Index · Nachrichten · Drogen und allein Impfstoffe wird die Welt nicht aus "Weltkrieg E 'retten - Weltbürger müssen antivirale pflanzliche Arzneimittel umfassen, wenn sie Ebola überleben wollen

Drogen und allein Impfstoffe wird die Welt nicht aus "Weltkrieg E 'retten - Weltbürger müssen antivirale pflanzliche Arzneimittel umfassen, wenn sie Ebola überleben wollen

2013-04-17 7
   
Advertisement
résuméDie explodierenden globalen Ebola-Pandemie hat gerade einen unvergesslichen meme gegeben worden: "World War E." Und Weltkrieg E, sage ich voraus, nicht durch Soldaten feuern Kugeln gewonnen werden. Es kann auch nicht durch die begrenzten, arroga
Advertisement

Drogen und allein Impfstoffe wird die Welt nicht aus "Weltkrieg E 'retten - Weltbürger müssen antivirale pflanzliche Arzneimittel umfassen, wenn sie Ebola überleben wollen
Die explodierenden globalen Ebola-Pandemie hat gerade einen unvergesslichen meme gegeben worden: "World War E."

Und Weltkrieg E, sage ich voraus, nicht durch Soldaten feuern Kugeln gewonnen werden. Es kann auch nicht durch die begrenzten, arrogant und monopolistischen Wege eines gewinnorientierten medizinischen System beseitigt werden, die jedes System der Medizin andere als Impfstoffe und Medikamente verunglimpft.

Wer möchte eine globale Pandemie, um zu überleben - wenn in der Tat es entkommt Afrika und nimmt halten in Europa oder Nordamerika - müssen ihre Optionen zu erweitern natürliche Medikamente und eine starke antivirale Kräuter enthalten, die jetzt leicht verfügbar sind. Einige können sogar auf nahezu Null Kosten auf einem Balkon oder einer Veranda angebaut werden.

"Spira außer Kontrolle" - Präsident Barack Obama

"Es ist außer Kontrolle geraten. Es wird immer schlimmer", sagte Präsident Barack Obama heute in einer Rede angekündigt. "Es breitet sich schneller und exponentiell. Und wenn der Ausbruch jetzt nicht gestoppt wird, könnten wir auf Hunderttausende von Menschen mit tiefen politischen und wirtschaftlichen und Auswirkungen auf die Sicherheit für uns alle infiziert suchen werden." - Präsident Barack Obama, 16. September 2014 [1]

(Erstaunlicherweise ist dies das Zitat aus dem Präsidenten, der die südliche Grenze der Vereinigten Staaten zu sichern will. Was er denkt? Er wird Truppen nach Afrika schicken, aber er wird nicht Truppen an unsere eigene Grenze schicken?)

Trotz der Schwere des Problems, ist niemand in der US-Regierung wagte Menschen andere zu tun, etwas zu empfehlen, als für einen Impfstoff warten. Es gibt keine Empfehlungen für Menschen, ihre Immunschutz zu stärken, wachsen ihre eigenen antivirale Kräuter oder zu stoppen alle toxischen Arzneimittel nehmen, die das Immunsystem erschöpfen und die Menschen anfälliger für Infektionen machen.

Deshalb westliche Medizin allein nicht das Problem der viralen Pandemien zu lösen. Nur durch eine geschichtete öffentlichen Gesundheit Ansatz, der westliche Medizin mit natürlichen Medizin verbindet die Welt kann hoffen, dass die Welle von Pandemien jetzt die menschliche Zivilisation bedrohen zu stoppen. Impfstoffe haben könnte sogar eine gewisse Rolle in einer globalen Pandemie zu spielen, aber für Impfstoffe am Ausschluss aller anderen herum und warten ist nicht nur dumm; es ist extrem Verantwortungslosigkeit seitens der Regierungen und medizinischen Einrichtungen. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich , dass Impfstoffe nicht ausreichend getestet werden , bevor sie auf den Menschen ausgelöst werden, wodurch die gesamte Bevölkerung in Meerschweinchen verwandeln.

Das ist das Thema der Folge Fünf meiner kostenlose Online - Kurs mit dem Titel Pandemie. Es werden alle sechs Episoden jetzt, kostenlos, bei www.BioDefense.com

Die MP3-Audio-Dateien sind ungeschützt und frei heruntergeladen werden. Der Kurs bietet eine vollständige Erfassung , warum die westliche Medizin allein nicht , uns zu schützen, und es liefert detaillierte, praktische Informationen über natürliche antivirale Heilmittel , die seit Tausenden von Jahren der Geschichte der Menschheit verwendet wurden , lebt während Pandemien zu speichern.

Dieser kostenlose Kurs wird mit der Absicht angeboten:

1), Leben zu retten
2) Die Stärkung der nationalen Sicherheit und der Gesundheit Redundanz
3) Verhinderung menschlichen Leidens

Was werden Sie lernen, kann Ihr Leben retten

Hier einige von dem, was Sie jetzt in Episode Fünf "Pandemic Preparedness" verfügbar lernen werden bei www.BioDefense.com

- Warum die meisten Menschen glauben fälschlicherweise das Krankenhaus ihre medizinischen Probleme lösen

- Warum Krankenhäuser wird Hubs der Ausbreitung Krankheit während einer Pandemie

- Verstehen, wie Ebola wirklich verbreitet: es kann über Aerosole ( "Official" Quellen nicht zugeben dies) durch die Luft verteilt werden

- Ein Ebola Patient kann Oberflächen verschmutzen, indem sie nur zu berühren, um sie in Ebola Zeitbomben drehen

- Ebola verursacht Patienten heftige Krämpfe zu erleben, die Blut und Körperflüssigkeiten durch den Raum schleudern kann, alle anderen im Raum zu infizieren

- Krankenhäuser in den USA sind bereits Superbugs wie MRSA verbreitet, was beweist , dass auch der ersten Welt Krankenhäuser völlig versagen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten zu stoppen

- Krankenhäuser haben null Behandlungen für Ebola verfügbar; höchstens können sie "unterstützende Pflege" bieten, die nach Feuchtigkeit besteht in erster Linie aus

- Überlebende von Ebola sind Menschen, die sich gerettet; kein Arzt jemals geheilt jemand von Ebola

- In einem Ausbruch, Krankenwagen und medizinische Transportfahrzeuge werden schnell mit dem Virus infiziert werden

- Im Moment ist nichts bewiesen gegen Ebola zu arbeiten, so ist alles "experimentell"

- Die westliche medizinische System verurteilt alle natürlichen Heilmittel, auch wenn sie arbeiten

- Die moderne Medizin will absolut nicht natürliche Medizin als sicher, wirksam oder erschwinglich zu umarmen; diese Anerkennung würde die Schein des pharmazeutischen Monopol kollabieren

- Jede Pflanze synthetisiert sein eigenes leistungsfähiges Antibiotikum Medizin

- Menschen, die von Ebola sterben sterben aus Unwissenheit; diejenigen, die werden leben gerettet durch Wissen und Weisheit

"Was ist nicht öffentlich gesagt zu werden, trotz Briefings und Diskussionen in den inneren Kreisen der Gesundheitsbehörden der Welt, dass wir in völlig unbekannten Gewässern sind und dass Mutter Natur ist die einzige Kraft, die für die Krise zu diesem Zeitpunkt." - Michael T. Osterholm, Direktor des Zentrums für Infektionsforschung und Politik an der Universität von Minnesota, gedruckt in der New York Times am 11. September 2014

Hören Sie den vollen Kurs jetzt bei www.BioDefense.com

Ja, es ist kostenlos. Sie können buchstäblich Informationen lernen, die Ihr Leben retten können und es wird Ihnen absolut nichts kosten. In der Tat, zahlt der größte Preis, den Sie, wenn Sie diese wichtige Informationen zu hören scheitern ...

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated