Index · Artikel · Ei-Hibernating-Technik könnte Frauen Eier frisch halten

Ei-Hibernating-Technik könnte Frauen Eier frisch halten

2018-06-13 1
   
Advertisement
résuméEin Stockbild, das Eierstockgewebe unter dem Mikroskop zeigt. Gutschrift: PIYAPONG THONGDUMHYU | Verschlusszeit Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde um 13:30 Uhr ET Ein Hormon, das Wissenschaftler schon seit Jahrzehnten kennen, können in
Advertisement

Ei-Hibernating-Technik könnte Frauen Eier frisch halten




Ein Stockbild, das Eierstockgewebe unter dem Mikroskop zeigt.

Gutschrift: PIYAPONG THONGDUMHYU | Verschlusszeit

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde um 13:30 Uhr ET

Ein Hormon, das Wissenschaftler schon seit Jahrzehnten kennen, können in der Lage sein, die Eier der Frauen in den Winterschlaf zu bringen, was die Eier vor Schäden während der Chemotherapie schützen könnte.

Die Eierschlaftechnik, die bisher nur in Mäusen getestet wurde, könnte auch als allgemeines Empfängnisverhütungsmittel verwendet werden, oder um die Fruchtbarkeit einer Frau zu verlängern und den Beginn der Menopause zu verzögern, sagte der Studienkoautor David Pepin, ein Reproduktionsbiologe Am Massachusetts allgemeinen Krankenhaus.

"Es ist ein völlig anderer Mechanismus der Empfängnisverhütung, öffnet sich eine Menge von Anwendungen, einschließlich dieser, die zum Schutz der Eierstöcke aus der Chemotherapie", sagte Pepin. [Die Zukunft der Fruchtbarkeit Behandlungen: 7 Möglichkeiten Baby-Making Könnte ändern]

Eierstockreserve

Fruchtbarkeitskliniken haben seit langem das Anti-Müller-Hormon oder AMH als grobes Maß für die Eierstockreserve einer Frau oder wie viele Eier sie verlassen hat. Eine Frau wird mit mehr als einer Million unreifen Eiern geboren, die entweder zu reifen Eiern jeden Monat entwickeln oder zerstört werden, wenn sie altert. In den Wechseljahren hat eine Frau weniger als 1.000 Eier übrig, nach Forschung veröffentlicht im Jahr 2004 in der Zeitschrift Human Reproduction .

Wissenschaftler wissen auch, dass das Hormon bereits früh in der embryonalen Entwicklung eine Rolle bei der Bestimmung spielt, ob sich primitive Fortpflanzungsstrukturen zu weiblichen Organen entwickeln. Zum Beispiel, bei männlichen Embryonen, produzieren die fetalen Hoden einen Anstieg der beiden Testosteron und AMH in den frühen Stadien der Schwangerschaft, die die Bildung der Eileiter, Uterus, Zervix und Vagina hemmt, sagte Pepin.

Pepin und seine Kollegen stolperten über die neuen Entdeckungen durch Zufall, die Forscher sagten. Studie Co-Autor Dr. Patricia Donahoe, ein Forscher an der Harvard medizinischen Schule und Massachusetts allgemeinem Krankenhaus und Pepin hatte das Potenzial von AMH studiert, um Eierstockkrebs in den Mäusen zu verhindern. Als Pepin die Eierstöcke der mit AMH behandelten Mäuse betrachtete, fand er, dass sie auf eine Größe geschrumpft waren, die typischerweise bei einer neugeborenen Maus vorkam, und die Eierstockfollikel (Strukturen im Eierstock, die die unreifen Eier enthalten) waren im Grunde unentwickelt.

Die Eierstöcke "waren im Grunde im Winterschlaf", sagte Pepin der Live Science.

AMH wird normalerweise durch eine Art von Zelle, die Granulosas genannt wird, sezerniert, die ein unreifes Ei umgeben. Pepins Team fand heraus, dass die Freisetzung von AMH aus den Granulosazellen die Reifung von Eiern verhinderte.

Drücken Sie die Taste Pause

Pepin und seine Kollegen fragten sich, ob das Hormon helfen könnte, Schäden an einer Frau Eier zu verhindern, wenn sie eine Chemotherapie durchmacht, sagte Pepin.

"Chemotherapie ist sehr schädlich für die Teilung von Zellen", sagte Pepin Live Science. Zum Beispiel, Haarfollikel spaltete sich in zwei sehr schnell, weshalb viele Menschen verlieren ihr ganzes Haar während der Chemotherapie. Ebenso "die Eierstöcke Follikel ständig wachsen, so dass sie wirklich stark beschädigt durch Chemotherapie", sagte Pepin.

Bei einigen Frauen schädigt die Chemotherapie nicht nur die Eier, sondern kann auch den Beginn der frühen Menopause beschleunigen. Dies ist mit kognitiven Rückschlägen, Osteoporose, Herzerkrankungen und anderen gesundheitlichen Risiken verbunden.

So wollte das Team sehen, ob die Methode gearbeitet, um Konzeption und Schutz der Eierstöcke während der Chemotherapie zu verhindern, sagte Pepin. Die Methode arbeitete in Mäusen, fanden die Forscher. Allerdings benötigten die Mäuse tägliche Injektionen des Hormons, und es ist noch nicht bekannt, ob die Behandlung Nebenwirkungen beim Menschen haben würde, fügte Pepin hinzu. (Gegenwärtige Verhütungsmittel können diesen Schaden nicht ausgleichen, weil sie nur funktionieren, nachdem ein Ei gereift ist - um den Eisprung zu verhindern, der die Freigabe eines Eies vom Eierstock ist, sagte Pepin.)

Langfristig hofft das Team, das Hormonpotential zu studieren, um die Fruchtbarkeit bei jüngeren Brustkrebspatienten zu erhalten, so die Forscher. Die Idee ist, daß Schüsse, die durch einen Kurs der Chemotherapie geliefert wurden, Oozyten (unreife Eizellen) ruhen lassen konnten und sie dadurch vor Schäden abschirmten, sagte Pepin.

Eine weitere langfristige Möglichkeit ist, dass Frauen eines Tages die Pause-Taste auf ihre Fruchtbarkeit, sagte er sagte. Das Hormon könnte als Verhütungsmittel, die nicht nur verhindert, dass die Schwangerschaft, sondern verhindert auch, dass die Eizellen werden erschöpft, sagte Pepin. Das wiederum könnte Frauen erlauben, Babys später im Leben zu haben und die Menopause zu verzögern oder sogar zu verhindern.

Allerdings ist es immer noch nicht klar, ob AMH ist der Schlüssel Spieler in der Alterung der eine Frau Eier, sagte Pepin.

"Vielleicht behaltest du die Eiernummern", sagte Pepin. "Sie haben ein Eierstock, das jung aussieht, aber die Qualität der Eier kann nicht so gut sein."

Die Ergebnisse wurden am Montag (30. Januar) in der Zeitschrift Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften veröffentlicht.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde bearbeitet, um die Rechtschreibung von AMH in einem Fall zu korrigieren und zu klären, dass AMH verhindert, dass Eizellen verbraucht werden, nicht unbedingt vom Altern.

Ursprünglich auf Live Science veröffentlicht.

Empfehlungen des Herausgebers

  • 5 Dinge, die Frauen über Eierstockkrebs wissen sollten
  • 5 Mythen über den Körper einer Frau
  • 5 Mythen über Fruchtbarkeit Behandlungen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated