Index · Fragen · Effexor XR - Ich habe Effexor 75mg vorgeschrieben. Soll ich es nehmen?

Effexor XR - Ich habe Effexor 75mg vorgeschrieben. Soll ich es nehmen?

2013-05-08 5
   
Advertisement
résuméIch bin 22 männlich. Ich habe Panikattacken hatten, soziale Angst, seien sie besessen über aufdringliche Gedanken, VIELE irrationale Ängste, die mich halten von meiner Ziele zu erreichen. diese Bedingungen das ich habe Schwierigkeiten, die immer mich
Advertisement

Ich bin 22 männlich. Ich habe Panikattacken hatten, soziale Angst, seien sie besessen über aufdringliche Gedanken, VIELE irrationale Ängste, die mich halten von meiner Ziele zu erreichen. diese Bedingungen das ich habe Schwierigkeiten, die immer mich, dieses Medikament zu starten .. Ich habe nie etwas dafür gemacht. Irgendwelche Gedanken? (Auch würde Ich mag Wartezeit zu gewinnen!)

----schneiden----

In Antwort auf Pansy404 bei 2013.05.09 15.45

Nun werden Sie sicherlich Gewicht gewinnen !! Ich habe festgestellt, dass Effexor nahm Depressionen, Angstzuständen und Panikattacken. Aber verschiedene Medikamente wirken anders für einige Menschen. Was für den einen funktioniert, darf nicht für andere arbeiten.

Als Ihr Arzt Effexor vorgeschrieben hat, nehme ich an sie glauben, wird es Ihre Probleme helfen. Versuche es. Es wird ein paar Wochen dauern, zu arbeiten, und manchmal kann es noch schlimmer, bevor es besser wird. Sie haben es Zeit zu geben, für Sie zu arbeiten.

Effexor ist schwierig, aus, zurückzutreten, so sicher, dass Sie auf sie starten wollen. Aber ich glaube, es ist besser, auf Medikamente sein, die dann hilft leiden, wie Sie tun. Sie gingen offensichtlich zu Ihren Arzt um Hilfe, und man dachte, er / sie Medikamente verschreiben würde ich nehme an. Ich glaube, Sie werden feststellen, dass in ein paar Wochen, nachdem Effexor nehmen, fühlt man sich viel besser. Ich hoffe es.

Halte uns auf dem Laufenden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated