Index · Artikel · Effektive Behandlung von OCD

Effektive Behandlung von OCD

2012-04-28 2
   
Advertisement
résuméZwangsstörung (OCD) ist eine psychiatrische Erkrankung, die bei ca. 2% auftritt - 3% der Bevölkerung, deren Behandlung wurde ausführlich untersucht. Die Forschung zeigt, dass die wirksamsten Behandlungen für OCD umfassen eine bestimmte Art von Kognit
Advertisement

Effektive Behandlung von OCD

Zwangsstörung (OCD) ist eine psychiatrische Erkrankung, die bei ca. 2% auftritt - 3% der Bevölkerung, deren Behandlung wurde ausführlich untersucht.

Die Forschung zeigt, dass die wirksamsten Behandlungen für OCD umfassen eine bestimmte Art von Kognitive Verhaltenstherapie (CBT), Exposition und Reaktionsverhinderung (ERP oder EX / RP), und / oder Psychopharmaka Behandlung mit selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SRI).

ERP wurde in einer 60% zur Folge haben gezeigt - 80% ige Reduktion der OCD Symptome, während SRIs nachgewiesen wurden in etwa 40% verbessert Symptome zu führen - 60% der Patienten mit einer Zwangsstörung, die berichten, eine 20% -40% Reduktion der Symptome . Jede dieser Behandlungsstrategien werden als "erste Linie" Behandlungen zu sein, was zu einer Verbesserung der Symptome in etwa 70% der Befragten, Behandlung, mit der effektivste Strategie ist eine Kombination aus ERP- und SRIs.

Was ist ERP?

Trotz der robusten Daten zur Wirksamkeit von ERP bei der Behandlung von OCD zu unterstützen, ist es oft falsch verstanden. ERP ist ein Prozess, auf den Prinzipien des Lernens und der emotionalen Verarbeitung Theorien basieren. Es ist ein systematisches, schrittweiser Prozess, in dem der Therapeut den Patienten durch eine Hierarchie von zunehmend angstauslösende Reize auf die Obsessionen Patienten Anleitungen und die befürchteten Folgen, während die Leistung von Ritualen zu verbieten (Zwäng), die in dem Bemühen durchgeführt haben historisch worden Angst und Not zu verringern.

Mit wiederholten ERP, die Angstreaktion des Patienten vermindert typischerweise (Gewöhnung) soweit, dass die Besessenheit nicht mehr in Zwang (Auslöschung) evozieren löst einen Antrieb zu engagieren.

Zum Beispiel ERP für einen Patienten, die Möglichkeit, die Kontrolle zu verlieren und zu schädigen fürchtet jemand Aufgaben wie das Schreiben und Lesen von Geschichten über den Wunsch, kann einen geliebten Menschen, sich vorzustellen, zu schaden ein Familienmitglied stechend, Messer mit Gemüse in der Küche mit einem zu schneiden relativer Nähe stand, und mit einem Messer, während Aussagen machen die Absicht anzeigt, den Therapeuten zu stechen, die alle während sie sich sämtlicher Vermeidung oder Sicherheitsverhalten, geistige Rituale, die Überprüfung Rituale und Beruhigung Bestimmung.

Bei wiederholter Exposition wird die Angstreaktion vermindert, so dass der Patient eine größere Herausforderung Forderungen zu bewegen. Schließlich am Ende der Hierarchie, erfährt der Patient wenig bis gar keine Angst mit den zuvor identifizierten obsessionen zugeordnet und zwanghaftem signifikant reduziert oder eliminiert ist.

Warum ERP Arbeit?

Es wird angenommen, dass ERP aufgrund neuer assoziatives Lernen wirksam ist. Wenn Obsessionen und Zwänge verschanzt sind, und das Individuum in Kontakt kommt, mit etwas, das ihre Besessenheit auslöst (zum Beispiel ein Fleck auf einem Wartezimmer Stuhl), schätzen die individuelle dies sofort als potentiell gefährlich ( "Dies ist ein Blutfleck sein könnte, die wenn, berührt, kann HIV übertragen und mir zu schaden. ") Das Individuum reagiert dann mit emotionalen und physiologischen Not und Erregung. Weil dies so bedrohlich empfindet, wählt das Individuum in einem Zwang zu engagieren (wie die Vermeidung der Stuhl oder die Hände zu waschen, wenn der Stuhl berührt wurde) in einem Versuch, die Not zu Fall zu bringen und senken das wahrgenommene Risiko.

Es wird angenommen, dass die Forderungen an das wiederholt, die eine individuelle falsche Wahrnehmung von Gefahr und Angst Reaktion hervorruft, ohne wahrgenommen Risiko durch Zwang zu minimieren, können die einzelnen ihre unrealistische Ängste zu entkräften. Somit ist diese ERP-Erfahrungen des Einzelnen unzumutbar Vereinigungen von Gefahr und Angst, wenn sie mit einer Abwesenheit der Sicherheits Verhaltensweisen, die sie gewohnt sind, auf die Durchführung, so dass sie erfahren, dass ihre Interpretation der Gefahr aktivieren falsch und ihre Not unberechtigt. Diese neu erlernten Informationen werden dann in die kognitiven und emotionalen Prozesse des Individuums integriert, wodurch die Beseitigung OCD Symptome.

Für den Zugriff auf Informationen in Bezug auf die Behandlung von OCD und erfahren, wo eine OCD Therapeuten in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie www.iocdf.org.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated