Index · Artikel · Drug-Delivery-Technologie von BDSI hält MonoSol Patent Herausforderung

Drug-Delivery-Technologie von BDSI hält MonoSol Patent Herausforderung

2012-02-22 1
   
Advertisement
résuméDrug - Delivery - Technologie , entwickelt von BioDelivery Sciences International ( NASDAQ: BDSI ) hat ein weiteres Patent Herausforderung von Konkurrenten widerstanden MonoSol Rx . Spezialpharma - Unternehmen , sagte BDSI , dass das US - Patent- und
Advertisement

Drug-Delivery-Technologie von BDSI hält MonoSol Patent Herausforderung

Drug - Delivery - Technologie , entwickelt von BioDelivery Sciences International ( NASDAQ: BDSI ) hat ein weiteres Patent Herausforderung von Konkurrenten widerstanden MonoSol Rx .

Spezialpharma - Unternehmen , sagte BDSI , dass das US - Patent- und Markenamt hat alle der geltend gemachten Ansprüche von MonoSol abgelehnt in der aktuellen Patentanspruch. Beide Unternehmen verfügen über Technologien, die Medikamente über ein kleines Stück Film liefern, die im Mund auflöst. BDSIâ € ™ s Onsolis, ein Produkt entwickelt, um schnell ein Schmerzmittel für Krebspatienten liefern, ist auf der Innenseite der Wange gelegt. MonoSolâ € ™ s Produkte werden unter die Zunge gelegt.

Aber in New Jersey ansässige MonoSol wasnâ € ™ t behaupten, dass Onsolis sich auf seine Patente verletzt. MonoSol sagte, dass BDSIâ € ™ s Onsolis Herstellungsprozess auf seine Patente verletzt.

Werbung

MonoSol hatte eine Klage wegen Patentverletzung gegen Raleigh, North Carolina ansässigen BDSI im Jahr 2010. Das USPTO im vergangenen Jahr abgelehnt Patentansprüche in dieser Klage eingereicht. Im September letzten Jahres hinzugefügt MonoSol zwei weitere Patente auf seinen Anzug. Mit der neuesten Patent Entscheidung hat das USPTO jetzt alle Ansprüche in zwei von drei Patenten geltend gemacht gegen BDSI abgelehnt. BDSI erwartet eine USPTO Entscheidung über das dritte Patent kurz.

Onsolis ist BDSIâ € ™ s nur kommerzialisierte Produkt. Die anderen Kandidaten in die companyâ € ™ s Medikamentenpipeline alle nutzen die gleiche Drug-Delivery-Technologie. BDSI im vergangenen Monat zugelassen Kandidat BEMA Buprenorphin an Endo Pharmaceuticals ( NASDAQ: ENDP ) in einem Abkommen , das BDSI zu 180.000.000 $ bis zahlen könnte , wenn die Behandlung chronischer Schmerzen Meilensteine ​​Entwicklung und Vermarktung erreicht. BDSI entwickelt sich auch ein anderes Produkt auf seine eigene, eine Behandlung für Opioidabhängigkeit.

[Foto mit freundlicher Genehmigung von BioDelivery Sciences International]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated