Index · Nachrichten · Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt

Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt

2012-01-18 10
   
Advertisement
résuméNeunzehnten Jahrhundert italienische Kardinal Giuseppe Mezzofanti, eine Legende in seiner Zeit, wurde gesagt, 72 Sprachen zu sprechen. Ungarische hyperpolyglot Lomb Kató, die sich Russisch gelehrt von russischen Liebesromane lesen, bestand darauf, da
Advertisement

Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt
Neunzehnten Jahrhundert italienische Kardinal Giuseppe Mezzofanti, eine Legende in seiner Zeit, wurde gesagt, 72 Sprachen zu sprechen. Ungarische hyperpolyglot Lomb Kató, die sich Russisch gelehrt von russischen Liebesromane lesen, bestand darauf, dass "eine Grammatik von Sprache lernt, nicht die Sprache von der Grammatik." Legendary MIT Linguist Ken Hale, der 2001 starb, hatte ein ganzes Arsenal von 50 Sprachen und war einst die notorisch schwierig finnischen während auf einem Flug nach Helsinki gelernt zu haben gemunkelt. Genau wie außergewöhnliche Gedächtnisleistungen dienen außergewöhnlichen Leistungen der Sprache als natürliches Experiment , das die Grenzen des menschlichen Gehirns Sondieren - Mezzofanti behauptet , dass "Gott" , hatte ihm diese besondere Kraft gegeben, aber haben diese sprachlichen superlearners besitzen wirklich einige bedeutende strukturelle Vorteil gegenüber der Rest von uns, wie waren ihre Gehirne verdrahtet? Das ist genau das, was Journalisten und sich selbst als "Metapher Designer" Michael Erard in erforscht Babel No More: Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt - der erste ernsthafte Untersuchung in das Phänomen der scheinbar übermenschlichen mehrsprachiger Geschicklichkeit und diejenigen , die haben oder Anspruch müssen, beherrscht sie, und eine feine Ergänzung zu unseren Lieblings - Bücher über die Sprache .

Um die kognitiven Maschinerie solche Leistungen zu verstehen, stellen Sie Erard aus dem heutigen Mezzofantis zu finden, die von einem exzentrischen Berkeley-basierten Sprachlern Guru und hyperpolyglot - hyperglottery, Erard Noten, beginnt in 11 Sprachen - zum Libanon geborenen, Brasilien -Basis für 58 Sprachen einmalige Guinness-Rekordhalter, der sich auf chilenischen Fernsehen in Verlegenheit bringen weitergegangen, indem nicht eine einfache Frage von einem Muttersprachler zu verstehen. In dem Prozess, mustert Erard die Natur der Sprache, ihre kulturelle Rolle, und wo liegt es im Gehirn, eine faszinierende Geschichte über unsere grundlegendsten Storytelling Währung Weberei.

Um die Leistung des Sprachenlernens als soziale Vermittler zu erfassen, muss man nur einen Spaziergang in einem belebten Restaurant in Manhattan, wo die Abbildung des nativen Ursprungs der Mitarbeiter und Gönner könnte eine nahezu komplette Weltatlas produzieren. Erard Wunder:

Es ist erstaunlich, dass die Welt so gut läuft, da die Menschen Sprachen verwenden, die sie nicht mit aufgewachsen sind, haben nicht in den Schulen untersucht, und in denen sie noch nie getestet oder zertifiziert. Doch es tut.

(Für einige ähnliche Faszination, siehe David Bellos ' Ist das ein Fisch im Ohr? , Die in eintaucht , welche Übersetzung verrät über den menschlichen Zustand.)

Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt

Und in einer Zeit, in der Geographie und Nationalität haben die Kräfte der Globalisierung, allgegenwärtige Konnektivität, günstige Reisen, und dem Internet neu gemischt worden ist, zu verstehen, wie die Sprache unsere sozialen Interaktionen schmiert in einer globalen Welt zu machen Sinn unseres Platzes entscheidend ist. Erard beobachtet:

Ideen, Informationen, Waren und Menschen fließen leichter durch den Raum, und dies ist eine Sensibilität über das Sprachenlernen zu schaffen, die in den Bahnen der das Leben eines Menschen mehr verwurzelt ist als in einer der Staatsangehörigkeit oder Nationalität. Es ist in wirtschaftlichen Anforderungen eingebettet sind, nicht den Standards der Schulen oder Regierungen. Das bedeutet, dass unser Gehirn muss auch fließen, Kunststoff zu bleiben und neue Fähigkeiten und Informationen zu öffnen. Eine dieser Fähigkeiten lernt, neue Wege zu kommunizieren.

(The Daily Beast hat einen Auszug , um Ihnen einen Eindruck von Erard Unterschrift Mischung aus Geschichten und rigorose Forschung absorbieren.)

Fesselnde und Beleuchtung, Mehr Babel Nein ist so viel ein absorbierendes Stück Untersuchungs Voyeurismus in menschliche Taten , wie es eine intelligente Einladung ist die äußeren Grenzen unserer eigenen zerebralen Potenzial zu besuchen.

Bild: Free Press.

Die Suche nach den außergewöhnlichsten Sprachenlernende der Welt

Dieser Beitrag erscheint auch auf Gehirn - Überbleibsel , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated