Index · Artikel · Die überraschend gute Entscheidungsfähigkeit von Narzissten

Die überraschend gute Entscheidungsfähigkeit von Narzissten

2012-03-31 6
   
Advertisement
résuméDie bekannten egozentrisch Tendenzen der Person mit narzisstischen Persönlichkeitsmerkmalen führen sie, so wird uns gesagt, zu vorschnellen Entscheidungen treffen, die die harten Fakten zu ignorieren. Ihr Glaube, dass sie "besondere" führt diese
Advertisement

Die überraschend gute Entscheidungsfähigkeit von Narzissten

Die bekannten egozentrisch Tendenzen der Person mit narzisstischen Persönlichkeitsmerkmalen führen sie, so wird uns gesagt, zu vorschnellen Entscheidungen treffen, die die harten Fakten zu ignorieren. Ihr Glaube, dass sie "besondere" führt diese Personen die Realität einer Situation und Figur zu ignorieren, egal was passiert, werden sie kommen voran. Als Ergebnis Menschen hoch in Narzissmus eingreifen kann in riskante Verhaltensweisen wie Glücksspiel, Geld ausgeben, rücksichtslos, und nicht die kritischeren Sicht zu nehmen, die nüchtern Entscheidungsprozesse profitieren können. Auch wenn sie ihre eigenen überhöhten Erwartungen gerecht möglicherweise nicht zu, sie weiterhin selbst zu sehen, wie mehr fähig und intelligent als andere. Wir wissen auch, dass Narzissten eine verletzliche Seite. Es ist möglich, dass ihr schlecht getroffenen Entscheidungen eine Notwendigkeit widerspiegeln, für sich als schwach, inkompetent, und fehlerhaft zu überkompensieren.

Doch innerhalb dieser allgemeinen Muster, einige Studien in der Vergangenheit vorgeschlagen, dass diejenigen, hoch in Narzissmus haben eine unheimliche Fähigkeit, gut unter Druck durchzuführen, wenn ihre Leistung kann sie vor anderen gut aussehen. Unter normalen Bedingungen, oder wenn ihre Bemühungen um wenig Gelegenheit für Ruhm bringen wird, werden sie nicht so häufig auf die Gelegenheit zu steigen, aber zumindest in einigen Situationen, sie zeigen eine überlegene Leistung, die ihr Selbstbild übereinstimmt.

In Bezug auf die Entscheidungsfindung zu konzentrieren, die Tendenz, sich auf ihre eigenen Gedanken und Gefühle die Menschen hoch in Narzissmus führen können ihre eigenen Urteile unabhängig von denen anderer zu kommen. Dies ist die Qualität "Feldunabhängigkeit" in der Psychologie bezeichnet. Eine Möglichkeit, Feldunabhängigkeit zu testen, ist es, Menschen eine versteckte Figur zu zeigen, die in ablenkend countours eingebettet ist. Menschen, die auf dem Gebiet der Unabhängigkeit hoch sind, können die Figur aus dem Zusammenhang mit relativer Leichtigkeit auszuwählen. Die Ausweitung dieser auf soziale Situationen, weil narzißtische Personen außer Acht lassen, was andere Leute denken, sie können zeigen, bessere Fähigkeit selbstständig Entscheidungen zu treffen, weil sie im Wettbewerb sind Ideen tönt.

Texas A & M Kaileigh Byrne und Darrell Worthy, in einem 2013 Journal of Personality und Social Psychology Artikel Psychologen, beschlossen , die Idee zu testen , dass normale (dh nicht-pathologischen) Personen mit hohem Narzissmus könnte in der Tat besser sein , bei Entscheidungen, die unter Herstellung unabhängige Urteile betreffen Bedingungen der Unsicherheit. Byrne und Worthy entwickelt eine Odds-Erraten Aufgabe, bei der die Teilnehmer wurden für die Herstellung von Karten Entscheidungen belohnt, die entweder eine hohe sofortige Auszahlung hatte oder eine niedrigere sofortige Auszahlung (zB 80 Punkte zu verdienen) (40 Punkte), dass im Laufe der Zeit, so dass sie mehr profitieren würden. Wenn sie begann, Entscheidungen zu treffen geben hohe Auszahlungen, würden ihre Chancen im Laufe der Zeit verringern. In einem Zustand des Experiments erhielten die Teilnehmer irreführende Informationen, die sie geführt hätte nur große Wette auf lange Sicht zu verlieren.

Theoretisch könnten wir erwarten, dass die Menschen hoch in Narzissmus, mit ihrem Glauben an die eigene Überlegenheit und Glück, für die großen Belohnungen gehen würde. Wir könnten auch vorstellen, dass sie könnten leicht in die Herstellung einer nicht optimalen Entscheidungen gelockt werden durch irreführende Informationen zu erhalten, weil sie denken, dass sie die Chancen zu überwinden. Rechnet man dazu, sind Narzissten fokussiert auch den unmittelbaren Erfolg auf immer, dass sie das Gefühl, sie verdienen, die sie auch groß zu wetten führen sollte.

Doch in diesem Experiment, Byrne und Worthy dachte, es auch möglich, dass solche Hoch in Narzissmus können entscheiden, ob ihre Entscheidungen auf der Basis, was sie glauben, dass die beste Strategie zu sein, anstatt durch irreführende Informationen hinters Licht geführt werden. Weil sie in der Lage sind zu feldunabhängige Entscheidungen, in denen sie sich hören machen und zahlen weniger Aufmerksamkeit auf andere, werden sie die optimale Strategie zu finden, ohne auf fehlerhafte Angaben beziehen sie aus irreführend Feedback.

Wie sich herausstellte, zeigte sich bei hohen Narzissmus in der Tat eine viel bessere Möglichkeit, besonders optimale Entscheidungen in der Auszahlungs Vorhersage- Spiel zu machen, wenn die richtige Anrufinformationen zu ignorieren war, dass sie in die falsche Spur führen könnte. In Anerkennung, wenn es besser war, Entscheidungen zu treffen, die im Laufe der Zeit bauen würde, waren sie in der Lage, die möglicherweise irreführende Informationen zu ignorieren, für die große Auszahlung früh im Spiel zu gehen und halten für die größere Menge, die folgen würden, wenn sie ihre kleinen und gebaut begonnen kitties im Laufe der Zeit.

Die Worthy und Byrne Experiment, wie viele andere in der Persönlichkeit und Sozialpsychologie, wurde am College Studenten durchgeführt. Keiner der Teilnehmer wurden für die Erfüllung der diagnostischen Kriterien für Narzissmus gewählt; sie waren auf einem Narzissmus Persönlichkeitstest hoch, aber nicht notwendigerweise pathologische Werte aufweisen. Somit waren diese hohe funktionierende, junge Menschen, die noch von ihren späten jugendlichen "normalen" narzisstische Phase könnte noch abzeichneten. Auf der anderen Seite gab es relativen Unterschiede auf die Leistung auch in dieser nicht-pathologischen Bevölkerung.

Die Möglichkeit, sich zurücklehnen und eine bewusste Entscheidung treffen, die im Laufe der Zeit auszahlen wird ist keine Qualität, die wir mit Narzissmus assoziieren. Wie jedoch in diesem Experiment gezeigt, können die Menschen hoch in Narzissmus ein Gespür haben für in einer Entscheidungsaufgabe durch äußere und möglicherweise irreführende Informationen sichten. Nicht nur sind sie eher an die kleine Stimme in ihrem eigenen Kopf zu hören ihnen sagt, was zu tun, aber ihr übertriebenes Gefühl der eigenen Größe bewirkt, dass sie sie mehr zu fühlen, zu verlieren haben, wenn sie einen Fehler machen. Sie können auch mehr Köpfchen sein, die Informationen zu sezieren, dass andere anwesend, sie zu vermeiden für einen Narren genommen zu werden.

Wie könnte man die Informationen aus dieser Studie in Ihrem eigenen Leben verwenden? Für eine Sache, wenn Sie mit einer komplexen Entscheidung konfrontiert sind, kann sie profitieren Sie wie ein Narziss zu denken (es sei denn , Sie tun dies bereits). Die Informationen nicht darauf vertrauen, dass andere Menschen Ihnen, weil es falsch oder irreführend sein kann. Machen Sie Ihre eigenen internen Entscheidungen auf der Grundlage der Art und Weise, die Sie durch die Beweise zu sichten. Wenn Sie bereits hoch auf dem Narzissmus Spektrum sind, tun Sie dies jetzt. Doch in der Worthy und Byrne Experiment Teilnehmer erhielten irreführende Informationen. Wenn die Informationen richtig gewesen war, dann sind die mehr narzißtische Teilnehmer hätte vor auf wertvolle Daten verpasst, um ihre Entscheidungen zu treffen. Die Möglichkeit, auf Ihre eigenen Instinkte zu verlassen ist groß, aber es gibt viele Male, wenn Sie eine sorgfältige Bestandsaufnahme der Umwelt zu tun ist, bevor Sie in ein Potential misadventure starten.

Menschen mit hohem Narzissmus können richtige Entscheidungen unter bestimmten Umständen zu machen, aber es funktioniert nicht immer, sie liebenswürdig machen. Stellen Sie sich vor, wenn Sie mit einem Teilnehmer, dessen Entscheidungen im Raum saßen waren positiv auszahlt, aber Ihre eigenen Entscheidungen wurden in düsteren Verluste zu beenden. In Anbetracht, dass die Menschen mit hohem Narzissmus gerne ihre überlegene Leistung zu zeigen, würden sie höchstwahrscheinlich finden es schwierig, ihre Schadenfreude enthalten. Wenn Sie sich alle finden, um anderen wissen zu lassen, wie gut Sie tun, ob es sich bei der Arbeit ist, in Ihre Immobilien-Investitionen oder mit dem Erfolg Ihrer Kinder in der Schule, können Sie von Ihrem Siege immer leiser Freude betrachten wollen .

Die gute Nachricht in dieser Studie ist , dass es zeigt , dass narzisstisch zu sein, zumindest innerhalb der normalen Grenzen, kann einige kognitive sowie adaptive Vorteile. Sie sind nicht auf ein Leben in schlecht geplanten Entscheidungen zum Scheitern verurteilt, die Sie Frustration und Verlust wird am Ende verursacht. Die Möglichkeit, Ihre eigenen inneren Leitungen zu folgen, vor allem, wenn die Außenwelt verwirrend oder täuschend ist, kann Ihnen erlauben, Entscheidungen zu treffen, die Ihren wahren Sinn des inneren Wertes stärken.

Folge mir auf Twitter @swhitbo für tägliche Updates über Psychologie, Gesundheit und Altern. Fühlen Sie sich frei zu meiner Facebook - Gruppe beitreten, " Fulfillment in jedem Alter " , der heutigen Blog zu diskutieren oder zu fragen , weitere Fragen zu diesem Posting.

Copyright Susan Krauss Whitbourne, Ph.D. 2013

Referenz:

Byrne, KA, & Worthy, DA (2013). Narzissten bessere Entscheidungen Sie machen? Eine Untersuchung von Narzissmus und dynamische Entscheidungs ​​Leistung. Personality and Individual Differences, 55, 112-117. doi: 10.1016 / j.paid.2013.02.020

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated