Index · Nachrichten · Die neueste Wissenschaft Horror: Baby-Affen entwickelt, um genetisch von Autismus Symptome leiden ... NATURE Wissenschaft Zeitschrift feiert "Durchbruch"

Die neueste Wissenschaft Horror: Baby-Affen entwickelt, um genetisch von Autismus Symptome leiden ... NATURE Wissenschaft Zeitschrift feiert "Durchbruch"

2012-07-18 2
   
Advertisement
résuméDie neueste Horror aus der Wissenschaft wird von der Fachzeitschrift Nature als Durchbruch für die Hirnforschung gefeiert, aber es geht genetisch Affen Engineering Baby , sie zu lähmen und sie kognitiv verkümmerten und machen "autistisch." "
Advertisement

Die neueste Wissenschaft Horror: Baby-Affen entwickelt, um genetisch von Autismus Symptome leiden ... NATURE Wissenschaft Zeitschrift feiert "Durchbruch"
Die neueste Horror aus der Wissenschaft wird von der Fachzeitschrift Nature als Durchbruch für die Hirnforschung gefeiert, aber es geht genetisch Affen Engineering Baby , sie zu lähmen und sie kognitiv verkümmerten und machen "autistisch."

"Die Laboraffen obsessiv im Kreis laufen, vor allem ihren Kollegen ignorieren und ängstlich grunzen , wenn angestarrt" , schreibt David Cyranoski in diesem Nature - Artikel . Es ist alles Teil der Bemühungen, die Gentechnik einzusetzen "psychischen Störungen" bei Primaten zu schaffen, so dass Pharmaunternehmen Milliardengewinne von den gleichen Bedingungen, die durch Quecksilber in Impfstoffen, toxische verarbeitete Lebensmittel und Herbizid verwendeten Chemikalien auf gentechnisch veränderte Pflanzen zu ernten.

"Wenn nicht-menschlichen Primaten erweisen sich als nützliches Modell für psychiatrische Störungen zu sein, China und anderen Ländern, die stark in der Forschung an Affen, wie Japan investieren, eine Kante in der Hirnforschung gewinnen könnte", schreibt Cyranoski. Diese Fähigkeit, genetisch kognitiven verformte Primaten Ingenieur gibt China und Japan "einen klaren Vorteil gegenüber den USA", schließt er.

Ja, in einem Zeitalter der wissenschaftlichen Schrecken, in dem die Menschheit die Möglichkeit , den Programmcode von biologischen Systemen zu verändern entwickelt hat, wir das horrifically schlecht namens "Nature" Zeitschrift finden Sie in der Zerstörung der Natur zu feiern und es einen Aufruf von "Vorteil."

Pharma - Riesen, toxische Nahrungsmittelhersteller und Pestizidagrarriesen haben so viel Hirnschäden unter der menschlichen Bevölkerung verursacht , dass sie jetzt das Bedürfnis verspüren , hirngeschädigten Primaten zu schaffen , so können sie mögliche Behandlungen untersuchen, die für alle beschädigten Menschen verkauft werden können.

Dies ist , wie krank moderne "Wissenschaft" ist inzwischen ... und keiner der Wissenschaftler sehen jede ethische Problem in irgendetwas davon.

Die moderne Wissenschaft hat völlige Missachtung für die Natur ... und die Arroganz zerstören uns alle

Es ist offen Saison auf Mutter Natur jetzt: Wachsende menschliche Organe innerhalb Schweine für High-Profit-Organtransplantationen geopfert werden; Sturzes einheimische Nahrungspflanzen mit patentierter Corporate Frankenfoods; Kulturböden mit Herbiziden zu sättigen zu "füttern die Welt" mehr krebserregende Glyphosat ... das ist alles das gleiche erschreckende Muster Leben zu zerstören, bewussten Wesen zu missbrauchen und die Welt mit tödlichen Chemikalien und Schwermetallen kontaminiert.

Noch mehr erschreckend ist die Tatsache , dass niemand an der Naturwissenschaft Zeitschrift jedes Problem mit Zerstörung der Natur zu haben scheint. Solange es mehr Medikamente sind zu einem hirngeschädigten Bevölkerung zu verkaufen, sind sie alle für sie! Es spielt kaum eine Rolle zu ihnen, dass bewusste Primaten Wesen in dieser Welt als "Laborratten" für die Pharma- / Biotech-Industrie-Komplex zu leiden geboren werden, die auf allen lebenden Systemen preys (und Kompromisse sie für Gewinn).

In all diesem beobachten wir die Menschheit nicht nur seine genetische Zukunft und Ökosystem zerstören, aber seine Seele. Die Menschheit kann nicht mehr in den diese verzerrte, dunkle Wissenschaft leitenden Menschen gefunden werden.

Es ist nicht nur krank. Es ist unmenschlich.

Klicken Sie hier für meine Audiokommentar .

Quelle:
http: //www.nature.com/news/monkeys-genetical ...

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated