Index · Artikel · Drogen und Geräte: Präklinische Kommunikationsstrategien die Bühne für die FDA-Zulassung zu setzen

Drogen und Geräte: Präklinische Kommunikationsstrategien die Bühne für die FDA-Zulassung zu setzen

2013-10-19 0
   
Advertisement
résuméFür Frühstadium befindliche Wirkstoff und Gerät Unternehmen, Kommunikation in der präklinischen Phase ist viel mehr über das Hören als Ihre eigene Botschaft Putting out. Trotzdem diese frühen Kommunikation die Grundlage für das Unternehmen schaffen u
Advertisement

Drogen und Geräte: Präklinische Kommunikationsstrategien die Bühne für die FDA-Zulassung zu setzen

Für Frühstadium befindliche Wirkstoff und Gerät Unternehmen, Kommunikation in der präklinischen Phase ist viel mehr über das Hören als Ihre eigene Botschaft Putting out.

Trotzdem diese frühen Kommunikation die Grundlage für das Unternehmen schaffen und zur Erreichung der US Food and Drug Administration die Zulassung auf dem Weg Schlüssel sein.

Zum Beispiel kann eine starke Strategie frühe Kommunikation kann die Grundlage für eine starke eventuelle klinische Studie Rekrutierung eingestellt und kann ein Unternehmen helfen, die Aufmerksamkeit von wichtigen Meinungsführern, Investoren und potenzielle Partner zu fangen - im Grunde alles, was erforderlich, um den Grundstein für eine erfolgreiche klinische Programm zu legen.

Schon in einem frühen Stadium, gibt es viele verschiedene Zielgruppen, die Drogen-und Gerätehersteller müssen möglicherweise mit zu kommunizieren - Patienten, Investoren, Regulierungsbehörden und die wissenschaftlichen und medizinischen Gemeinschaften.

Werbung

Aber was sind die Best Practices rund um diese Kommunikation die Verwaltung?

Führungskräfte von Fleishman-Hillard und ProEd Kommunikation teilten ihre Gedanken über das Thema in einem Forum am Donnerstagmorgen, die von Cleveland-basierte Non - Profit - Business Development Group Bioenterprise gesponsert wurde. Hier sind ein paar Highlights und wichtige Tipps:

Bleiben Sie konsequent. Sie werden etwas andere Nachrichten an unterschiedliche Zielgruppen kommunizieren, aber die Konsistenz so viel wie möglich , wenn Ihr Produkt zu diskutieren. Genauigkeit ist der Schlüssel, so stellen Sie sicher, dass alle Forderungen, die Sie über Ihr Produkt machen einige Erdung in Daten. Üben Sie keinen übermäßigen Ansprüche triebenen oder machen. Alles sollte wissenschaftlich fundierte und konzentrierte sich auf den medizinischen Bedarf, die Ihr Produkt gerecht wird.

Haben Sie wirklich eine Pre-IND / IDE - Treffen mit der FDA müssen? Auch wenn Sie denken , dass Sie ein Treffen benötigen, können Sie nicht bekommen. Die FDA einfach keine Zeit, mit den Tausenden von kleinen, Pre-Produkt-Unternehmen zu erfüllen hat, die jedes Jahr Pop-up so oft die Agentur Treffen verweigert, sagte John Cutt, ProEd Vice President of Regulatory Affairs. Wenn Sie etwas wirklich neu entwickelt haben, müssen Sie möglicherweise einige frühe Führung mit der FDA benötigen. Aber seien Sie gewarnt, dass man nicht über das Ergebnis dieser Sitzungen gewährleistet werden, und sie können bei der Einrichtung Ihrer klinischen Programm zu Verzögerungen führen.

Engage mit den medizinischen und wissenschaftlichen Gemeinschaften. Veröffentlichen Sie Ihre präklinischen Forschung , um die Bühne für Ihre Beweggründe , um festzulegen , warum die Forschung sollte in den Menschen fortzusetzen. Das sollte das Bewusstsein der wichtigen Meinungsführern helfen bauen. Beginnen mögliche Mitglieder Ihrer wissenschaftlichen Beirat zu erforschen. Überwachen Sie relevante Literatur zu halten mit den neuesten in Ihrem therapeutischen Bereich und halten ein Auge auf den Kongress für die Gesetzgebung, die Ihre Branche auswirken könnte.

Überwachen Sie Patientengruppen und beginnen zu Investoren heraus erreichen. Identifizieren Patienten-Interessengruppen in Ihrem therapeutischen Bereich und zu verfolgen , was sie sagen über Produkte über die traditionellen Medien und Social - Media - Wettbewerb. Unterschätzen Sie nicht die Macht der sozialen Medien zu helfen, mit den Patienten zu verbinden und eine genaue Nachricht an eine Zielgruppe zu liefern. Bevor Sie an die Anleger erreichen, ein starkes Verständnis der Wettbewerbslandschaft zu entwickeln und eine gründliche Marktanalyse durchführen. Erstellen Sie dann eine kurze Präsentation, die den Business Case für Ihr Unternehmen macht, und beginnen, Kontakte für Investor Einführungen zu fragen.

[Foto von Flickr - Nutzer l_bo ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated