Index · Artikel · Die Tragödie des Mental Health Law

Die Tragödie des Mental Health Law

2013-08-17 9
   
Advertisement
résuméZu Beginn dieses Jahres veröffentlichte ich ein Op-Ed im Wall Street Journal (WSJ) unter dem Titel: The Tragedy of Mental Health Law . Ich war so bewegt, in der Folge der Newtown, CT, Massaker-und seine zu viele Vorgänger Katastrophen-und tun hatte s
Advertisement

Die Tragödie des Mental Health Law

Zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte ich ein Op-Ed im Wall Street Journal (WSJ) unter dem Titel: The Tragedy of Mental Health Law . Ich war so bewegt, in der Folge der Newtown, CT, Massaker-und seine zu viele Vorgänger Katastrophen-und tun hatte seit vielen Jahren in meiner klinischen Arbeit, Politik Rollen über das Thema gebrütet und als jemand, der zugehört hat und zu den Familien konsultiert für Jahrzehnte.

Mein Ziel dieses Op-Ed in schriftlicher Form war noch ausgeprägter Ausdruck auf die Tragödie zu geben, nicht nur von psychischen Gesetz Gesundheit, sondern auch die Herzschmerz, die allzu oft Familien erleben versuchen, einen geliebten Menschen mit einer psychischen Erkrankung zu helfen, die erforderliche Behandlung erhalten.

Ich glaube, dass Familien sind oft (nicht immer!) Eine Haupt und nachhaltige Quelle der Unterstützung und Hoffnung für Menschen mit schweren Krankheiten-Allgemeinmedizin sowie psychische und Suchterkrankungen. Darüber hinaus sind sie auch unsere "Frühwarnsystem", dass sie einzigartig in der Lage zu wissen, was Schwierigkeiten in einem geliebten Menschen aussieht und erleben sie entstehen. Familien, als auch, in Behandlungen Eingriff Menschen mit psychischen Erkrankungen instrumental sein, dass sie nicht vertrauen können, noch glauben, benötigt werden oder dass sie schändlich vermeiden.

Aber die Zeiten haben sich geändert, in einer Weise, gut und nicht so gut. Die ungezügelte Kapazität für Ärzte vor fünfzig Jahren Menschen in psychiatrische Kliniken zu begehen und zu behandeln, sie gegen ihren Willen hat das Pendel auf den Punkt gesehen, dass es schwierig sein kann, jemanden in ein Krankenhaus bringen und notwendige Behandlung zur Verfügung stellen, als es ist, in zu erhalten ein Ivy League College. Diese Freiheit Schutz in wiederholten quälenden Berichte in der Presse von Menschen geführt haben , die 'die mit ihren Rechten auf' oder von Gemeinden unschuldigen Kinder und Erwachsene verwüsteten von Personen , die potenziell lebensrettende Behandlung entzogen haben.

Darüber hinaus Schutz der Privatsphäre, vor allem Bundes HIPAA Recht, die Schwelle angehoben , durch den Kliniker mit den Familien und wichtigen anderen sprechen kann. Es sei denn , ein geliebter Mensch eine kleine oder in unmittelbaren lebensbedrohlichen Umständen Familien hören -consent "traurig , dass wir nicht mit Ihnen ohne unterzeichnet Zustimmung sprechen kann" , die nicht bevor von einer Person , deren Krankheit kann seine Beurteilung beeinträchtigen und dadurch ausgeschlossen wichtige Informationen Kliniker, wie ein aktiv mit Drogen und Alkohol die Person, oder ist im Besitz einer Waffe oder eine Geschichte der Gewalt hat.

Das WSJ Op-Ed hat viele Menschen erreicht, die zumindest zu hören fühlen. Das hat dazu beigetragen, die Erfahrung vieler Familien über die psychische Gesundheit Gesetz zu validieren und Praktiken und wie Veränderungen weise, indem er Familien gestaltet werden könnte, wie Sie vorgehen. Aber mehr war nötig, und einige erstaunliche Dinge passiert, die ich hier berichten.

Die Scattergood-Stiftung, ein angesehener Mental Health Foundation zeigte ihr Interesse eine Anstrengung bei der Unterstützung der Ideen in der Op-Ed angeboten voranzutreiben. Mit ihrer Unterstützung konnte ich eine Gruppe von prominenten Familien und Organisationen zu engagieren, weil der Gegenstand auf ihre Erfahrung und Lobbyarbeit sprach. Das Ergebnis war eine kleine, Invitational Meeting in Philadelphia am Public Radio / TV-Sender Mitte Juni dieses Jahres. Wir nannten diese Öffnung zu verschliessen DOORS Treffen. Das bleibt der Name der Arbeitsgruppe wir zusammengestellt haben. Ich bin zu einer der Familien dankbar, die für diesen Namen besucht, die wunderbar unsere Mission beschreibt.

Diejenigen, die zusammen kamen zu öffnen verschlossene Türen enthalten Befürwortung und Berufsverbände (einschließlich der National Alliance auf Geisteskrankheit, geistige Gesundheit Amerika, bringen Change 2 Geist, Gehirn und Verhalten Foundation, The American Psychological Association, der American Psychiatric Association, Der Nationalrat auf Behavioral Health, ein Geist für Forschung und The Staunton Farm Foundation); Regierungsbehörden auf kommunaler, Landes- und Bundesebene (einschließlich NIMH und SAMHSA); Verbraucher und Familien; Kliniker; rechtlichen und klinischen Experten; Richter; Journalisten; und Professoren und Studenten. Was verpflichtet, uns war ein gemeinsames Anliegen für das Leben von Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Familien. Seitdem haben wir Interesse von anderen Organisationen in der Zusammenarbeit, darunter Lady Gaga Born This Way Foundation.

Die Öffnung geschlossen Türen Gruppe Einberufung (eine Handvoll Menschen , die in welchem ​​glauben Margaret Mead sagte über die Welt zu verändern) verbrachte den Sommer unseren Arbeitsplan zu entwickeln, die wir gerade freigegeben haben. Wir werden eine nationale Behavioral Health Leadership Council etablieren und unsere anfänglichen Bemühungen konzentrieren sich auf Mental Health Literacy zu verbessern (mit besonderem Augenmerk auf die psychische Gesundheit Erste Hilfe) und zum Erzeugen eines endgültigen Leitfaden für Mental Health Laws (Freiheit und Privatsphäre), um zu entmystifizieren und zu klären, was Recht ist, was nicht mehr ist als Vermutung, und sogar erkennen, wie im Rahmen des Gesetzes zu arbeiten und noch im Leben zu schützen gelingen.

Fragen der Freiheit und der Privatsphäre im Bereich psychische Gesundheit beinhalten eine feine Balance zwischen individuellen Rechten und die Notwendigkeit, rechtzeitig notwendige Betreuung für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu schaffen. Jedes Eintreten Pfad muss so sorgfältig konstruiert und sorgfältig verfolgt. Wir sind mit den richtigen Leuten und Organisationen an Bord beginnen und einer überzeugenden missions und wir begrüßen Ideen und Engagement von den Lesern der Psychologie heute und anderen Online-und Community - Gruppen.

Das Timing könnte nicht mehr opportun sein als psychische Probleme sind häufig "über die Klappe" in jeder Medienform. Die Notwendigkeit zum Handeln ist nie als Bundesrecht größer gewesen, Politik staatliche Gesundheitsinitiativen und einer kollektiven Aufruf "etwas tun!" Bedingungen schaffen für Veränderungen, die wir nicht in der psychischen Gesundheit in 50 Jahren nicht mehr gesehen.

Wir können Türen öffnen, die heute Familien ausschließen und schaffen Hindernisse zu dem, was wir alle wollen-eine humane Gesellschaft, die für ihre bedürftigen Menschen kümmert sich während ihrer Würde und Rechte zu respektieren.

  • Die Tragödie des Mental Health Law

    Die Tragödie des Mental Health Law
    Zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte ich ein Op-Ed im Wall Street Journal (WSJ) unter dem Titel: The Tragedy of Mental Health Law . Ich war so bewegt, in der Folge der Newtown, CT, Massaker-und seine zu viele Vorgänger Katastrophen-und tun hatte s
    2013-08-17
  • Die Zukunft der Mental Health Interview-Serie

    Die Zukunft der Mental Health Interview-Serie
    Dieser Blog-Eintrag stellt eine hunderttägige Reihe von Interviews mit Leuten aus der ganzen Welt verpflichtet, nicht-traditionelle Art und Weise zu helfen, Menschen aus emotionalen und psychischen Störungen leiden. Der Mensch kann in allen möglichen
    2014-07-25
  • Kann der Kongress die Störung in Mental Health heilen?

    Kann der Kongress die Störung in Mental Health heilen?
    Im vergangenen Monat hat sich für die Gesundheit der psychischen Gesundheit katastrophal. Eine Peinlichkeit folgte another- zu einer Vertrauenskrise führen, die für die potentiell gefährlich ist, die auf die psychiatrische Versorgung angewiesen. Die
    2012-11-20
  • Die Politisierung von Mental Health

    Die Politisierung von Mental Health
    Nicht allzu vielen Jahren, ich erinnere ist frustriert, dass psychische Probleme selten viel öffentliche Aufmerksamkeit. Die politische Führung und die Medien diskutiert sie selten, und es war selten Probleme haben zu Verhaltensstörungen in der allge
    2013-01-18
  • Die Kultur der Mental Health

    Die Kultur der Mental Health
    Die Idee, dass unsere kulturellen Rahmen - Überzeugungen, Erwartungen, Normen, Tabus etc-Einfluss, wer wir sind, was wir denken, und was wir tun, ist von zentraler Bedeutung für die Erforschung des menschlichen Verhaltens und die Bedeutungen, die wir
    2014-02-11
  • Die Tragödie des Common Sense Morality

    Die Tragödie des Common Sense Morality
    Joshua Greene, der Harvard - Psychologe dessen Buch Moral Tribes kommt nächste Woche, gerade erlebt jeder Autor Traum: Er stieg wieder mit jemandem zu sprechen, der sein Buch überprüft hatte. In diesem Fall war, dass mich jemand. Meine Kritik Essay G
    2013-10-24
  • Suche nach Sexy: die Disparität of Mental Health in Global Public Health

    Suche nach Sexy: die Disparität of Mental Health in Global Public Health
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass mehr als 450 Millionen Menschen unter psychischen Störungen leiden, und dass mehr als 1 Million Menschen geschätzt, Selbstmord zu begehen weltweit jährlich, eine stark unterschätzt Zahl aufgrund beh
    2014-04-25
  • Die Befestigung des Defektes Mental Health System

    Die Befestigung des Defektes Mental Health System
    Die Befestigung des Defektes Mental Health System Lloyd I. Sederer, MD, und Steven S. Sharfstein, MD Martin war 20 Jahre alt, als er zum zweiten Mal verhaftet wurde. Als Reaktion auf akustische Halluzinationen, seine aggressive Verhalten Menschen auf
    2013-05-29
  • Eine Erholung für die Amerikaner "Mental Health

    Eine Erholung für die Amerikaner "Mental Health
    Als der Kongress und die Verwaltung neue Impulse betrachten, müssen sie die Rezession Schaden für die Amerikaner die psychische Gesundheit zu reparieren. Wir sehen, was wir seit Jahrzehnten bekannt haben: Verlust von Arbeitsplätzen und die wirtschaft
    2016-02-10
  • Seit 2008 wurden Versicherer gesetzlich vorgeschrieben Mental Health-Warum Cover Haben viele noch nicht

    Seit 2008 wurden Versicherer gesetzlich vorgeschrieben Mental Health-Warum Cover Haben viele noch nicht
    Die Mental Health Parity und Sucht Equity Act - die Gruppe Krankenversicherung Pläne erfordert, die eine Abdeckung für psychische Erkrankungen und Substanzstörungen bieten diese Vorteile nicht in restriktiver als alle anderen Behandlungen zur Verfügu
    2013-03-11
  • US Mental Health Care geht von den schlimmsten Schlimmer zu noch

    US Mental Health Care geht von den schlimmsten Schlimmer zu noch
    Meine Verzweiflung über die Vernachlässigung der schwer krank in den USA wurde in vielen früheren Blogs beschrieben. Die verzweifeltsten stand unter dem Titel "Welt besten und schlechtesten Orte Psychisch krank zu sein" - mit (Sie ahnen es) die
    2013-09-21
  • Tag 9: Sharna Olfman auf Child Mental Health Controversies

    Tag 9: Sharna Olfman auf Child Mental Health Controversies
    Quelle: Eric Maisel Das folgende Interview ist Teil einer "Zukunft der psychischen Gesundheit" Interview-Serie, die für mehr als 100 Tage laufen wird. Diese Serie stellt unterschiedliche Standpunkte über das, was eine Person in Not hilft. Ich ha
    2014-03-02
  • Als College-Shopping, vergessen Sie nicht über Mental Health

    Als College-Shopping, vergessen Sie nicht über Mental Health
    Quelle: Foto von iStockphoto erworben haben, mit freundlicher Genehmigung verwendet. Wenn Hochschulen kundschaften, hoffnungsvollen Schüler und ihre Familien sind sicher, Gewicht auf die Schüler / Lehrer-Verhältnis, die Qualität der Klassen zu geben,
    2015-03-24
  • Destigmatizing Kindheit Mental Health

    Destigmatizing Kindheit Mental Health
    Am 9. Mai ist der Drogenmissbrauch und Dienstleistungen Mental Health Administration (SAMHSA) und US Department of Health & Human Services wird die Anerkennung einer viel verdiente Sache bringen , wie sie die National Children Mental Health Awareness
    2015-11-09
  • Mental Health, College, und die Androhung von Gewalt

    Mental Health, College, und die Androhung von Gewalt
    Einige der sehr störenden Massenerschießung Vorfälle der letzten Jahre, einschließlich der Virginia Tech Blutbad vor fünf Jahren und die neuesten Tötungen im Kino in Aurora, Colorado, sind in irgendeiner Weise auf die Studenten und das Campus-Leben v
    2013-08-05
  • Die Argumente für Investitionen in Arbeitsplatz Mental Health

    Die Argumente für Investitionen in Arbeitsplatz Mental Health
    Ein wenig mehr als vor zehn Jahren wachte ich in einem Krankenhaus, nachdem geistig abgestürzt und verbrannt wegen Jahren erfolgreich jonglieren Arbeit, Schule und Mutterschaft. Ich war auf dem Weg zur Amtszeit nach einer Promotion an der UC Berkeley
    2012-10-12
  • Die Erhaltung Mental Health während der Arbeitslosigkeit

    Die Erhaltung Mental Health während der Arbeitslosigkeit
    Die Arbeitslosenquote liegt nun knapp 10% Unsere Nation steht vor beispiellosen Arbeitslosenraten sowie Arbeitsplatzunsicherheit und Unzufriedenheit. Die jüngsten Zahlen legen die nationale Arbeitslosenquote bei knapp 10%, nicht auch diejenigen, die
    2013-02-03
  • Das kurze wundersame Leben des Lehrer Mental Health

    Das kurze wundersame Leben des Lehrer Mental Health
    Quelle: Jesaja Pickens / Fotolia Frische Kreide und saubere Sitze säumen die Klassenzimmer als das Versprechen von Leben zu verändern, die Köpfe und Herzen der neuen Lehrer füllt ihre ersten Lektionen prepping. Der frische Autogeruch in den nächsten
    2014-03-26
  • Was die Wirtschaft wird, wenn Hochschulen Invest in Mental Health

    Was die Wirtschaft wird, wenn Hochschulen Invest in Mental Health
    Als Reaktion auf die steigende Rate von Depression unter den Studenten und erhöhte Nachfrage nach Therapie haben viele amerikanische Universitäten wurden ihre geistigen Gesundheitsdienste Hochfahren . Diese Hochschulen wollen sicher zu kümmern sich u
    2015-12-13
  • Abtreibung, Health Care und die Psychologie des Kompromisses

    Abtreibung, Health Care und die Psychologie des Kompromisses
    Es ist eine gefährliche Zeit in der US-Regierung zu gefährden. Ein republikanischer Arbeits mit Obama ist totes Fleisch in der nächsten Primär. Ein Demokrat, der mit Republikaner funktioniert? Nun, man sah, was mit Joe Lieberman passierte das letzte
    2012-05-22

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated