Index · Artikel · Ein Herz des Patienten Best Friend

Ein Herz des Patienten Best Friend

2014-12-25 0
   
Advertisement
résuméHunde sind besser auf die entspannende Herzschwäche-Patienten als Menschen, eine neue Studie gefunden. "Hunde sind ein großer Trost", sagt Studienleiter Kathie Cole von der UCLA Medical Center. "Sie machen die Menschen glücklicher, ruhiger
Advertisement

Ein Herz des Patienten Best Friend

Hunde sind besser auf die entspannende Herzschwäche-Patienten als Menschen, eine neue Studie gefunden.

"Hunde sind ein großer Trost", sagt Studienleiter Kathie Cole von der UCLA Medical Center. "Sie machen die Menschen glücklicher, ruhiger und fühlen sich mehr geliebt. Das ist riesig, wenn Sie Angst haben und nicht gut fühlen."

Die Forscher untersuchten 76 Menschen mit Herzinsuffizienz im Krankenhaus. Jeder bekam entweder einen 12-minütigen Besuch von einem menschlichen Freiwilligen oder einen menschlichen Freiwilligen und einen Hund. Eine Kontrollgruppe erhielt keine Besuch. Die Hunde wurden speziell auf dem Bett zu liegen, ausgebildet und mit dem Patienten interagieren.

Die Wissenschaftler überwachten die Patienten den Blutdruck, die Freisetzung von schädlichen Hormone und andere Messgrößen, die Herzinsuffizienz zu charakterisieren. Eine Angst-Test wurde vor und nach der Sitzung durchgeführt.

Angstwerte sank um 24 Prozent bei Patienten mit einem Hund zu interagieren. Scores sank von 10 Prozent, wenn nur ein Mensch besucht. Die Gruppe, die keinen Besuch bekamen zeigte keine Veränderung.

Hunde dazu beigetragen, eine 17-Prozent-Tropfen in einem Stresshormon verursachen genannt Adrenalin, während menschliche Besucher nur 2 Prozent dip aufbringen konnte. Der Hormonspiegel stieg um 7 Prozent im Durchschnitt in der Gruppe, die keinen Besucher bekam.

Ähnliche Verbesserungen wurden in andere Maßnahmen gesehen.

"Diese Studie zeigt, dass selbst eine kurzfristige Exposition gegenüber Hunden positive physiologische und psychosozialen Auswirkungen auf Patienten, die es wollen," sagte Cole. "Diese Therapie gewährleistet, ernsthaft in Erwägung gezogen als Ergänzung zur medikamentösen Therapie bei hospitalisierten Patienten mit Herzinsuffizienz."

Die Studie, die heute bekannt gegeben, wird in der American Heart Association Scientific Sessions 2005 detailliert beschrieben.

  • Video-Spiele Hilfe Stroke Opfer Mai
  • Der Verlust von geliebten Menschen kann wirklich Broken Heart Ursache
  • Der Arzt rät: Haben Sie Ihren Herzinfarkt während der normalen Geschäftszeiten
  • Die Quoten des Sterbens

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Hive ist, wo das Herz ist

    Hive ist, wo das Herz ist
    Ian Knauer Ich habe Bienen worden zu halten, seit ich 12 Jahre alt war. Das war vor 20 Jahren, und immer noch, sie faszinieren mich. Ich war ein schneller und in der Lage Student am Anfang. Sowohl mein Großvater und Nachbar Rob waren eifrig Lehrer. R
  • Hat effient Wirkung Herzfrequenz kurz nach der Einnahme?

    Mein Mann hat auf dieses Medikament seit seiner Herz-Stents von seinem Jahr im August legte in wurden. Ich bemerkte heute, dass sein Herzrhythmus war unregelmäßig. Sein Herz wäre stark und normal, dann erweichen und langsam werden sie würde schnell F
  • Ich frage mich, ob Sie alle mir für meine Neurology Termin kommen vorbereitet in wird helfen könnte?

    Ich frage mich, ob Sie alle mir helfen könnte in meinen Neurologie vorbereitet Termin kommen. Typischerweise ist mein Neuro nicht geneigt, teure Tests, um zu bestellen, die meisten meiner verbleibenden Symptome zu glauben, weitgehend psychogener zu s
  • Hat jemand hatte keine Bauchschmerzen als Folge der Einnahme Pregabalin?

    Ich habe seit Januar Bauchschmerzen um meinen Brustkorb-Bereich hatte. Ich begann Dezember in Pregabalin (300 mg x zweimal täglich) 2010. Es ist ein konstanter Schmerz und es tut weh, zu drehen und zu biegen. Ich habe zwei Ultraschalluntersuchungen,
  • Wie weiß ich Buspar funktioniert?

    Ich habe schlechte Angst. Ich weiß nicht, wie Buspar fühlen wird. Will ist nehmen meine Reizbarkeit, ängstlich, Sorgen weg? ----schneiden---- In Antwort auf LaurieShay bei 2011-10-14 19.38 Hey Dynamite, BuSpar wird durch Einwirkung bestimmter Chemika
  • New review questions benefit of cutting down on salt

    New review questions benefit of cutting down on salt
    LONDON Reducing salt in the diets of the general population may not have an overall positive health impact, according to a review of more than 160 scientific studies published Wednesday. In an analysis that fuels a row over the health effects of salt
  • Erythritol - Was Sie wissen sollten über sie?

    Erythritol - Was Sie wissen sollten über sie?
    Was ist Erythritol? Erythritol ist ein natürlich abgeleitete Zuckerersatz, der aussieht und schmeckt sehr ähnlich wie Zucker, aber hat fast keine Kalorien. Es ist in granulierten und pulverisierten Formen zur Verfügung. Erythritol ist seit 1990 in Bo
  • Definition von Isolationsübungen

    Definition von Isolationsübungen
    Definition: Isolation Übungen Krafttraining sind Übungen , die nur ein Gelenk und eine begrenzte Anzahl von Muskelgruppen einbeziehen. Dies steht im Gegensatz zu Grundübungen, die zwei oder mehr Gelenke arbeiten und mehr Muskeln. Beispiele: Der Bizep
  • Studie: 30% der 'at-Risk' Girls Teen Get Together With Strangers Sie trafen sich Online

    Studie: 30% der 'at-Risk' Girls Teen Get Together With Strangers Sie trafen sich Online
    Hemmungslose Online - Verhalten führt zu realen Risiken. Lazy_Boi / Flickr PROBLEM: Ich werde mich dort zu setzen und zu sagen , dass die meisten Eltern, unabhängig davon , wie viel sie denken , sie wissen über ihre Teenager online lebt, weiß nicht a
  • Soll ich leben länger, wenn ich mit meiner Frau streiten oder wenn ich keine Frau haben, mit zu streiten?

    Soll ich leben länger, wenn ich mit meiner Frau streiten oder wenn ich keine Frau haben, mit zu streiten?
    Es ist nun gut dokumentiert, dass soziale Beziehungen haben einen Einfluss auf die geistige und körperliche Gesundheit. Wenn Sie daher fürchten geringes Selbstwertgefühl zu entwickeln, Depression, Schizophrenie, Essstörungen, Drogen- oder Alkoholabhä