Index · Artikel · Ein Monster steigt aus dem Meer in Japan

Ein Monster steigt aus dem Meer in Japan

2013-02-02 6
   
Advertisement
résuméISS-Augen-Blick auf den Vulkan Sakurajima, vor der Küste von Japan Schwelbrand aus. Klicken Sie hier um hephaestenate. Als ich ein Kind war (und ja, gut, auch jetzt) ​​Ich war begeistert von der japanischen Monsterfilme. Godzilla, Ghidorah (mein Favo
Advertisement

Ein Monster steigt aus dem Meer in Japan


ISS-Augen-Blick auf den Vulkan Sakurajima, vor der Küste von Japan Schwelbrand aus. Klicken Sie hier um hephaestenate.

Als ich ein Kind war (und ja, gut, auch jetzt) ​​Ich war begeistert von der japanischen Monsterfilme. Godzilla, Ghidorah (mein Favorit, da komm schon, drei Köpfe), Gamera ... sie machten es, ich habe es beobachtet. Samstagmorgen Monsterfilme waren das Beste, was meiner Woche.


Ein Monster steigt aus dem Meer in Japan
Phil Plait

Phil Plait schreibt 's Bad Astronomy Blog und ist ein Astronom, Redner, Wissenschaft Evangeliumsverkündigers und Autor von Death From the Skies!

Damals war ich noch zu jung auf die Exegese dieser Filme nachzudenken. Es war genug, dass die riesigen Monster aus dem Meer von Japan kam und stampfte um. Aber jetzt, manchmal frage ich mich, warum diese Kreaturen in Japan so beliebt waren. Und dann sehe ich ein Bild wie das oben , von einem Astronauten auf der Internationalen Raumstation genommen, und ich habe zu denken , dies auf die Kultur eine gewisse Wirkung.

Es zeigt die Kagoshima-Bucht auf der südlichen japanischen Insel Kyushu. Dominiert wird der Schuss ist der Sakurajima Vulkan, ein stratovolcano über 1100 Meter (3600 Fuß) hoch. Es gibt mehrere Dinge, die hier zu beachten. Einer ist, dass die gesamte Vulkan Schild ist ca. 10 km (6 Meilen) über. Die zweite ist , dass es verwendet eine Insel zu sein, aber ein Ausbruch in 1914 die stärkste Japan aushalten würde im 20. Jahrhundert- wuchs tatsächlich den Vulkan genug , dass es mit dem Festland nach Südosten erfüllt, ist es von einer Insel der Umstellung auf eine Halbinsel.

Und drittens ist es durch mehrere relativ anständig großen Städten umgeben. Kagoshima hat rund 700.000 Einwohner, zum Beispiel, und ist nur 12 Kilometer (7 Meilen) entfernt im Westen.

Ein Monster steigt aus dem Meer in Japan

Wider-Feld Blick auf den Vulkan, die umgeben-und stark bewohnten-Region zeigt.

Im Bild von der ISS können Sie eine Wolke aus Asche und Wasserdampf steigt vom Gipfel sehen, weht nach Süden. Sobald es hoch genug bekommt, Winde wehen sie abrupt nach Osten. Vulkanologen halten ein wachsames Auge auf den Vulkan; es ist seit 1955 kontinuierlich aktiv gewesen, und es ist in den letzten Jahren mehrere größere Folgen hatte.

Mit echten Monster in den Gewässern von Japan droht, ist es ein Wunder, würden sie fiktive diejenigen als auch machen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated