Index · Nachrichten · Ein ernüchternder Blick auf Alkohol: 10-Jahres-Studie findet hohe Todesrate

Ein ernüchternder Blick auf Alkohol: 10-Jahres-Studie findet hohe Todesrate

2011-12-02 4
   
Advertisement
résuméEine Studie von Tausenden von Alkoholikern die Todesrate festgestellt, aus einer Vielzahl von verschiedenen Ursachen, war signifikant höher als die der Bevölkerung Eine Reihe von Studien in den letzten Jahren haben vorgeschlagen , Nutzen für die Gesu
Advertisement

Eine Studie von Tausenden von Alkoholikern die Todesrate festgestellt, aus einer Vielzahl von verschiedenen Ursachen, war signifikant höher als die der Bevölkerung

Ein ernüchternder Blick auf Alkohol: 10-Jahres-Studie findet hohe Todesrate


Eine Reihe von Studien in den letzten Jahren haben vorgeschlagen , Nutzen für die Gesundheit von trinken kleine oder moderate Mengen von Alkohol. Dies kann Menschen ermutigen, zu betrachten Alkohol fast, als ob es der Medizin. Eine aktuelle Studie des Alkoholkonsums in Italien zeichnet ein viel ernüchterndes Bild.

Ein ernüchternder Blick auf Alkohol: 10-Jahres-Studie findet hohe Todesrate


MEHR AUS DER ARZT:
Das Wohl Fed Sperma
Kinder brauchen Cholesterin - Screening
A Little Less Holiday Cheer


Nach mehr als 2.000 Alkoholiker in der Toskana für einen Durchschnitt von 10 Jahren, fand die Studie hatten sie eine viel höhere Todesrate von einer Vielzahl von verschiedenen Ursachen, einschließlich Krebs, als die allgemeine Bevölkerung.

Die Sterberaten von Infektionen, Diabetes, Erkrankungen des immunologischen, Nerven-, Herz-Kreislauf-, Atemwegs- und Verdauungssysteme und Gewaltursachen alle waren erhöht, wie der Tod waren Raten von vielen Arten von Krebs. Und während Frauen in der Studie als Männer besser ergangen, erging es sie noch schlimmer als der Rest der Bevölkerung.

Es ist kaum Nachrichten , dass Alkoholismus schlecht für die Gesundheit ist. Aber nur wenige Studien haben diese Effekte so ausführlich und in einer großen Population untersucht.

Die Botschaft der Studie über Alkohol: weniger ist besser. Diese Nachricht ist nicht nur für Alkoholiker, es ist jemand, der trinkt . Und es ist besonders wichtig, mit Ferienzeit naht, wenn die Menschen neigen dazu, mehr zu trinken als üblich.

Die Studie zeigt im Detail, dass extreme Trinken zu extremen gesundheitlichen Problemen führt. Und Studien von mehr maßvollen Alkoholkonsum nicht widersprechen die Ergebnisse.

Alkohol wird geschätzt, weltweit für vier Prozent aller Todesfälle und fünf Prozent aller Krankheiten verantwortlich sein. Leute, die haben gehört, dass ein Getränk pro Tag könnte gut sein für das Herz auch mehr als nur ein bisschen daran erinnern sollte, ist bekannt, dass die Gefahr von 60 Erkrankungen und 14 Krebserkrankungen zu erhöhen.

Zwei im Jahr 2009 veröffentlichten Studien bieten einige sehr spezifische Erkenntnisse über die Wirkung von gemäßigter Trink auf die Gesundheit.

Die Zutphen Studie betrachtete die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf mehr als 1.000 Männer in einer kleinen Stadt in den Niederlanden seit 40 Jahren. Es wurde festgestellt, dass Männer, die sparsam hatte eine längere Lebenserwartung als diejenigen, trank, die überhaupt nicht trinken. Wein am besten funktioniert; Männer, die einen Durchschnitt von 0,7 Unzen Wein trank lebte täglich etwa 2,5 Jahre länger als diejenigen, die länger ist als Nicht-Trinker Bier oder Schnaps und fünf Jahren getrunken.

Unter dieser Studie zu Herzen und versuchen, 0,7 Unzen Wein zu trinken täglich, wäre der erste Schritt ein Glas klein genug sein, zu finden, um Ihnen zu erlauben, dies zu tun.

Im Gegensatz dazu ist die treffend benannte Million Women Study wurde die Wirkung des Trinkens auf Krebs bei über einer Million Frauen im Vereinigten Königreich festgestellt, dass jeder Alkoholkonsum bei all ihre Krebsrisiko in den nächsten sieben Jahren stark zugenommen. Je mehr Alkohol tranken, desto höher ist ihr Krebsrisiko.

Im Durchschnitt hatten die Frauen in der Studie ein einziges Getränk pro Tag.

Es ist nicht, dass Studien Nutzen für die Gesundheit von geringen Mengen Alkohol sind falsch darstellt; es ist nur, dass das ist nicht, wie die meisten Menschen trinken. Und die Art und Weise viele Menschen trinken Schäden ihre Gesundheit. Die italienische Studie, während es bei extremen Alkohol aussieht, ist eine Erinnerung an diese.

Ein Artikel auf der italienischen Studie wurde online von Alkoholismus veröffentlicht: Clinical and Experimental Research 15. November 2011, und wird auch in der Februar 2012 print - Ausgabe der Zeitschrift erscheinen.

Bild: Alexey Lysenko / Shutterstock .



Dieser Artikel erschien ursprünglich auf TheDoctorWillSeeYouNow.com , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated