Index · Fragen · Dilantin - werde ich für den Rest meines Lebens nehmen müssen, warum es mir so viele Probleme?

Dilantin - werde ich für den Rest meines Lebens nehmen müssen, warum es mir so viele Probleme?

2010-11-26 1
   
Advertisement
résuméIch bin 28 Jahre alt, ich habe jetzt 15yrs dilantin genommen, bin nervös Ungleichgewicht beim Gehen, die Knie sind schwach, Kopfschmerzen manchmal, und Steifheit in beiden Unterschenkeln am unteren Rücken meiner Knie, manchmal habe ich noch seisures
Advertisement

Ich bin 28 Jahre alt, ich habe jetzt 15yrs dilantin genommen, bin nervös Ungleichgewicht beim Gehen, die Knie sind schwach, Kopfschmerzen manchmal, und Steifheit in beiden Unterschenkeln am unteren Rücken meiner Knie, manchmal habe ich noch seisures während Einnahme dieses med. Ich liebe Milchprodukte sehr viel, aber wenn ich Milch besonders, ich habe zu jeder Zeit den Rest Zimmer in der Nähe sein, sonst ich Schlamassel mich auf. Gott sei Dank für Mama werde ich besser oder überhaupt ein normaler Mensch sein? Will ich nehme dies für den Rest meines Lebens meds, und warum muss ich so Meny Probleme.

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2010-12-28 05.09

Wenn Sie Probleme mit Dilantin haben, dann wenden Sie sich bitte lassen Sie Ihren Arzt wissen. es gibt auch andere Medikamente, die verwendet werden können, um Epilepsie zu behandeln / zu steuern. Bitte diskutieren Optionen mit Ihrem Arzt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated