayern sind von Donatella, Luca Mutter gemacht.

Die Pensione Wildner (der ursprüngliche Besitzer war aus Österreich, daher der Name) ist an der Riva degli Schiavoni, nur wenige Schritte von der San Zaccharia Vaporetto Haltestelle. Ich habe in meinem Zimmer-up eine Treppe (sie mit dem Gepäck helfen werden, wenn Sie es brauchen), mit einem fantastischen Blick auf die Lagune und die Insel San Giorgio von Souvenirständen unterbrochen, die verschwinden, zusammen mit den meisten Touristen, in der Abend. Mein Freund Romina Savi von Padova traf mich zum Abendessen. Luca erklärte , dass Fisch aus der Adria war, produzieren von den Inseln in der Lagune von Venedig, und er verwendet Slow Food Arche des Geschmacks Produkte .

Wir begannen mit einer Auswahl an rohem, super-süß Langustinen, rohe Artischockensalat garniert mit einem Mailänder-Stil (paniert und sautierten) Jakobsmuschel, sautierten Venetian wilde Muscheln, gegrillten Schwertmuschel Muscheln mit der dünnsten von Muscheln und perfekt vorbereitet Risotto mit Grundel , eine traditionelle , aber schwer zu finden Gericht, mit Vialone Nano Reis aus gemacht Riseria delle Abbadesse . Ich werde die Hauptgang zu probieren Optionen zurückzukehren. Klassische italienische Desserts wie Tiramisu, Panna Cotta, Obstkuchen und Bayern sind von Donatella, Luca Mutter gemacht. Die Weinkarte wurde, wie erwartet, fantastisch und preisgünstig. Wir tranken Prosecco , Vitovscka und Pinot Grigio .

Hotelgäste erhalten 10 Prozent Rabatt. Ich kann nicht wieder dorthin zu gehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated