Index · Artikel · Ein Herz des Patienten Best Friend

Ein Herz des Patienten Best Friend

2014-12-25 0
   
Advertisement
résuméHunde sind besser auf die entspannende Herzschwäche-Patienten als Menschen, eine neue Studie gefunden. "Hunde sind ein großer Trost", sagt Studienleiter Kathie Cole von der UCLA Medical Center. "Sie machen die Menschen glücklicher, ruhiger
Advertisement

Ein Herz des Patienten Best Friend

Hunde sind besser auf die entspannende Herzschwäche-Patienten als Menschen, eine neue Studie gefunden.

"Hunde sind ein großer Trost", sagt Studienleiter Kathie Cole von der UCLA Medical Center. "Sie machen die Menschen glücklicher, ruhiger und fühlen sich mehr geliebt. Das ist riesig, wenn Sie Angst haben und nicht gut fühlen."

Die Forscher untersuchten 76 Menschen mit Herzinsuffizienz im Krankenhaus. Jeder bekam entweder einen 12-minütigen Besuch von einem menschlichen Freiwilligen oder einen menschlichen Freiwilligen und einen Hund. Eine Kontrollgruppe erhielt keine Besuch. Die Hunde wurden speziell auf dem Bett zu liegen, ausgebildet und mit dem Patienten interagieren.

Die Wissenschaftler überwachten die Patienten den Blutdruck, die Freisetzung von schädlichen Hormone und andere Messgrößen, die Herzinsuffizienz zu charakterisieren. Eine Angst-Test wurde vor und nach der Sitzung durchgeführt.

Angstwerte sank um 24 Prozent bei Patienten mit einem Hund zu interagieren. Scores sank von 10 Prozent, wenn nur ein Mensch besucht. Die Gruppe, die keinen Besuch bekamen zeigte keine Veränderung.

Hunde dazu beigetragen, eine 17-Prozent-Tropfen in einem Stresshormon verursachen genannt Adrenalin, während menschliche Besucher nur 2 Prozent dip aufbringen konnte. Der Hormonspiegel stieg um 7 Prozent im Durchschnitt in der Gruppe, die keinen Besucher bekam.

Ähnliche Verbesserungen wurden in andere Maßnahmen gesehen.

"Diese Studie zeigt, dass selbst eine kurzfristige Exposition gegenüber Hunden positive physiologische und psychosozialen Auswirkungen auf Patienten, die es wollen," sagte Cole. "Diese Therapie gewährleistet, ernsthaft in Erwägung gezogen als Ergänzung zur medikamentösen Therapie bei hospitalisierten Patienten mit Herzinsuffizienz."

Die Studie, die heute bekannt gegeben, wird in der American Heart Association Scientific Sessions 2005 detailliert beschrieben.

  • Video-Spiele Hilfe Stroke Opfer Mai
  • Der Verlust von geliebten Menschen kann wirklich Broken Heart Ursache
  • Der Arzt rät: Haben Sie Ihren Herzinfarkt während der normalen Geschäftszeiten
  • Die Quoten des Sterbens

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated