Index · Artikel · Die Wahrheit über graue Haare

Die Wahrheit über graue Haare

2013-09-12 4
   
Advertisement
résuméGraues Haar ist in den Nachrichten, auch wenn dies nicht eine Folge der Betankung zu Hause Hypotheken-Industrie oder der andauernde Krieg im Irak. Vielmehr Journalist Anne Kreamer hat ein neues Buch über ihre mutige Entscheidung zu stoppen ihre Haare
Advertisement

Die Wahrheit über graue Haare

Graues Haar ist in den Nachrichten, auch wenn dies nicht eine Folge der Betankung zu Hause Hypotheken-Industrie oder der andauernde Krieg im Irak. Vielmehr Journalist Anne Kreamer hat ein neues Buch über ihre mutige Entscheidung zu stoppen ihre Haare im Alter von 49 sterben und es grau gehen zu lassen, natürlich.

Sie erzielte Artikel in Time, Newsweek und anderswo in diesem Monat, geschrieben, vielleicht von Frauen mit dieser gleichen schrecklichen Entscheidung konfrontiert. Pandits jetzt debattieren, ob Hillary Clinton die Wahl mit grauen Haaren gewinnen können.

Zwar ist es überraschend ist, dass ein ganzes Buch kann zu diesem Thema-die gewidmet sein Vertrauen gibt mir, dass die Zeit für mein Buch über meine Suche meine zu stoppen richtig beißen Nägel-dies eine Möglichkeit stellt das Durchdringen Mythos zu adressieren, dass Haare können drehen weiß oder grau über Nacht aus Angst.

Haar kann nur Farbe so schnell ändern, da es wachsen kann. Und während Stress eine Rolle bei der allmählichen Vergrauung spielen kann, ist der Grund, meist genetisch bedingt.

Der Stoff , aus dem Legenden

Es hat noch nie auf einmal gedreht hat weiß dokumentierten Fall einer Person, deren Haare aus Angst oder einem erschreckenden Reiz andere als Haarfärbemittel.

Es gibt Legenden. Thomas Haare Mehr wurde gesagt, weiß um die Nacht zu drehen vor seiner Hinrichtung im Jahre 1535. Seine stürmische letzten Tage als Berater König Heinrich VIII sind in den Annalen der englischen Geschichte gut dokumentiert und in dem Stück dramatisiert "Ein Mann für alle Jahreszeiten." Die etwas über das Haar weiß werden, kam aber nach seinem Tod, ein bisschen wie George Washington Zerhacken der Kirschbaum nach unten.

Eine ähnliche Legende umgibt die Enthauptung von Marie Antoinette und auch die Frau eines heutigen Führer, Barbara Bush, Haar, dessen gesagt worden ist von dem Tod ihrer kleinen Tochter im Jahr 1953 zu machen weiß.

Näher an zu Hause, ließ ich anscheinend meine Mutter graue Haare und Kahlheit meines Vaters.

Biologie des Haares

Jedes Haar ist eine leblose Strang aus Keratin, einem Protein, ohne die Kapazität Nährstoffe oder Informationen zu übertragen. Die Wurzel jedes Haares befindet sich in einem Haarfollikel, wie eine Art Haarfabrik. Haarwachstum ist im Wesentlichen die Zugabe von neuen Keratin an der Unterseite des Haarsträhne. Follikel-Zellen genannt Melanozyten machen Melanin, das gleiche Pigment, das der Haut ihre Farbe verleiht. Melanin Farben das Keratin und somit das Haar.

Wenn wir älter werden, stoppen Melanozyten Melanin produzieren, um das Haar zu verlassen weiß oder grau zu werden. Das Timing ist fast vollständig genetisch, obwohl schlechte Ernährung oder Stress können die Follikel Zellen schädigen und beeinträchtigen ihre Fähigkeit, Melanin zu machen. Rauchen, kann auch vorzeitiges Ergrauen führen.

Die meisten Menschen langsam grau, über Jahrzehnte als Follikel nach Follikel graues Haar beginnt mit der Produktion. Wir haben 100.000 oder so Haarfollikel, so dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Menschen haben in ein paar Monaten, nicht aus Angst, sondern aus dem normalen Alterungsprozess grau geworden. Manchmal sind die alle Haarfollikel beginnen ungefähr zur gleichen Zeit graue Haare produzieren. So in ein paar Monaten werden dunkle Spitzen abgeschnitten und nur die graue gelassen wird.

Seltene Krankheit, nicht Angst

Es ist eine seltene Form von plötzlichen Kahlköpfigkeit, diffuse Alopecia areata genannt, die nur pigmentierte Haare fallen aus führen wird, graue und weiße Haare zurücklassend. Der unaufmerksam zufälligen Beobachter könnte man annehmen, dass eine Person mit diffusen Alopecia areata behaftet plötzlich ganz weiß geworden ist. Schauen Sie näher und Sie diese Person zu sehen ist auch die Hälfte seiner Haare verloren. Dennoch dauert dies ein paar Wochen, nicht über Nacht.

Wie hat sich der Mythos die ersten Schritte? Es könnte sein, dass die Zeit vergeht sein. Ich selbst nur "wusste", Folk-Sänger Arlo Guthrie von Bildern auf seinen frühen Alben aus den 1960er und 70er Jahre. Wenn ich zu einem Konzert vor kurzem ging und sah, wie seine üppigen Mähne aus langen, weißen Haaren, fühlte ich, dass Arlo über Nacht gealtert hatte.

Herrlich genug, nach seinem ersten Song, Arlo sagte sogar: "Ich weiß, was alle von euch denken:" Der Mensch, er bekam alt. " Nun, weißt du was? Du hast alt, auch. "

Christopher Wanjek ist der Autor der Bücher " Bad Medicine " und " Essen bei der Arbeit ." Haben Sie eine Frage zu Bad Medicine? Eine E - Mail Wanjek. Wenn es wirklich schlecht ist, ist er es nur in einem zukünftigen Spalte beantworten. Bad Medicine erscheint jeden Dienstag auf Livescience.

  • Urban Legends
  • Sonderbericht: Gegen Immortality
  • Wurzeln von grauen Haaren entdeckt

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated