Index · Nachrichten · Die Kehrseite der Year-Round Landwirtschaft

Die Kehrseite der Year-Round Landwirtschaft

2009-05-25 6
   
Advertisement
résuméFoto von Carol Ann Sayle In Zentral-Texas, sind wir in der Lage sein Glück produzieren das ganze Jahr über zu wachsen. Manchmal jedoch scheint dieses Vermögen wie ein guter Fall von Pech. Zum Beispiel Bauern aus den nördlichen Staaten Urlaub, landwir
Advertisement

Die Kehrseite der Year-Round Landwirtschaft


Foto von Carol Ann Sayle

In Zentral-Texas, sind wir in der Lage sein Glück produzieren das ganze Jahr über zu wachsen. Manchmal jedoch scheint dieses Vermögen wie ein guter Fall von Pech. Zum Beispiel Bauern aus den nördlichen Staaten Urlaub, landwirtschaftliche Betriebe in gemäßigter Klimate auf Tour, während ihre eigenen Farmen unter sechs Meter Schnee lag, die oft von unserem Bauernhof stehen stoppen. Sie können nicht alle glauben, dass wir in den Wintermonaten wachsen. Aber wir sind neidisch auf sie, wie wir auch andere Betriebe zu bereisen würde gerne, aber leider, wir sind ständig bei der Arbeit auf unserem eigenen.

Zwischen jedem unserer Haupt Jahreszeiten, heiß und kalt, ist es ein wenig Zärtlichkeit in das Wetter, das wir als "Frühling" beachten und "Herbst", ein paar Wochen, die wir völlig genießen. Auf der Höhe der jeweiligen Saison, aber die Extreme der Hitze und der Kälte kann eine Leiden Situation machen die Landwirtschaft. Unser Boden friert nie, aber unsere Finger und Zehen sicher tun, wie wir in einem kalten Wind ernten, die von weit weg Kanada auf uns herabsinkt, mit kühlen Sprühregen unsere Gesichter und Temperaturen in der Mitte der 30er Jahre zu schlagen.

Wir müssen ernten, egal was passiert, weil Leute zu unserem Hof ​​kommen am nächsten Tag stehen, und sie wären enttäuscht, dass wir Ernte produzieren gescheitert WIMPs.

Für die Tage, pausieren wir unsere Hände mit einem kleinen elektrischen Heizung in unserer Ernte Schuppen und dann den Kopf wieder heraus aufzutauen. Wir müssen ernten, egal was passiert, weil Leute zu unserem Hof ​​stehen am nächsten Tag kommen wird, mit dem Wetter, die über die Ernte-Tag Bedingungen wie durch ein Wunder hat sich verbessert, und sie wäre enttäuscht, dass wir Ernte produzieren gescheitert WIMPs.

In der heißen Jahreszeit, die wir gerade eingegeben haben, beginnt unsere Feld Arbeitstag bei Sonnenaufgang und endet am frühen Nachmittag, als die Hitze und Luftfeuchtigkeit unerträglich sein kann. Am Nachmittag waschen wir produzieren und speichern sie in der begehbaren Kühl, und wir reinigen Tomaten, Kisten sie und bringe sie in den klimatisierten Bauernhaus. Sie campen in Kiste Türme in unserem Gästezimmer bis Markttag gestapelt aus, und während der Höhe der Saison, auch im Wohnzimmer, wo sie den besten Blick auf den Fernseher haben.

Im Laufe der letzten Woche, der Salat, Spinat, Gemüse und kaltem Wetter Blumen Saison ist beendet und Tomaten Sommer, Kürbis und Blumen beginnen. Heute, Salat und die ersten Sonnenblumen blühen in benachbarten Betten. Die hohen Sonnenblumen bieten Schatten am Nachmittag für Salate machen Samen, die wir für den Herbst pflanzen sparen. Wir werden ernten, dass die Zukunft Salat von November bis 1. Mai. Aber es wird keine Tomaten, zumindest keine, lohnt sich, mit diesem Salat. Vielleicht erdbeeren statt. Und im Sommer, die frische, reife Tomaten mit Basilikum und Ziegen Feta-Käse gepaart werden, oder in Scheiben geschnitten dick und stapelte auf einem Sandwich mit einheimischen Portulak und frische Mayonnaise. Vergessen Sie die Hitze, ich bin bereit dafür!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated