Index · Artikel · Die Kontinuität der Betreuung

Die Kontinuität der Betreuung

2013-02-11 6
   
Advertisement
résuméQuelle: Mit freundlicher Genehmigung von Valley Hoffnung Verband Wider Zugang zu umfassenden Suchtbehandlung kann denen helfen, die es suchen-und brauchen halten-ein gesünderes Leben, nach Pat George, Tal Hoffnung Association Präsident / CEO. Könnten
Advertisement

Die Kontinuität der Betreuung

Die Kontinuität der Betreuung

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von Valley Hoffnung Verband

Wider Zugang zu umfassenden Suchtbehandlung kann denen helfen, die es suchen-und brauchen halten-ein gesünderes Leben, nach Pat George, Tal Hoffnung Association Präsident / CEO.

Könnten Sie eine erfolgreiche Genesung Geschichte erzählen , über die Ihr Team ist besonders stolz?

Im Jahr 1968 war mein Vater einer der ersten Menschen, Suchtbehandlung in Valley Hoffnung zu suchen und starb 42 Jahre später sauber und nüchtern. Auch ich bin ein ehemaliger Student von Valley Hoffnung und durch die Gnade und Barmherzigkeit des Herrn bin ich auf 24 Jahre in der Genesung geht. Ich fuhr fort, mit Tal Hoffnung beteiligt zu bleiben, später für einige Jahre auf dem Tal Hoffnung Association Board of Directors zu dienen. Der Vorstand kam zu mir über den nächsten CEO zu werden, Dr. Ken Gregoire ersetzt, der als mein Berater diente, während in der Behandlung an der Tal-Hoffnung und wurde mit der Organisation nach einer 38-jährigen Karriere den Ruhestand geht. Für mich ist es einfach überwältigend für das Unternehmen zu arbeiten, die mir das Leben gerettet. Es ist sehr lohnend und demütigend der Lage sein, zurück zu geben, und mir, das ist, was Erholung geht.

Glauben Sie , dass die 2014 Mental Health Parity Act Menschen mehr ermöglichen wird, leicht Behandlung erhalten?

Ich glaube absolut das Parity Act Personen mit besseren Zugang zu Behandlung bieten wird, obwohl eine Menge Arbeit zu tun bleibt. Etwas, das auf dem Gebiet zur gleichen Zeit geschieht, ist, dass körperliche Gesundheit Anbieter die starke Verbindung zu den Verhaltensgesundheit Bedürfnisse des Patienten erkennen. Das Paritätsgesetz in Verbindung mit dieser physischen und Verhaltens Kombination mehr Möglichkeiten für die Hilfe bei psychischen Erkrankungen Gesundheit suchen bieten. Das Ende Ziel wird es sein mit körperlichen und geistigen Gesundheit Anbieter zu integrieren und, wiederum, verbessern die Lieferung der Patientenversorgung auf allen Ebenen mit der Möglichkeit, einen umfassenden Behandlungsplan zur Verfügung zu stellen. Dies ist eine aufregende Zeit, in der Gesundheitsbranche.

Gibt es den letzten oder neu auftretende psychische Gesundheit Trends Sie bemerkt haben , die noch nicht bekannt sind?

Im Anschluss an die letzte Bemerkung, gibt es ein großes Interesse daran, die körperliche und geistige Gesundheit Aspekte der Behandlung in Kombination. Tal Hope, ein staatlich anerkannter Alkohol- und Drogen Behandler, ist eine von vielen Organisationen, die Diskussionen darüber, wie wir, als Behandler kann einen besseren Job machen, den Verbraucher zu verknüpfen, die Hilfe in einer physischen Gesundheitseinrichtung braucht, vielleicht von einem Arzt in einem Krankenhaus, sondern präsentiert auch mit einer psychischen Gesundheitszustand, die auch Teil des Behandlungsplans sein muss. Mit dieser neuen Integrationsbewegung, würde unsere Hoffnung auf Behandlung als Ganzes zu sehen sein, so dass statt zwei verschiedene Behandlungsepisoden zu haben, im Idealfall wäre es nur ein Erkennen der Verbindung von Körper und Geist zusammen.

Ist Lage ein Faktor, wie Ihre Anlage läuft und / oder in den Erfolg Ihrer Einrichtung?

Von seinen bescheidenen Anfängen in einer kleinen Stadt im Nordwesten von Kansas im Jahr 1967, hat Tal Hoffnung in sieben Staaten erweitert und mit 17 Wohn-und ambulante Alkohol / Drogenbehandlungseinrichtungen. So hat physischen Standort eine Rolle in unserem Erfolg gespielt, aber Tal Hoffnung bietet auch eine Fly To Recovery Program sowie Online-Behandlungsmöglichkeiten, die Patienten, die Behandlung Zugang zu unseren erlauben nicht nur auf nationaler Ebene, sondern auch international. Dies stellt mehr Optionen, um die Kontinuität der Pflege. Je mehr Möglichkeiten können wir für die Menschen, sucht Hilfe und desto leichter können wir es machen, desto größer ist unsere Chance, Menschen zu helfen. Also, unsere vielen Standorten und Online-Behandlungsmöglichkeiten haben sich zu einem Faktor für unseren Erfolg in einer sehr positiven Art und Weise gewesen.

Hat Ihr Zentrum eine Philosophie, die den Menschen nützlich oder inspirierend gewesen mit denen Sie arbeiten?

Die Grundlage dessen, was wir an der Tal-Hoffnung bieten, ist Liebe. Tal Hope erste CEO / Co-Gründer, Dr. William Leipold, glaubte, dass, was Alkoholiker und Drogenabhängige wurden mehr fehlen als alles, was in ihrem Leben war die Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen. Wir haben nicht das Sprichwort in den 48 Jahre Tal Hoffnung Sucht wurde die Behandlung vergessen. Und von diesem einfachen Thema haben wir helfen, jede Person glaubte, ein Patient zu einem Zeitpunkt, und jede Behandlung Folge individuell gestaltet, dass eine Einzelperson.
Da unsere Türen zu öffnen, hat das Tal Hoffnung Verband diente über 262.000 Patienten mit dieser Philosophie mit anderen Schlüsselwörtern in unserer Mission kombiniert, wie Pflege, Sorge und Respekt für alle Menschen, die unsere Türen ein.

Was würden Sie sagen , sicherlich die schwierigste Hindernis ist die meisten Menschen Gesicht , während Sucht zu kämpfen?

Ich glaube, das größte Hindernis für Personen häufig konfrontiert ist die Fähigkeit, die richtige Maß an Sorgfalt in der Behandlung Einstellung zu erhalten. zurück auf die Ausführungen in Bezug auf die Parity Act gehen, gibt es eine Fehlwahrnehmung über die Behandlung wurde als definiert ist "Folge", manchmal 10, 30 oder sogar 90 Tagen. Die Behandlung muss eher ein Kontinuum zu sein, eine lebenslange Verpflichtung. Es ist vergleichbar mit anderen chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Herzerkrankungen, für die Sie Ihren Lebensstil ändern müssen, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Sie sind nicht "geheilt", aber Sie können Erholung aufrechtzuerhalten. Auch hier ist die Barriere die Tatsache, dass ein Kontinuum der Pflege ein Leben lang halten sollte, mit der frühen Wiederherstellung intensiver und die laufende Wartung zu folgen ist.

Weitere Informationen zu dieser Anlage finden Sie unter : Tal Hoffnung Verband

Die Kontinuität der Betreuung

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von Valley Hoffnung Verband

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated