Index · Nachrichten · Die Last der Seltzer Männer

Die Last der Seltzer Männer

2010-06-28 3
   
Advertisement
résuméSarah Elton Vor langer Zeit, bevor es Perrier und San Pellegrino und Zwei-Liter-Flaschen mit Kohlensäure versetztes Wasser waren, gab es Selters. Es kam in Glasflaschen von Hand gefüllt in Ihrer Nähe, und enthielt eine spezielles Ventil, einen Siphon
Advertisement

Die Last der Seltzer Männer


Sarah Elton

Vor langer Zeit, bevor es Perrier und San Pellegrino und Zwei-Liter-Flaschen mit Kohlensäure versetztes Wasser waren, gab es Selters. Es kam in Glasflaschen von Hand gefüllt in Ihrer Nähe, und enthielt eine spezielles Ventil, einen Siphon, die alle Luftblasen im Inneren zu halten entworfen, damit die Maximierung sprudeln. Um das Sodawasser dienen, drückte man den Auslöser des Siphons. In vielen nordamerikanischen Häusern im letzten Jahrhundert, das Wasser mit Kohlensäure war das Getränk der Wahl. Und wo es Seltzer war, gab es Selters Männer. Sie gefiltert kommunale Wasser, injiziert es mit Kohlendioxid und gefüllten Flaschen durch den Fall, gab sie dann an die Haustür. Seltzer war einmal so alltäglich, vor allem in jüdischen Gebieten, dass es die jüdischen Champagner genannt wurde.

Seitdem hat Seltzer fast aus dem kulturellen verschwunden Lexikon-fast. Eine Handvoll von Selters Männer halten den Handel in New York, Pittsburgh und San Francisco und in Toronto, wo ich lebe, Kanadas letzte Seltzer Mann setzt die Tradition. Er ist 37-jährige Frank Samel von Magda Soda Water, ein ehemaliger Weltmeister Schwimmer und Trainer schwimmen. Er wäscht nun füllt, und liefert Fälle von den gleichen Glasflaschen sein Vater einmal gewaschen, gefüllt und geliefert, als er in Kanada aus Ungarn kamen mehr als 50 Jahren.

"Es ist ziemlich Brause", sagte sie. "Manchmal wäre es, dass spritz Wasser sein, die Sie in das Gesicht hauen würde."

Samel verwendet auch viel von der gleichen Ausrüstung sein Vater arbeitete, als er an Magda in 1959 (er kaufte schließlich die Firma vom Eigentümer, und Samel kaufte es von ihm) eingestellt wurde. Es ist die Kohlensäureanreicherungs, die das Zischen im Wasser setzt, im Jahre 1935 gemacht, und ein Flaschenfüller, die mehr als ein Jahrhundert alt ist; Zeit ist fast ausschließlich das Metall des Sicherheitskäfig verrostet weg. Er legte neue Siphons auf die Original-Glasflaschen, aber er hat niemanden gefunden, neue zu machen, so dass er verwendet auch Flaschen, die zum Wettbewerb gehörten: Jersey Creme, Roma Soft Drinks, die Toronto abzapfen Firmen alle in den späten 1800er Jahren gegründet und in den 1970er Jahren geschlossen und 80er Jahre. "Wir sind die jüngste Sodawasser Unternehmen aus allen diejenigen, die bleiben", sagte er. Er ist so besorgt um seine Flaschen, die er nur noch Kunden, die mit Empfehlungen kommen nimmt.

Obwohl die Kanadier fast im alten Stil Seltzer vergessen haben, insbesondere die New Yorker mit dem Getränk noch vertraut sind, sagte Filmemacher Jessica Edwards, dessen eindrucksvolle Kurzfilm Seltzer Works, auf zahlreichen Festivals wie Toronto Hot Docs gezeigt, kanonisiert einer jener letzten Seltzer Herren-Stadt . Ihr Thema, eine dritte Generation Seltzer Füllstoff in Brooklyn, Kenny Gomberg, erinnert sich an eine Zeit, als Frauen zu Hause während des Tages waren Lieferungen zu erhalten. "Als Getränk, es zu einer anderen Zeit spricht", sagte Edwards, der in Toronto aufwuchs. "Er bezieht sich auf eine Zeit und Ort, den wir nicht mehr haben."

Wie Sie trinken Selters auf Ihrer Kultur abhängt, sagte Samel. "Viele Ungarn wird es trinken mit Wein und es sich um eine Schorle zu machen. Manche sagen, eine echte ungarische es gerade trinken. Andere Nationalitäten es mit Milch mit Schokoladensirup trinken." Diese Kombination wird ein Ei-Creme genannt und wurde in einem New Yorker Sodabrunnen erfunden, und man kann es auch heute noch bestellen (obwohl hier oben, nördlich des 44. parallel, wenn man versucht, ein Ei Sahne bestellen würden Sie wahrscheinlich mit einem erfüllt werden leerer Blick). Samel zieht seine Seltzer mit Sauerkirschsirup. Es gibt auch eine große Verbindung zwischen Selters und Juden, nach Edwards. Sie spürt es an der jüdischen Küche. "Es fühlte sich wahrscheinlich gut nach Tonnen wirklich schweren jüdischen Nahrung wie Bruststück essen", sagte sie.

Wenn Sie Ihr Magda Soda Water gerade trinken, ist der Geschmack neutral das Unternehmen einmal Zusatz von Salz, aber Samel hat es beseitigt heutigen Geschmack. Tatsächlich nur, wenn es Seltzer schien könnte mit seinen letzten octogenarian Fans sterben, eine neue Generation das Interesse an dem Getränk nimmt, sagte Edwards. Joyce Grant, ein Kunde von Samel ist seit zwei Jahren, hörte von ihm von ihren Nachbarn, die auch Kunden sind. Sie wechselte von Perrier aufgrund der Kohlenstoff-Fußabdruck und zahlt $ 12 für einen Fall von sechs Ein-Liter-Flaschen Samel sich an ihre Tür liefert. Im Gegensatz zu diesen Flaschen Sodawasser, die schnell ihre fizz verlieren, sobald man den Deckel drehen, sagte sie, Magda Seltzer seine Blasen bis zum letzten spritzen behält dank der Siphon. "Die Blasen sind ähnlich wie Perrier. Es ist ziemlich Brause", sagte sie. "Manchmal wäre es, dass spritz Wasser sein, die Sie in das Gesicht hauen würde."

Samel Die Kundenliste ist viel kleiner als die seines Vaters einmal war, aber er hofft, sein Geschäft durch Mundpropaganda wachsen wird. Und als junge Familien nehmen ein Interesse an, wo ihre Nahrung kommt, dass für ihr Wasser geht, auch.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated