Index · Artikel · Drei Orte Medtech Start-ups sollten sich zurückhalten, während eine Serie-A-Jagd

Drei Orte Medtech Start-ups sollten sich zurückhalten, während eine Serie-A-Jagd

2015-09-17 0
   
Advertisement
résuméEin großer Anfängerfehler, wenn die Runde für eine Serie A machen: Annäherung an die aktivsten Investoren, bevor Sie Zeit gehabt haben zu üben. Ein Gremium von MedTech - CEOs und Venture - Kapitalisten sprach über die Herausforderungen , eine Serie A
Advertisement

Drei Orte Medtech Start-ups sollten sich zurückhalten, während eine Serie-A-Jagd
Ein großer Anfängerfehler, wenn die Runde für eine Serie A machen: Annäherung an die aktivsten Investoren, bevor Sie Zeit gehabt haben zu üben. Ein Gremium von MedTech - CEOs und Venture - Kapitalisten sprach über die Herausforderungen , eine Serie A Runde in dieser Woche beim Anheben MedTech Investment Conference . Hier ist, was sie zu sagen hatte:

1. Hängen Sie zurück , bevor nähern Sie die aktivsten Investoren

Es gibt mehrere aktive Investoren im Medtech-Raum, mit Firmen wie New Enterprise Associates, BioStar und Emergent Venures der Packung führt. Allerdings ist es nicht ratsam, diese Firmen in einem zu frühen Stadium zu nähern.

"Die Uhr Rollback und bekommen die Chance , es wieder zu tun, würde ich nicht früh zu dieser Gruppe gehen" , sagte Scott DeFelice, CEO von Oxford Performance Materials . Vielmehr ist es lohnt sich zunächst mit einer Investorengruppe für eine Serie A, um die Tonhöhe, die tatsächlich unwahrscheinlich ist, geben Sie die Finanzierung.

Werbung

"Holen Sie sich eine Chance, Ihre Tonhöhe und Präsentation zu verbessern", sagte DeFelice. "Sie werden intelligente Fragen stellen, die Sie zu überdenken, wie Sie es sind Pitching, und was Ihr Business-Plan ist."

Auf diese Weise, wenn Sie mit aktiven Investoren treffen, haben Sie eine solide geprüft Tonhöhe haben.

2. Hängen Sie zurück , bevor Sie die Unternehmensinvestoren nähern

"Ich habe Series A - Möglichkeiten an Unternehmen für jedes Geschäft aufgeschlagen - und hatte kein Glück" , sagte Serien MedTech Unternehmer Danny Sachs . "Sie sind sehr interessiert, und laden Sie wieder über und über (Sie eine Tonne Geld ausgeben, die herum fliegen und treffen verschiedene Leute), aber dann kommen sie zurück und sagen Sie zu früh sind."

Es ist besser für Medtech-Unternehmen die Medtronics und Boston Scientifics der Welt für die Serie B zu nähern, sagte er.

3. Hängen Sie zurück , bevor Sie werfen eine mittelmäßige Idee

Verlieben mit Ihrem eigenen Idee ist völlig natürlich. Sie erzeugen ein Konzept, Sie, dass in eine noch junge Realität Samen, und jetzt erwarten Sie, dass die Anleger mit ihm als verliebter sein wird, wie Sie sind. Aber das ist einfach nicht der Fall.

"Man kann eine Idee in den Kopf zu bekommen, und denke, es ist großartig", sagte DeFelice. "Die Realität: Es ist wahrscheinlich ziemlich gut, aber nicht die beste Sache überhaupt.

Bevor Sie diese angeblich brillante Idee Pitching Kopf aus, dann ist es wichtig, sie durch ein paar Leute zu laufen, die haben Bindungen an die Medtech-Branche mit langer Laufzeit - ehemalige VCs einen guten Start sind, zum Beispiel. Sie sind unvoreingenommen. Schauen Sie, ob eine Fraktion von Ärzten das Potenzial in Ihrer Idee zu sehen.

"Und wenn Sie wirklich glauben, was Sie haben, müssen Sie ertragen und anpassen", sagte DeFelice. "Wenn Sie nicht bereit sind, es zu klotzen heraus, tun es nicht."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated