Index · Nachrichten · Ein "Triumph" von Hype über die Realität

Ein "Triumph" von Hype über die Realität

2011-06-16 4
   
Advertisement
résuméDieser Beitrag ist Teil unseres Forums über David H. Freedman im Juli / August Geschichte, "The Triumph of New Age Medicine." Hier die Debatte folgen. David Freedman ist meisterlich geschriebenen Artikel stellt eine sehr schmeichelhaft Blick auf
Advertisement

Dieser Beitrag ist Teil unseres Forums über David H. Freedman im Juli / August Geschichte, "The Triumph of New Age Medicine." Hier die Debatte folgen.

David Freedman ist meisterlich geschriebenen Artikel stellt eine sehr schmeichelhaft Blick auf die Welt der alternativen Medizin. Aber was ist der "Triumph" des neuen Zeitalters Medizin, die er schreibt?

Freedman weist darauf hin, von Anfang an, dass die meisten der Methoden, die er über so großzügig einfach nicht funktionieren schreibt. Der Triumph der neuen Altersmedizin ist wirklich der Triumph über die Wissenschaft der Vermarktung von Hype über die Realität. Wie funktioniert Freedman uns mit dem Eindruck verlassen, dass es vielleicht doch etwas zu dieser alternativen Medizin Zeug sein?

Ein "Triumph" von Hype über die Realität

Eine Antwort liegt in der Art und Weise Freedman sein Argument legt. Er beschreibt genau, wie oft die konventionelle Medizin seine Patienten versagt durch zu viel Konzentration auf Medikamente und Operationen, und wie die Ärzte nicht genug Zeit immer verbringen, um ihre Patienten zu hören. Es ist wahr, dass die moderne Medizin viele Mängel, aber alternative Medizin ist nicht die Antwort. Wir müssen Wege finden, zu beheben, was mit der Praxis der Medizin falsch ist, aber nicht durch zu Märchen drehen.

Freedman präsentiert einige überzeugende Anekdoten über Patienten, deren Schmerzen durch alternative Medizin war erleichtert. Vor jeder in ihr neues Zeitalter Heiler eilt, lassen Sie mich ein paar Geschichten in Reaktion bieten.

Kristi Bedenbaugh war ein gesunder 24-jährige medizinische Office-Administrator und ehemalige Schönheitskönigin in South Carolina, als im Jahr 1993, sie einen Chiropraktiker für ihre Sinus Kopfschmerzen besucht. Während ihres zweiten Besuch erlitten sie einen Schlaganfall unmittelbar nach der Chiropraktiker ihren Hals manipuliert. Sie starb drei Tage später. Eine Autopsie zeigte, dass die Manipulation der chiropracter die Innenwände der beiden ihr vertebralen Arterien gespalten war. Der Chiropraktiker später vereinbart , ein $ 1000 zahlen feinen und 12 zusätzliche Stunden Weiterbildung Kredite nehmen.

Im Jahr 1992 geschah die gleiche Sache fast zu Rebecca Carroll. "9. Juni 1992, der Tag ist fast gestorben ich" , schrieb sie in einer Reihe von Artikeln ihre Erfahrungen beschreiben . "Es ist der Tag nach meinem Hals von einem Chiropraktiker eingestellt worden war, meine vertebralis sezieren und was mich einen Schlaganfall zu haben." Sie wurde durch eine experimentelle Blutgerinnsel auflösende Medikament gespeichert, die heute Teil der Standardtherapie geworden ist.

Nur Anekdoten? Vielleicht. Aber eine Studie von 2003 von Wade Smith, ein Neurologe an der University of California, San Francisco, fand eine dramatische Verbindung zwischen den Strichen und den letzten Chiropraktikjustagen. Eine Facebook - Gruppe ist Gesetzgebung die Unterstützung der Öffentlichkeit dieses Risiko zu warnen.

Was ist Akupunktur? Im Jahr 2006, nach einem Artikel in Nature , ein 64-jähriger Mann besuchte eine Notaufnahme in Seoul, Südkorea, für starken Rückenschmerzen. Drei Tage zuvor hatte er einen Akupunkteur für die Behandlung besucht, und seine Schmerzen waren seit viel schlimmer geworden. Die Behandlung hatte eine E. coli-Infektion tief in seine Wirbelsäule verursacht. Obwohl die Infektion schließlich mit Antibiotika bekämpft wurde, wurde der Mann, dauerhaft gelähmt. Die Feststellung der Zeitschrift war stark: "Fazit: Paraplegie von Komplikationen bei einer Akupunktur-Therapie führen könnte."

Im Jahr 1995 wurde eine 40-jährige Norwegerin besuchte ein Akupunkteur für die Befreiung von Fibromyalgie. Wie in berichtet The Lancet , starb sie zwei Stunden später, und eine Autopsie ergab , dass die Nadel ihre linke Ventrikel durchstochen hatte.

In einem Artikel in der British Medical Journal im vergangenen Jahr, Wissenschaftler an der University of Hong Kong berichtet , mindestens 50 Fälle von durch Akupunkteure verursachten Infektionen und davor gewarnt , dass dies das war "Spitze des Eisbergs." Dies ist in Anbetracht der Tatsache, nicht überraschend, dass Akupunkteure sind nicht in der Infektionskontrolle geschult und nicht ordnungsgemäße steriles Arbeiten üben.

David Freedman ist zu Recht darauf hin, dass die Studie nach der alternativen Medizin zeigt nicht besser als Placebo. Was er vernachlässigt zu erwähnen ist die reale Möglichkeit, so klein, einen ernsthaften Schaden zu. Vielleicht der größte "Triumph" der alternativen Medizin ist die Multi-Milliarden-Dollar-Industrie, die jetzt um es gedeiht, unwirksame Behandlungen zu einem ansehnlichen Gewinn anbietet.

Ich sollte auch die clevere Marketing-Trick, in dem Zitat dargestellt weisen darauf hin, von Dr. Jay Perman von der University of Maryland. Er sagt: "Wenn es um alternative Medizin kommt, ist es nicht klar, was der Mechanismus, der ist, kann es für die Patienten nützlich, aber es kann sein, dass es die richtige Umgebung hilft schaffen." Nur durch den Begriff verwenden, wie er es tut, Perman ist - vielleicht sogar ohne es zu wissen - den Kauf in die falsche Vorstellung, dass alle Behandlungen unter dem Namen "Alternative" in einen Topf geworfen sind gleichermaßen gültig. Es ist eine Sache Massage oder Entspannungstherapie zu unterstützen - Ich unterstütze würde mich von denen beide. Es ist eine ganz andere, zu üben (und trainieren Medizinstudenten in) Glauben wie Homöopathie, die wild unplausibel sind und die verletzen gut etablierten Prinzipien der Physik, Chemie und Biologie.

Schließlich könnte die Leser von Freedmans Artikel kommen weg mit dem Eindruck, dass ich zu einer Behandlung gegenüberliegende bin, die durch rigorose klinische Studien nicht gegangen ist. Ich habe nie gesagt, dass, weil es nicht wahr ist. Meine Position ist ganz anders. Ich glaube, dass, wenn Studien zeigen, dass eine Behandlung nicht funktioniert, es ist Zeit zu gehen. Akupunktur, Homöopathie, Reiki, Ayurveda, heilende Berührung und andere "Energie" Therapien haben alle versagt ihre wissenschaftlichen Tests. Befürworter der alternativen Medizin wie Brian Berman Ausreden für diese Ausfälle und behauptete, dass die Vorteile ihrer sogenannten Medizin kann irgendwie nicht gemessen werden, und weitere Studien Beharren auf.

Wirkliche Wissenschaft ist alles über unsere Fehler zugeben und weitergehen. Alternative Medizin ist nicht neu - im Gegenteil, es besteht fast ausschließlich aus alten, lang disproven Methoden, die als "alternative" oder "integrative" Medizin und deren Befürworter einfach nicht akzeptieren, die Beweise neu verpackt wurden. Es ist Zeit weiterzugehen.

Die Debatte geht weiter hier.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated