Index · Artikel · Die Vor- und Nachteile von Funeral Webcasting

Die Vor- und Nachteile von Funeral Webcasting

2014-12-29 3
   
Advertisement
résuméModerne Technik ermöglicht es jedem, mit einem Video oder Web-Kamera, einem Computer und Internetzugang auf einfache Weise ihre eigenen Videos aufnehmen und hochladen, ob Live oder Post-Aufnahme. Es überrascht nicht, jetzt viele Bestattungsunter dies
Advertisement

Die Vor- und Nachteile von Funeral Webcasting

Moderne Technik ermöglicht es jedem, mit einem Video oder Web-Kamera, einem Computer und Internetzugang auf einfache Weise ihre eigenen Videos aufnehmen und hochladen, ob Live oder Post-Aufnahme. Es überrascht nicht, jetzt viele Bestattungsunter diese gleiche Technologie verwenden Bestattungsdienste in Echtzeit online zu übertragen. Dieser Artikel bietet die Vor-und Nachteile einer Beerdigung Webcasting Sie entscheiden, ob dieser Service das Richtige für Sie zu helfen ist.

Vorteile
• Senden eines Bestattungsdienst über das Internet ermöglicht Familienmitgliedern, Freunden und geliebten Menschen den Dienst praktisch zu besuchen, wenn sie aufgrund finanzieller, geografische, physische oder andere Herausforderungen nicht physisch an der Beerdigung reisen kann.

• Bestattungs Webcasts kann auf eine CD oder DVD gespeichert werden, die eine permanente Aufzeichnung des Dienstes sieht vor, dass in der Zeit, vielleicht wollen einige Trauernde wieder zu sehen.

Für diejenigen, • die einfach nicht den physischen Beerdingungsfeier teilnehmen können, oder beobachten Sie es sogar, wie es online in Echtzeit gestreamt wird, kann Beerdigung Webcasts abgerufen und später betrachtet werden.

• Online Beerdigung Sendungen können in Echtzeit "Chat" Komponente, so dass Remote-Viewer integrieren miteinander während des Dienstes zu kommunizieren Beileid zum Ausdruck bringen, oder auch für diejenigen, physisch an der Beerdigung, gegebenenfalls die Teilnahme zu sprechen.

• Eine Beerdigung Webcast kann jemand zu "besuchen" (fast) fördern, die sonst nicht teilnehmen, aus welchem ​​Grund.

• eine Beerdingungsfeier Aufwarten, auch praktisch, ist besser als gar nicht in Bezug auf die Teilnahme der trauernde Familie und für den virtuellen Teilnehmer unterstützen, die Anerkennung und die Realität des Todes eines geliebten Menschen zu akzeptieren.

Nachteile
• Viele Menschen suchen bereits einen Grund, eine Wach- / Heimsuchung und / oder Trauergottesdienst zu überspringen und eine Beerdigung Webcast könnte eine einfache Entschuldigung bieten nicht physisch zu besuchen.

• Während der Beerdigung Webcasts ein Verfahren bieten in der Regel solche Sendungen zu halten privaten Passwort-Zugang und sichere Server verwenden, können Familien über die Sicherheit dieses sehr persönliche Veranstaltung, sowie Betrachtung durch unbefugte Personen betroffen fühlen.

• Während einige der Bestattungshäuser ohne zusätzliche Kosten Beerdigung Webcasting bieten, andere berechnen die Familie eine Gebühr (in der Regel rund $ 150 bis $ 200 für den Dienst), zu den Gesamtkosten der Beerdigung hinzufügen. Darüber hinaus beinhaltet die Gebühr im Allgemeinen 30 bis 90 Tagen nach der Video-Zugang nach dem Begräbnis, erfordert aber eine zusätzliche Gebühr für den Online-Zugriff über diesen Zeitraum hinaus.

• Einige Menschen, ob unter der unmittelbaren Familie oder andere Überlebende, könnten Online-Übertragung eines Beerdingungsfeier respektlos oder in einem schlechten Geschmack in Betracht ziehen.

Sie konnten auch mögen:
• High-tech Grabsteine
• Was ist ein Quick Response-Code?
• 12 Todesbezogenen Apps für iPhone und iPad

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated