Index · Nachrichten · Ein Mississippi "Salat" (mit Schweinefleisch, natürlich)

Ein Mississippi "Salat" (mit Schweinefleisch, natürlich)

2010-02-26 3
   
Advertisement
résuméRegina Charboneau Regina Rezept sautierten Wintergrüns mit Andouille Wurst Um zu versuchen, klicken Sie hier. So viel wie ich liebe Essen und Kochen, ich genieße nicht in den Supermarkt gehen. Einer der Vorzüge von in der Gastronomie zu sein, war, da
Advertisement

Ein Mississippi "Salat" (mit Schweinefleisch, natürlich)


Regina Charboneau

Regina Rezept sautierten Wintergrüns mit Andouille Wurst Um zu versuchen, klicken Sie hier.

So viel wie ich liebe Essen und Kochen, ich genieße nicht in den Supermarkt gehen. Einer der Vorzüge von in der Gastronomie zu sein, war, dass ich die meisten alles, was nötig war, um meine Tür geliefert. Ich würde so oft zu dem Bauernmarkt gehen, wie ich konnte, und obwohl es nicht immer einfach war morgens um vier oder fünf raus, bevor meine Jungs in meinem Leben angekommen kam ich oft zu dieser Zeit des Morgens.

Catering für das Theater Menschenmenge, bedienten wir bis Mitternacht während der Woche und in den frühen Morgenstunden an den Wochenenden. Ich verließ mich auf meine produzieren Anbieter das Beste zu bieten die Märkte zu bieten hatte, und sie immer geliefert, buchstäblich. Ich halte Bauernmärkte eine der größten Freuden im Leben. In meiner idealen Welt würde ich nur bei ihnen einkaufen.

Diese Wintergrüns haben Charakter, so dass die Vinaigrette hat sein fett genug, um mit ihren Geschmack zu konkurrieren.

Als wir in New York gelebt würde ich jeden Dienstag Abend eine Dinnerparty haben. Meine Freunde hatten eine ständige Einladung: sie mussten einfach anrufen und lassen Sie mich wissen, dass sie kommen würden, so würde ich wissen, wie viele für zu kochen. Ich würde gehen Fairway Markt , die die beste Auswahl an Produkten , die ich je gesehen, alles haben Sie sich vorstellen können, und feine Qualität. Ich würde mit einem klaren Kopf und keine Ahnung von dem, was ich kochen wollte. Alles, was es war, obwohl die Gemüseabteilung und etwas eine Reise nahm würde mich als Perfektion schlagen, und die Mahlzeit um ihn herum gebaut werden würde. Ich werde diese Menüs mit y'all in Zukunft teilen.

Dies ist die Zeit des Jahres, wenn ich in der Gemüseabteilung in Natchez am Ende, Mississippi, nicht in New York City. (Ich beschwere mich nicht darüber, wo ich lebe-nur, dass es kein Fairway Markt ist.) Ich fühle mich wie Scarlett O'Hara hält, dass eine erbärmliche Karotte bestimmt nie wieder für anständige Gemüse hungrig sein. Ich neige dazu, hin und her zu gehen, denke ich nicht, etwas zu sehen bin, dass es sein könnte, einige verborgene Schätze. Aber wie ich schon im Winter getragen produzieren aussehen und jedes Stück legte schneller, als ich sie aufhob, beharren ich. Ich endlich zu den isolierten Bereich, die die Wintergrüns zeigt und das Licht zu sehen ... oder zumindest Farbe. Ich sehe die roten und gelben Halme von Kohl, die bläulich-grünen Collard Greens, das satte Grün von Senfkörner, und die tiefroten Adern durch die Spitzen der Rüben ausgeführt wird, und ich bin begeistert.

Und dies sind nicht Grüns, die Sie gerade in hellen Vinaigrette werfen. Wie köstlich, wie sie mit ihren eigenen besonderen Verdienste sind, müssen sie vorbereitet werden, damit sie weich sind. Diese Grüns sind perfekt für einen verwelkten Wintersalat. Sie haben auch erstaunliche gesundheitliche Vorteile. Hier sind ein paar Tipps, was zu suchen, während die Wintergrüns wählen.

Beet Greens: Gute Qualität Mangold haben dunkelgrüne Blätter mit reichen roten Adern und ziemlich lang, aufrecht wachsenden Stielen. Blogs sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E, mit mehr Vorteile als ich nennen kann.

Collard Greens: Suchen Sie nach vier bis acht Blattbüschel, die tief grün und prall sind. Raw collards sind nahrhaft betrachtet, aber sie kochen bricht ihre Zellwände und gibt höhere Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen. Einer der milderen der robusten Grüns, collards sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und Beta-Carotin und besonders reich an Kalzium.

Kale: Um ein milder Textur und Geschmack, wählen kleinere Kohlblätter sicherzustellen, die roh gegessen werden am besten, wenn junge. Kale hat in der Regel ein stärkeres Aroma als Collard Greens und kann einen pfeffrigen Geschmack haben, wenn ungekocht. Zusätzlich zu eine hervorragende Quelle für Vitamin C ist und Beta-Carotin, kale ist auch eine gute Quelle für Eisen und Vitamin B6.

Mustard Greens: Je jünger die Blätter dieses grünen desto weniger scharf der Biss, so dass für kleine junge Blätter. Senfkörner haben die Vitamine A, C und E, sowie andere Mineralien, Ballaststoffe und Eiweiß.

Diese Wintergrüns haben Charakter, so dass die Vinaigrette hat sein fett genug, um mit ihren Geschmack zu konkurrieren. Ich wähle in der Regel eine süße und pikante Vinaigrette mit Stücken von sautierten machen, geräucherter Andouille Wurst. Wenn Sie eine vegetarische Version möchten, können Sie Pilze anstelle von Wurst verwenden, um Textur und Geschmack hinzufügen. Senf ist ein Muss für eine herzhafte Vinaigrette, und ich verwende die Süße von braunem Zucker den Essig und die Bitterkeit von einigen der Grüns zu balancieren. Hier ist mein Rezept für verwelkten Grüns mit Senf-Vinaigrette Andouille und gebratenen Zwiebeln.

Rezept: Winter Greens mit Andouille Vinaigrette

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated