Index · Artikel · Ein Leitfaden zur gemeinsamen Pränatale Tests in der Schwangerschaft

Ein Leitfaden zur gemeinsamen Pränatale Tests in der Schwangerschaft

2013-11-30 4
   
Advertisement
résuméEs gibt eine Menge von Entscheidungen über die gemeinsame pränatalen Tests in der Schwangerschaft durchgeführt werden. Aber ein Teil dieser erste Schritt ist, zu wissen, was der pränatalen Tests zur Verfügung stehen, wenn sie passieren und welche Inf
Advertisement

Ein Leitfaden zur gemeinsamen Pränatale Tests in der Schwangerschaft

Es gibt eine Menge von Entscheidungen über die gemeinsame pränatalen Tests in der Schwangerschaft durchgeführt werden. Aber ein Teil dieser erste Schritt ist, zu wissen, was der pränatalen Tests zur Verfügung stehen, wenn sie passieren und welche Informationen sie Ihnen geben. Dies hilft Ihnen und Ihrer Familie eine Entscheidung treffen, die das Richtige für Sie ist.

  • Alphafetoprotein Testing (AFP / Triple-Screen / Quad-Bildschirm): Mit diesem Screening-Test liefert Ihnen Informationen über die Nackenfalte Probleme und Down-Syndrom-Screening.
  • Amniozentese (Amnio): Diese liefert genaue genetische Diagnose und ist kein Screening-Test. Dies wird in der Regel nach einem Screeningtest durchgeführt oder, wenn bestimmte Umstände es erfordern, dass dies ein besserer Ausgangspunkt.
  • Biophysikalische Profile (BPP): In der Regel am Ende der Schwangerschaft getan, um die Gesundheit des Babys zu überwachen.
  • Chorionzottenbiopsie (CVS): Diese frühe genetische Test wird verwendet, um genetische Diagnosetests durchzuführen.
  • Glucosetoleranztest (GTT): Dies ist ein Test für Schwangerschaftsdiabetes, in der Regel zu Beginn des dritten Trimesters.
  • MaterniT21PLUS: Dies ist ein Bluttest bereits in der 10. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Es sieht für genetische Erkrankungen wie dem Down-Syndrom, andere Trisomien und vieles mehr. Es kann Ihnen auch sagen, wenn du ein Mädchen oder einen Jungen haben.
  • Nicht-Stress-Test (NST): Dieser Test kann auch am Ende der Schwangerschaft verwendet werden, um zu sehen, wie Baby tut.
  • Nackentransparenz Screening (Nuchal Testing Falten): Dies ist ein Screening-Test im späten ersten Trimester verwendet für Down-Syndrom zu screenen.
  • Schwangerschaftstests: Zu Beginn der Schwangerschaft zu testen für die Schwangerschaft selbst. Es kann auch als Screening für einige gesundheitlichen Bedingungen in der Schwangerschaft, wie die Lebensfähigkeit der Schwangerschaft und möglicherweise die Diagnose einer Eileiter oder Eileiterschwangerschaft verwendet werden.
  • Stress Test (Oxytocin Challenge-Test (OCT): Ein Test der fetalen Toleranz gegenüber Arbeit und Stress.
  • Ultraschall-Prüfung: Dieser Test hat viele Verwendungen von für verschiedene Defekte Screening, das Geschlecht des Babys zu sagen, Lokalisierung der Plazenta, die Gesundheit des Babys überprüft und kann sehr früh bis spät in der Arbeit den ganzen Weg in der Schwangerschaft angewendet werden.

Hier sind die wichtigsten pränatalen Tests aufgeschlüsselt in Trimester zur leichteren Bezugnahme.

  • First Trimester pränatale Tests
  • Zweites Trimester pränatale Tests
  • Drittes Trimester pränatale Tests

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated